Rob Professional
  • Male
  • 33
  • from Bayern
  • Member since Sep 6th 2015
  • Last Activity:

Posts by Rob

    Entweder jemand macht mit finanzlieller Unterstützung der Userschaft ein neues Forum auf oder wir machen hier einfach das Beste draus, solange uns das Forum noch erhalten bleibt :)

    Quote

    Den Helm mache ich meist nur mit dem Riemen am Soziusgriff fest.


    Mir ist nur das ins Auge gestochen :grin:


    Aber ich habe mir jetzt das von bdr verlinkte Kabelschloss mit 220cm Länge gekauft und werde es so machen wie beschrieben :)

    Freilich, Sinn macht das keinen, solches Equipment mitgehen zu lassen. Aber wenn dann doch mal der Helm weg ist, und sei er auch nur ins nächste Gebüsch gepfeffert worden, kommt man erstmal nicht mehr weiter. Oder halt maximal zum nächsten Helmladen :pinch:

    Die große Mehrheit ist es sicherlich nicht, aber wie hier schon angesprochen wurde, fahren eben viele Erwachsene auf den 50cc Rollern rum. Und die könnten jetzt durch Neuanschaffung und wenigen Fahrstunden eben auch die großen Straßen nutzen. Mofa definiert sich doch mit 25km/h Höchstgeschwindigkeit, das ist ja nochmal eine Stufe unter der FSK M von der ich eigentlich rede. Und damit sieht man hier schon einige Erwachsene eben in Arbeitskleidung rumfahren. Macht im Stadtverkehr ja auch Sinn, und mit einer 125er eben noch mehr :)

    So schlecht finde ich die Idee nicht.
    Warum?
    Weil dann die, die bisher nur einen 50er Roller haben nun auch auf die Münchner Ringstraße (Bundesstraße) und die Autobahnen dürfen. Und natürlich weil Fahrstunden Pflicht sind. Man gibt außerdem den Leuten wieder etwas zurück, was sie durch die neuen Fahrzeugklassen verloren haben. Ich z.B. habe 2007 meinen B-Führerschein gemacht und durfte damit dann weder 7,5to noch 125er fahren. Ich habe es damals auch doof gefunden, aber ganz ohne Fahrstunden LKW oder Leichtkraftrad fahren, na ich weiß nicht...


    Ob die Unfälle zunehmen? Natürlich werden sie das. Mehr Motorräder = Mehr Unfälle, mehr Fahranfänger = vermutlich auch mehr Unfälle. Das wäre die Schattenseite.

    Ja, die meiste Zeit wird das bei mir auch nur irgendwo rumfliegen, aber eine andere Lösung, außer die Kleidung den ganzen Tag anzulassen, habe ich leider auf die Schnelle auch nicht :rolleyes:

    Schloss
    Daran habe ich ein 1,5 Meter Schlaufenkabel


    Das Schlaufenkabel sieht genau nach etwas aus, das ich gesucht habe. 1,5 Meter sollten für 2 Jacken und 2 Helme reichen, jetzt noch ein Vorhängeschloss dran und fertig. Lille du hast aber auch ein Gottvertrauen :grin: Also wenn die Jacken ungesichert auf dem Möp liegen könnte ich nicht mal in Ruhe nen Kaffee holen gehen... Da fällt mir immer die Geschichte ein, als jemandem die Handschuhe von der Maschine geklaut wurden, als er in der Tanke zum Bezahlen war :wacko:


    Dass ich mit Vandalismus rechnen muss, ist mir leider klar. Ich werde versuchen, das Bike an den doch recht touristisch geprägten Orten immer auf einem belebten Platz abzustellen für die Ausflüge zu Fuß. Ein Topcase habe ich noch nicht, aber nachdem die Sozia bereits den Wunsch geäußert hat, sich doch mal anlehnen zu wollen, wird das auch bald kommen. Die 400 Öcken investiere ich momentan nur gern noch anders :whistling:

    In zwei Wochen geht es mit der Sozia auf Reisen. Zillertal, Großglockner und ein paar Tage in Berchtesgaden. Da wir auch Kulturprogramm machen wollen, benötige ich ein Kabelschloss, an dem wir zumindest die Helme und die Jacken den Tag über am Motorradlenker oder Sturzbügel sichern können. Die Hosen und Stiefel sollten denke ich, in die Koffer passen.
    Auf welche Mindestlänge sollte ich achten? Gibt es allgmeine Empfehlungen für ein Schloss?

    Ja aber im Stand reicht doch auch mal oder? Genau so ein Teil hatte ich an meiner Bandit auch rangeschraubt und war zufrieden. Wenn sich mal ein wenig Öl an den Sensor verloren hat, wurden nachvollziehbare Werte angezeigt :)

    Freut mich, dass dir die AT taugt. Die hat ja wie gesagt am besten zu deinen Vorstellungen gepasst.
    Ich bin auf deine Kompass-Lösung gespannt und würde mir die evtl. abschauen. Das Navi hat zwar einen, aber das ist nicht immer dabei, geschweige denn an.

    Hoch: Eben wieder vom Gardasee zurück. Fantastisches Wetter und fantastische Pässe.


    Stilfser Joch, Reschenpass, Gavia Pass, Gampenpass und Timmelsjoch können von meiner To-Fahr-Liste abgehakt werden :)
    Hinfahrt: 545km in 9h Fahrzeit
    Rückfahrt:479km in 7,5h Fahrzeit