cruisus Beginner
  • Male
  • 26
  • Member since Apr 19th 2016
  • Last Activity:

Posts by cruisus

    Vielen Dank für den Link zum Thread über die EU-Regelung. :)
    Tut mir sehr leid, dass ich mich nicht besser ausdrücken kann, aber ich schätze im Endeffekt kann man Aussehen ja nur subjektiv beurteilen und da bin ich vielleicht etwas eigen :whistling: ^^ Vielleicht kann man aggressiv mit schnittig und kantig gleichsetzen in meinem Fall.


    Streetfighter sind von der Optik her auf jeden fall "aggressiv" in meinen Augen ^^ . Würde nur gern auch die Möglichkeit haben, mal jemanden mitzunehmen und eine richtige Streetfighter Maschine hat ja immer so ein kurzes Heck ohne Soziusplatz oder? (Sorry, bin wirklich noch ein Motorrad-Grünschnabel :whistling: )


    Die Z800 finde ich auch wirklich schön, liegt jedoch leider eben etwas über dem Budget..
    Die ER6n fahre ich in der Fahrschule und bei der hab ich schon bei 1-2 Stunden Fahrtzeit Schmerzen in der Leiste. Manchmal fühlt es sich sogar an, als würde ich fast einen Krampf bekommen. Kann man denn die Fußrasten noch individuell irgendwie in der Höhe verändern? Das habe ich mir noch nicht genau angesehen, denn falls nicht, würde die leider eher rausfallen, obwohl sie mir eigentlich auch gut gefällt.
    Die Z300 gefällt mir vom Aussehen her eigentlich auch recht gut, aber ich hätte sehr gerne eine Maschine, die ich nach 2 Jahren dann noch einige Zeit aufmachen kann, bevor ich eventuell auf etwas noch größeres umsteige. Daher wären die neueren 300 Kubik-Maschinen in meiner Präferenzenliste eher hinten angestellt, obwohl mir das Aussehen der meisten dieser neueren Maschinen wirklich zusagen würde.

    Also zu aller erst einmal vielen Dank an jeden für seine Meinung! Bin überrascht, wie viele sich doch so schnell zu Wort melden, dafür auf jeden Fall ganz großes Lob an die User dieses Forums! :)


    Zum Thema Streetfighter, das ist leider nicht ganz so meins, daher würde ich die dann doch direkt ausschließen. :whistling:


    Ich muss sagen, dass mir persönlich die Yamaha XJ6 ziemlich stark zusagt. Finde sie optisch sehr schön und die PS-Zahl würde auch trotz aktiver EU Regelung im Rahmen sein. Und die Kawasaki Z750 würde mir ebenfalls gut gefallen, aber die hat ja mehr als 96 PS und wäre dann, falls die Regelung bei uns auch umgesetzt wird, leider raus.


    Zu der EU Regelung hätte ich dann allerdings direkt ein paar Fragen: Wie sicher kann man sich denn sein, dass diese bald auch in Deutschland gilt? Und wie darf man bald dann definieren? Und weiß jemand, wie es sich verhalten würde, wenn man nun vor der hypotetischen Inkrafttretung der Regelung beispielsweise eine 120 PS Maschine kauft, diese ordnungsgemäß anmeldet und drosselt und DANN die Regelung in Kraft tritt? Würde ich dann "gezwungen werden" eine andere Maschine mit entsprechender PS-Zahl zu kaufen, um weiterhin fahren zu dürfen? Und kann man den Entscheidungsprozess rund um dieses Thema irgendwo verfolgen?

    Hallo an alle!
    Bin ganz neu hier und hoffe, dass ich im richtigen Bereich des Forums bin und auch sonst alles passt in Bezug auf meinen Post. Falls nicht, nehmts mir bitte nicht übel, bin für Kritik offen ;)
    Habe über die SuFu keine präzise Antwort finden können, falls es diese aber trotzdem bereits gibt, würde ich mich freuen zum richtigen Thread geleitet zu werden.


    Nun zu meinem Anliegen:
    Werde bald meinen A2-Führerschein haben und interessiere mich für ein Naked Bike. Einerseits, da mir die Optik gut gefällt und andererseits, weil ich von Bekannten darauf aufmerksam gemacht wurde, dass Naked Bikes für Einsteiger (was ich auf jeden fall bin) relativ gut und in jedem Fall eher als Sportler/Supersportler geeignet wären. ( diese beiden Arten würden mir vom ersten Eindruck her am meisten zusagen)


    Nun bin ich aber unschlüssig, welches Naked Bike es denn am besten sein soll. ABS wäre für mein Gewissen sehr schön, jedoch ginge es auch ohne, falls der Rest stimmt. Mein Budget beträgt bis zu 5000€, wobei weniger auch gern gesehen wären :P


    Ich suche eine Maschine mit einer eher aggressiven Optik und worauf ich absolut stehe, ist eine aggressive Sitzhaltung, also ein etwas höher gelegtes Heck (ich glaube zumindest, dass es das ist, was ich meine, ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will) Die Marke der Maschine wäre für mich dann eher zweitrangig denke ich.
    Es sollte am besten eine 600er sein. Sie würde dann auf 48 PS gedrosselt werden.
    Zu meiner Person, ich bin etwa 1,80m groß und wiege rund 80kg.


    Wäre wirklich klasse, wenn mir hier geholfen werden könnte!


    Bedanke mich im Voraus für eure Beiträge!