loted Professional
  • Male
  • 37
  • from Nordrhein-Westfalen
  • Member since May 24th 2018
  • Last Activity:

Posts by loted

    Die neue Einheits-Monster ist aber keine 821er mehr, sondern eine 950er (der Motor kommt von der 950er Multistrada... keine Ahnung, ob das der gleiche Motor ist, der auch in der Supersport werkelt)

    Das weiß ich ja, habe auch nichts anderes behauptet. Ich denk halt auch an die Technischen Daten, die man schon merken dürfte.

    Die neue Monster: 111PS und 93Nm

    Monster 1200: 137PS und 125Nm

    Monster 821: 109PS und 86Nm


    Ansonsten mit dem ganzen Elektronikpaket und dem Rest, finde ich für Ducati den Preis mit ~11.000€ relativ entspannt.


    hmmm......gerade was entdeckt

    DAS find ich abgefahren und cool, wenn da nur noch der Rahmen rot wäre...oder die hervorgehobenen Teile an den Zylinderabdeckungen...wobei an den stellen so eine Akzentfarbe wie am Tank bestimmt auch geil käme.

    Monster-937-Custom-01-Editorial-Wide-1330x768.jpg

    Optik zu finden im Konfigurator unter "Verschiedenes Zubehör" - die auf dem Bild angezeigte Folierung kostet ~600€ extra. Wobei das kleine Windabweiserchen auf dem Tacho dazu gehört. (Tank, Bürzel, vorderer Kotfflügel und Cockpitverkleidung Sport).


    Edit: Wie schon erwähnt, werde ich die definitiv mal fahren. Bin da richtig gespannt. Super, dass sich das mal wieder richtig für mich Lohnt bei meinem Händler (Duc, Kawa, Guzzi) vor allem erstere Beiden.

    Aber geil, dass die in dem Bericht statt "Standgeräusch", "Nahfeldpegel" schreiben. Hat irgendwie etwas davon, sprachlich zu verschleiern, dass das Geräusch im Stand gemessen wird und Null mit dem Fahrenden Bike zu tun hat. Bei "Nahfeldpegel" denken doch diejenigen (die nur von zwölf bis mittags denken) daran, dass das ein Geräusch im näheren Umfeld vom Bike u.U. auch während der Fahrt sein könnte. :thumbup:


    Anderweitig frage ich mich, wie die "Telefonische Befragung" aussehen soll. Rufen die jeden an oder nur einen gewissen Anteil der Anwohner? Und wenn nur einen Teil, wie groß fällt dieser aus und wie sind die befragten Personen dann geografisch verteilt?

    Da das Standgeräusch an sich immer noch keinen Grenzwert hat und nur die Messung durch die Polizei vereinfachen soll (die langen Posts meinerseits weiter oben) finde ich das eh immer noch mehr als fragwürdig.


    Dennoch bin ich natürlich auch auf das Ergebnis äußerst gespannt.

    Ich empfinde nichtssagend immer negativ. Es ist halt etwas, was absolut nichts aufregendes, spezielles oder ähnliches hat. Es ist halt nicht mal in irgendeiner Form hässlich. Es ist einfach so da, ich habe da so überhaupt nicht das Bedürfnis länger hinzuschauen. Da gefällt mir das bei der 310er schon etwas besser, wegen der immerhin etwas verzierten und im Verhältnis größeren Seitenteile der Maske.

    Dahingegen ist die neue Lichtmaske von Yamaha - für mich - immerhin komplett verunglückt. Hat irgendwie etwas von einem echt üblen Verkehrsunfall. Es ist nicht schön anzusehen, aber du willst dennoch irgendwie hinsehen um zu erkennen, wie hässlich man es findet. xD


    Habe gestern Abend noch mal die Duc-Seite durchwuselt. Die Monster nur noch in der einen Größe. Wie langweilig, dabei fand ich gerade die 1200 im Vergleich zur 821 so interessant, weil - wie ich fand - man mit der einen was fluffiges hat und mit der anderen den Knallfrosch. Denke, dass liegt vielleicht mit an den Anpassungen zu EU5. Ich persönlich fand halt die 1200er nochmal um einiges aufregender als die 821er. Aber ich warte mal ab auf die nächste Saison, wenn ich sie mal bei meinem Händler ausreiten kann.

    ...sehr höflich für den Metertiefen Griff ins Klo formuliert :gwbush:

    Jepp .... finde ich ähnlich ästhetisch, wie damals von der Ducati 999 oder der Multistrada 1000. Mindestens maximal gewöhnungsbedürftig.

    DUCATI:

    Panigale V4 SP

    PV4-SP-01-gallery-1920x1080.jpg


    Supersport 950

    SS-950-01-tech-specs-hero-short-1600x1000_01.jpg


    KAWASAKI


    ZX-10R


    Kawasaki-ZX-10-R-Modelljahr-2021-Sperrfrist-169FullWidth-596f0855-1743443.jpg


    ZX-10RR

    21MY_Ninja%20ZX-10RR_GN2_STU%202.001.png


    Z H2 SE


    Kawasaki-Z-H2-SE-Modelljahr-2021-Sperrfrist-169FullWidth-2ee66561-1743394.jpg


    Versys 1000 S


    Kawasaki_Versys_1000_S_2021_005.jpg


    W800 Standard


    g-000233-g_W2330363-kawasaki-w-800-637399156305976243.jpg


    KX 250


    2021_KX250_GN1_STU%20(RF).001.png


    KX 450


    2021_KX450_GN1_STU%20(RF).001.png


    KLX 300 / Supermoto


    BB1biJjx.img?h=552&w=750&m=6&q=60&u=t&o=f&l=f





    KTM


    890 Adventure (R)


    038_ktm_790_vs_890advneture_r_2021.jpg


    450 Rally Replica


    KTM-450-Rally-Replica-2021-fotoshowBig-c7664ddd-1708760.jpg


    690 SMC R


    KTM-690-SMC-R-2021-right.jpg



    BMW


    310 R


    P90407631-highRes.jpg


    S 1000 R


    BE_S1000R_YN3H_3_4_Links.jpg


    R 1250 RT (mit 10,25" Display)


    BMW_R1250RT_2021_018.jpgBMW_R1250RT_2021_022.jpg


    YAMAHA


    Tracer 9


    Yamaha_Tracer_9_2021_2021_009.jpg


    MT-09 (auch als SP)


    032_yamaha_mt-09_2021.jpg


    MT-07


    yamaha_mt07_2021-7.jpg


    HONDA


    NC750X


    Honda_NC750X_2021_020.jpg

    Ducati XDiavel Lamborghini … inspiriert vom Lambo SIAN, die wird bestimmt einen abartigen Mondpreis haben.

    Auf 630 Stück limitiert.

    Die Duc gefällt mir, ich fände es angenehm, wenn man auch an der Optik schnell die Mittlere von der Großen unterscheiden kann. Ich hoffe natürlich auch, dass die den roten Rahmen bei der großen behalten. Aber man sieht ja, dass die neue keinen klassischen Rahmen mehr hat. Ich denke, die werden sich schon Gedanken darüber in Italien gemacht haben und damit auch ihre Gründe.

    Das Tagfahrlicht ist auch nicht so meins … sieht so nach MV aus. Da wäre mir der bisherige Querbalken oder ähnlich lieber gewesen. Ansonsten gefällt sie mir, vor allem die Endpötte. =)

    Bin mal auf die Multi V4 gespannt, freue mich schon auf die Probefahrten nächstes Jahr bei meinem Händler …. lohnt sich ja wieder ohne Ende :D

    Stimmt natürlich auch, aber die Grundsätzliche Physik gilt für alle :D

    Aber da muss man halt was Sachverstand walten lassen und auch teilweise Sachverhalte in relation sehen. Und darum ging es mir ja mit dem Gewicht. Wo du beim Auto hoch 2-Stellig Gewicht sparen musst damit sich richtig was tut, reicht beim Bike weniger …. womit man beim Leistungsgewicht wäre. ^_^


    Aber nach Test meiner Launchcontrol am Bike kann ich sagen, dass die 'ziemlich flott' vom Fleck kommt xD

    Zugkraft schön und gut. Ist schon interessant und richtig. Aber da spielt ja so viel mit rein.

    Gewicht, Motorleistung, Getriebeübersetzung, Übersetzung an das Hinterrad, Rad-Radius, Reifenqualität....

    Und dann fehlt noch der Reiter obenauf :D


    Das mit den besseren Werten für kleinere Motoren/Fahrzeuge gegenüber Großen gibt es ja schon lange.

    Ansonsten würden so Traktions/Performancemonster wie leichte Porsches oder so kleine Abarthkugeln nicht in den ersten Momenten einer Beschleunigung so überschweren AMGs mit weit größeren Motoren und gut über 100PS mehr davonfahren.

    Oben raus ist dann halt Schluss mit Lustig, genau wie bei den beiden MTs.


    Die Videos von 'Bloch Erklärt' zum Beschleunigen

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    oder zu Drehmoment/Leistung:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Dazu auch noch interessant das Video zum Tesla mit der Beschleunigung, weil da nochmal auf viele Faktoren zur maximal möglichen Beschleunigung eingegangen wird:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ansonsten bin ich auch voll bei BDR, Hauptsache Spaß mim Hobel, der rest ist g'schissen :D

    In einem Interview mit dem Chefkonstrukteur der HP4 Race, weiß nicht mehr in welchem YT-Kanal. Sagte der auch, dass selbst im schärfsten Fahrmodus (Race-Track-2-Hyper-Super-Krass oder so ähnlich) in den ersten 4 Gängen der Motor etwas gedrosselt wird, weil die Power einfach unter keinen Umständen zu 100% am Hinterrad umgesetzt werden kann. Aber dafür brauchst du nicht mal so ein ü200PS-Monster, das geht ja schon viel früher los.

    Kommt bei der VK drauf an, das muss man durchrechnen. Für einen Fahranfänger mit erstem Fahrzeug ist selbst eine 35kW-Bude sehr teuer (mal mit fiktiven Werten bei meiner Vers berechnen lassen. Ansonsten kann es je nachdem halbwegs gehen mit der VK.


    tkone Wenn du wirklich finanzieren willst ist der Einwand von Manuel sehr berechtigt, dann solltest du Vollkasko versichern, was aber locker 100€ mtl. sprengen kann. Ansonsten bleibst du auf den Kosten komplett hängen, wenn du die Fuhre wegschmeißen solltest. Rechne das in dem Fall dringend mit deinen Daten/Angaben bei deiner Versicherung bzw. einem Vergleichsportal durch. Oder wenn du einen Berater hast, lass den das mal durchrechnen.