ndhbr Beginner
  • Member since Apr 27th 2021
  • Last Activity:

Posts by ndhbr

    Hallo,


    danke trotzdem für dein Lob! Ja, im Feed ist mittlerweile einiges los bei mittlerweile über 25.000 aktiven User. Leider noch mit starkem Schwerpunkt auf Deutschland. Bekomme immer wieder Feedback von Biker aus der USA, Philippinen, Indonesien, Kroatien, England, ..., dass bei ihnen einfach noch nicht so viel los ist. Naja, ist halt auch schwer sowas international zu verbreiten.


    Ich könnte jetzt argumentieren, dass man auch alleine Touren aufzeichnen kann und so, aber ich will das hier ja niemanden aufzwingen. Ich respektiere deine Einstellung, kann ja nicht jeder gleich sein. Danke für deine Antwort 8)

    Servus liebe Gemeinde,


    vorab: Das hier mag vielleicht etwas nach kommerzieller Werbung klingen, aber in echt bin ich nur ein Student und eine One-Man-Show, der versucht seine Motorrad-App unter die Masse zu bringen. Gebt mir eine Chance ^^


    Also, wie man dem Vorwort bereits entnehmen kann, geht es um eine Motorrad-App. :angel:


    Was? Wieso? Schon wieder eine App? =O

    Schon wieder ist relativ. Bereits in der 10. Klasse habe ich ein soziales Netzwerk für Motorradfahrer (2015) programmiert und veröffentlicht. Wieso? Ich habe gemerkt, dass Motorradfahren gemeinsam viel mehr Spaß macht. Deshalb war mein Ziel, dass kein Motorradfahrer mehr alleine fahren muss. Damals war ich 15 und noch "nicht so fit". Das Netzwerk erreichte ca. 5.000 Motorradfahrer.

    Heute sieht das bisschen anders aus. Mittlerweile bin ich 21 und wesentlich erfahrener. Ich habe mich also vor knapp 2 Jahren wieder dazu entschlossen diese Lücke mit einer App namens "Ride With Me" zu decken. Ende Sommer 2020 habe ich dieses Projekt schließlich mit wenigen Features veröffentlicht. Ich Winter habe bis heute fast wöchentlich ein Feature-Update veröffentlicht, um den Nutzern ein immer besseres Erlebnis zu bieten. Ich habe alles auf die Seite geschoben und meine komplette Zeit dieser App gewidmet.


    Jetzt mit immer besser werdenden Wetter läuft die App auch langsam richtig an, mittlerweile haben sich über 25.000 Motorradfahrer aus der ganzen Welt registriert. :1:


    Aber was kann man nun mit der App machen? Ich habe hier eine kurze Feature-Liste (dem Store entnommen):

    • Lade immer schnell deine Freunde und Bekannte ein 🤗

    • Zeichne mit GPS deine Fahrten und Touren auf (im Hintergrund)** 📝

    • All deine Fahrten werden im Fahrtenbuch gespeichert 🗃

    • Digitaler Tacho (Cockpit-Ansicht) für deine Routenaufzeichnung 💨

    • Notfall-Kontakt Option (SOS), um im Ernstfall schnell handeln zu können 🚑

    • Exportiere deine Touren als GPX-Datei, um sie mit einer Navigationssoftware wiederzuverwenden 💾

    • Entdecke andere Rider in der Umgebungsliste oder im Feed 👥

    • Chatte mit anderen Nutzern aus deiner Umgebung 💬

    • Präsentiere deine Fahrzeuge in deiner Garage und im Feed 🚘

    • Füge neue Freunde schnell per Code-Scan hinzu 📷


    Mir würde es wirklich viel bedeuten, wenn ihr euch vielleicht kurz Zeit nehmt und euch die App einfach mal anschaut. Mir ist bewusst, dass ich es nicht jedem Recht machen kann, aber der aktuelle Zuspruch ist schon sehr hoch. Ich denke einigen von euch kann die App echt was bringen. :)


    Hier ein 🍪 für alle, die den Text bis hier hin gelesen haben! ^^


    Also die App heißt Ride With Me und ist hier für Android und iOS verfügbar: Android (Play Store) - iOS (App Store)


    Für Fragen, begründete Kritik, etc. bin ich gerne zu haben 8)


    Schönes Wochenende und DLZG!

    Andi


    Tl;dr:

    Ich, Student, 21 Jahre, Motorrad-App gemacht, keiner soll mehr alleine fahren, Umgebungsliste/-karte, Ausfahrten mit Freunden planen, Tour aufzeichnen, Umgebungsfeed (Beiträge, Bilder, Diskussionen aus der direkten Umgebung), ...