Andreas Fischer Der mit Berta cruised
  • Male
  • 58
  • Member since May 9th 2022
  • Last Activity:

Posts by Andreas Fischer

    Man kann auch im Garten oder Keller, sogar im Wohnzimmer handwerken ;)

    Aber ja früher hatte ich 2 Garagen am eigenen Haus.

    Werkzeugpark wächst trotzdem dauernd auch wenn zur Zeit keine Garage da ist. Steht jetzt halt im Keller ... und Garten .... und Schlafzimmer, ...


    Wie du darauf gekommen bist "aber du bist ja sonst nicht der riesen Handwerker" frage ich mich trotzdem

    BTW Leute wenn ich so bei Youtube schaue was für Leute sich Camper slebst bauen, mit Minibudget und ner Aldisäge die sie nichtmal halten können, .....

    Meine Mutter sagte immer zu mir "Wenn du willst/musst kannst du das auch"

    Und JA ICH KANN!


    Nachtrag:
    Ich Habe mal ein altes sehr renovierungsbedürftiges Haus renoviert, mir z-B das Mauern, verputzen, Fliesen, und und und selbst beigebracht. Ich habe auch mal 2 Jahre bei einem Holzmenschen gearbeitet, wir haben Möbel gebaut, alte Möbel restauriert, nachgebaut, Tischlerarbeiten, Fenster und Türen gebaut und eingebaut, und und und, .... also ich wette so einen Camper bekomm eich schon ausgebaut.
    Und da ich schon 16kg abgenommen habe, kann ich mich auch schon viel besser wieder bewegen.

    Wartet ab. ICH SCHAFF DAS


    Vieleicht ist es bei euch auch Neid?

    Ihr scheint nicht an euch selbst zu glauben dass ihr nicht versteht wenn ein anderer das tut. Oder es ist der Neid das ein anderer was wagt und versucht was zu ändern an seinem Leben, etwas dass ihr selbst auch gern würdet5 euch aber nicht traut. Oder woher kommt der Missmut?

    Goa Cool!
    Nehmt die Malediven nur wenn ihr entweder tauchen, oder surfen und seglen auf Anfängerniveau wollt. Oder ein zweites Honeymoon verbingen. Sonnst ist da nämlich ziemlich langweilig.

    Ich habe mal auf seo einer Insel gewohnt/gearbeitet.

    Meine Wahl wäre Thailand zb mit Mietauto.

    Und da er sein Motorrad draußen parken muss, laut eigener Aussage, vermute ich mal nicht dass er eine Werkstatt hat vom Kaliber "Wohnmobilkomplettausbau", weil sonst er das Bike da wohl drin stehen hätte, vor allem im Winter

    Ja noch steht sie draussen.
    Aber erstens ziehe ich um, zweitens miete ich mir wenn nötig etwas.
    Finanzielle Situationen können sich ändern.
    Ich war lange zu krank zum arbeiten aber jetzt ändert sich das.
    Schaffe ich es, Gut. Schaffe ich es nicht, so habe ich es zumindest versucht!

    Hallo ihr zwei, Andreas hat seine Pläne vorgestellt. Die sind durchaus umsetzbar. Einen Transporter kann man durchaus peu a peu umbauen. Darf ich Mal fragen, woher ihr wisst, das Andreas nicht über ausreichende Fähigkeiten verfügt, nicht über ausreichend Werkzeug verfügt und darauf angewiesen ist, Standmiete zu zahlen? Wenn ihr da nicht über Wissen verfügt sondern nur Vermutungen anstellt, gerade im Hinblick auf handwerkliche Fähigkeiten, dann finde ich solche Aussagen grenzwertig, gerade im Hinblick auf die gesundheitliche Situation, mit der Andreas hier sehr offen umgeht :/

    Danke

    Würde dir grundsätzlich auch empfehlen sowas nur anzugehen, wenn du a) nicht darauf angewiesen bist es zeitnah fertigzustellen und b) finanzielle Reserven hast.



    Die romantischen Vorstellungen vom Leben in der Wildnis und jeden Tag woanders ist in Deutschland nahezu nicht umsetzbar. Selbst in Skandinavien hatte ich Probleme Stellplätze für mein ZELT zu finden, weil überall ausgebaute Hipsterbusse stehen. ;)

    Ich habe Zeit ohne Ende.
    Geld kommt nach und nach rein. Bei dir nicht?

    Romantische Vorstellungen habe ich seit Jahrzehneten nicht mehr.
    Ich bin aber Jahrzehnte allein durch die Welt gereist und habe da schon so ein wenig Erfahrung und weiss was mich beim Reisen erwartet.

    ich wünsche dir damit ja viel glück, aber du bist ja sonst nicht der riesen Handwerker, geschweige das du die große Werkstatt daheim hast ?


    Weil so ein Transporterumbau , braucht man erstmal eine gute Basis und dann kann man da Geld ohne Ende verbraten

    Wie kommst du denn darauf?

    Ich habe eine fast komplette Holzwerkstattausrüsung. Habe für mich und andere schon viele Möbel gebaut. Seit Jahrzehnetn. Mit Holz mach ich alles, Metall, kann ich nicht, das kann ich aber lernen. Meinst du nur weil ich fett bin kann ich nicht Handwerken oder nur weil ich nicht selbst am Motorrad schrauben kann, kann ich kein Loch bohrern oder Schraube reindrehen? Wie kommst du darauf?

    Ja Lille so war meine erste Idee auch. Die Berta hinten rein während der Fahrt
    Plan 2 war unterm Hubbett auch mal über Nacht.

    Aber da ich sehr viel unterwegs sein will und auch im Camper arbeiten will. Soll sie in einen eigenen Hänger. Das Geld dazu muss aber nach und nach reinkommen. Daher kann ich mir vorstellen dass ich die ersten Fahrten mit der Berta im Auto machen werde.


    Ich freu mich auf dss Projekt.

    In Post #53 hatte ich es ja schon erwähnt

    Aber ich denke ich habe eine Möglichkeit gefunden wie ich in der Nähe meiner beiden Großnichten wohnen bleiben kann und mich trotzdem oft in den schönsten Motorradregionen aufhalten kann.

    Ich muss das jetzt nur erstmal genau planen und umsetzen.

    Ich werde mir hier eine kleine Wohnung nehmen, als "Wohnsitz" und Lager für meine Habseligkeiten und um dort immer wieder mal 2 Wochen zu wohnen, in der Nähe meiner Großnichten.


    Die andere Zeit will ich unterwegs sein, .... in schönen (Motorrad) Regionen.

    Dazu erwerbe ich 2024 einen gebrauchten Transporter, baue den zum Wohnmobil aus und mein Bike kommt hinten dran auf einen Hänger.

    Durch meine neue Selbstständigkeit wird das finanziell möglich sein. Und arbeiten kann ich von unterwegs.

    Ich habe ein Ziel. Der Plan für 2024 steht.

    loted Galgenhumor kann nur der haben der betroffen ist.

    Ich bleibe dabei. Solche Äusserungen sind absolut daneben.

    Und mir ist nicht bewusst ihm über den Mund gefahren zu sein, ich habe deutlich und sachlich meine Meinung gesagt. Und das war mir bei dem Thema wichtig.

    BTW das Beispiel mit dem Krebs habe ich gegeben weil sicher fast alle Depressiven gern gegen Krebs tauschen würden. Aber Krebs das ist ja was ganz schlimmes, es werden in unserer Gesellschaft ja sogar Leute bedauert die mal Krebs hatten. Depressionen werden von den meisten nicht ernst genommen.

    Depressionen sind nichts Lustiges und nichts worüber man sich lustig machen sollte.

    Viele Depressionern gehen tödlich aus! Ich habe so manche kennengelernt die heute nicht mehr sind.

    Ich zb leide seit 2009 an einer meist schwergradigen und mittlerweile chronischen Depression. Das ist kein Spass!!!


    Und ich meine jetzt nicht solche Sachen wie "Ach heute habe ich Burnout" Oder "heute bin ich so depressiv" sondern echte schwere Erkrankungen. Die als potentiell tödlich eingestuft sind.


    Wäre es hier um Krebs gegangen hättest du dann auch Witze gemacht? Aber von dir hätte ich eh nichts anständiges erwartet.


    Zum Thema:
    Hier geht es nicht um ein Treffen von depressiven Motorradfahrern oder ähnlichem.
    Fellows Ride unternimmt Motorradtouren die manche freiwillig organsisieren (jeder kann sich melden und dies tun) und sammelt dann unter den Mitfahrern Spenden die der Depressionshilfe zukommen.

    mario_b Mir geht es weder um Berge noch Kurven.
    Zuviele Kurven mag ich gar nicht. Zuviel hoch und Runter so das es in scharfen Serpentinen ausartet auch nicht.

    Ich fahre eine und bin ein Cruiser.
    Ich mag schöne Landschaft und möchte die gemütlich geniessen. Ab und zu mal ne tolle Kurve oder hoch und runter ja das macht auch Spass aber in erster Linie ist mir die Ausicht wichtriger und die ist in Schleswig Holsterin seltener als in den Mittelgebirgen z.B.

    Vielleicht haben diese "dummen Menschen" auch einfach eine anderes Verständnis von "Flach" oder "Hügelig".


    Meine Freundin lacht auch immer über den Begriff "Bergisches Land" oder die "Berge" im Sauerland. Sie kommt aus den Anden... das ist vllt. auch einfach eine Frage der Perspektive.

    Es war einfach ein wirklich dummer Mensch

    In der selben Unterhaltung wurde gesagt:
    Die Müngstener Brücke ist 6000 Meter hoch (tatsächlich 145 oder so) Es sei dioe höchste Brücke der Welt

    Bei uns gibts Berge deshalb heisst das ja auch das Bergische

    In Bayern gibts keine Berga da war ich schon.

    Wenn die Zugspitze keine 3000 Meter hoch ist dann siehste das ich recht hab, Berge gibts bei uns , siehe die 6000 m der Müngstener Brücke. In der selben Unterhaltung dann "ihr kennt sowas nicht bei euch ist ja ALLES PLAT, keinerlei Steigungen.


    Nimm es einfach hin, die ist stockdoof. Ist übrigens meine sehr ungebildete Schwester. Und wenn ich sag die ist dumm, dann glaub mir die ist es.