Wawy Team Mo24
  • 36
  • from Nordrhein-Westfalen
  • Member since Feb 24th 2005
  • Last Activity:

Posts by Wawy

    hawkeye


    Alles was du sagst, stimmt. Ich hatte in Köln 4, 5 Händler angeschrieben - nix. Werkstääten - nix. Im Norden Köln kurz vor Düsseldorf hatte einer dann aber zum Glück drei auf Lager. Haben gepasst. Gott sei Dank, morgen gehts los.


    Wir sehen uns in zwei Wochen :)




    // DANKE an Alle!!

    Ja, hat Ölwechsel machen sollen und die Undichtigkeit an dieser Schraube beheben sollen :)
    Dabei ist die Schraube gebrochen.


    Der Yamaha-Mann sagt die Schraube dürfte niemand auf Lager haben. Eilbestellung bis 11 Uhr Mittags und die ist morgen um 8 Uhr da. Baumarktschraube sollte gehen sofern kein Feingewinde drin ist - er wusste es aber nicht.
    Ich versuche es jetzt erstmal woanders noch.. Ersatzteilhändler oder so. Bis 11 habe ich ja noch was Zeit :-S

    Also bei Louis wäre es 10002914 MAGNET-OELABLASSSCHRAUBEM 14 X 1,5 - die passt an die XJ900 4BB.


    Es ist nur die Frage ob das tatsächlich die richtige Schraube ist, denn Ölablaufschraube - ist die nicht normal unten am Motorblock um das Öl zu wechseln? Wie ich das verstanden habe sind die beiden Schrauben an der Seite im Normalfall nämlich nicht zu öffnen, das sind ALuschrauben und dahin ist "nichts", wo man im Normalfall ran müsste... und alles hat noch zu ich kann nirgends anrufen -__-

    Hallo Leute,


    ich will am Mittwoch mit meiner XJ 900 F 4BB und meiner Freundin runter nach Florenz. Am Freitag habe ich das Mopped noch in die Werkstatt gebracht zwecks Ölwechsel und dieses Problem beheben: Motorrad verliert öl


    Bei mir gehts es im Moment ziemlich drunter und drüber, deswegen hatte ich keine Zeit für irgendwas. Heute mittag ruft mich der Typ aus der Werkstatt an und sagt, dass die Schraube gebrochen ist, als er versucht hat die Dichtung zu ersetzen. Die ist komplett kaputt, sprich komplett entfernt, muss aber ersetzt werden.
    Die Werkstatt ist eigentlich eine Autowerkstatt. Ich hatte jedoch soweit alles besorgt, nur die "Arbeit" machte er sich. Er kann die Schraube jedoch nicht bis morgen besorgen.




    Nun die Preisfrage: Ich bin in Köln, das Motorrad steht in der Nähe von Gummersbach. Wo bekomme ich diese:



    Schraube innerhalb weniger Stunden her?



    Ersatzteilhändler abtelefonieren? Meint ihr Yamaha hat sowas auf Lager? Ogott ich muss diese Schraube im Laufe von Morgen Mittag bekomen, ich will Mittwoch nach Florenz!! Ich habe sogar schon ein Hotel gebucht :cursing:

    Ja, ich denke, ich weiß gar nich wo der nächste Yamaha-Händler in Gummersbach ist, muss ich erstmal suchen... :-S Wenn ich nächstes WE in Gummersbach bin muss ich mich mal der Dichtung annehmen. Danke an alle!

    Ja, die Handschuhe habe ich wirklich schon.. ewig. Danke für den Tipp aber ich denke das liegt tatsächlich an den Federn, das Möpp hat jetzt seine 50k runter, ich weiß nicht wirklich was der Vorbesitzer gemacht hat und im Moment ist es finanziell möglich, da möchte ich das mal machen. Ist ja auch irgendwo ein Sicherheitsaspekt.




    Also, ein einfaches ja oder nein reicht mir tatsächlich. Sprich, muss ich da noch was mit dem Luftdruck machen oder nicht :)

    Ola!


    Ich habe letztens bemerkt, dass meine rechte Hand nach Touren immer etwas dazu neigt einzuschlafen - leicht taub ist sogar. Außerdem sifft die Yamaha leicht aus dem rechten Gabelrohr. Ich will jetzt neue Federn, Öl und Dichtungen dran machen. Ich habe vor ein paar Wochen schonmal überlegt, dabei aber gelesen, dass in die Gabel Luft mit rein muss und Druck aufgebaut werden muss (....?) - ich habe mich nicht weiter damit beschäftigt, weil ich mich nicht in der Lage fühlte das selbst zu machen. Ich weiß das das bei meiner alten ER-5 nicht notwendig war, das hatte ich damals nämlich selbst gemacht.


    Da ich jetzt aber nicht drumrumkomme habe ich nach progressiven Federn geschaut und folgende bei Louis.de gefunden: Klick mich.
    Da steht ausdrücklich bei: "Die Luftunterstützung fällt weg".


    Das heißt: Aufmachen, alles tauschen, wieder zumachen - fertig? Quasi wie in der Reparaturanleitung beschrieben nur ohne den Druckaufbau?
    Weil dann würde ich sofort zuschlagen...



    Danke!

    Moin Leute,


    Meine XJ900 verliert Öl - aus der Schraube:




    Weiß jemand spontan wo ich so eine Dichtung her bekomme? Ich habe leider kein Buch und nix wo ich dich Größe oder so rauskriegen könnte...

    Ich hatte mir die billigsten Pads von Ebay an meine alte ER-5 drangemacht, ein paar Wochen später ist sie mir dann im Kreisverkehr weggerutscht. Die Pads waren kaputt und die Lenkerenden, ansonsten weder Kratzer noch Beulen. Ich denke da war ziemlich Glück dabei aber prinzipiell denke ich ist es besser billige als keine zu haben. Funktionieren tuen die fast alle gleich. Hauptsache sie halten beim Sturz.

    So Leute! Nachdem mir letzten Herbst in Madrid auf der Autobahn das Visier mitsamt allen Verankerungen den Abflug gemacht hat und ich jetzt mal wieder Lust auf Mopped habe, brauche ich einen neuen Helm. Ich habe mich längere Zeit (fünf Jahre?) nicht mit dem Thema auseinandergesetzt und weiß auch gar nicht, was da im Moment so abgeht. Deswegen: Hilfe! :D


    Ich hatte bisher den Shark S500 air gefahren, war zufrieden. Ich bin also weniger anspruchsvoll.


    Jetzt suche ich was neues. Ich fahre selten "nur so". Wenn ich mich aufs Bike hänge dann sind das Fahrten die länger gehen und auch oft Autobahn sind. Kurzstrecken fahre ich wenig auf dem Motorrad, allerdings würde ich den Helm schon für Stadtfahrten auf dem Roller nutzen wollen, damit ich nicht -zig Helme hier in der Wohnung habe. Preislich gerne günstig, bin Student und habe es nicht so dicke.
    Wichtig wäre noch zu sagen: Ich fahre immer zu zweit: Das heißt Intercom muss mit rein oder am besten bereits integriert sein. Falls das iiirgendwie möglich ist. Notfalls würde meine Freundin sich ebenfalls einen neuen Helm kaufen, wenn Intercom denn integriert wäre.


    Den Shark Evo Series 3 (??) finde ich schon ziemlich attraktiv optisch, habe allerdings sonst keine Helme gesehen. Habe auch gesehen, dass der im dunklen leuchtet? Da wäre ich schonmal nicht abgeneigt - habe aber nichts gegen andere Marken. Könnt ihr mir was empfehlen?

    Wir sind letztes Jahr in Argeles sur Mer gewesen :D Allerdings mit dem Zug und Rucksack, dieses Jahr sind wir mit dem Mopped nur auf dem Rückweg aus Spanien auf der Bahn dran vorbeigefahren- sehr sehr schöner Fleck Erde!

    Naja, das mit billig kam nicht ganz hin. Wir waren im Outdoorladen und wollten keine selbstaufblasende Isomatten. Ich habe damit nur schlechte Erfahrungen gemacht. Im Endeffekt musste ich immer noch "nachpusten", die sind viel zu dünn, man liegt immer irgendwo am Boden und so weiter.. die von meiner Freundin hat knapp 80Tacken gekostet und hatte kp wieviele Löcher nach n paar Tagen... egal. Wir wollten ne Luftmatratze.


    Da gibts dann diese billigen für 30-50Euro, die auch oben gepostet sind, die sind aber sauschwer, plus Pumpe und das muss bei uns ja alles auf Mopped! Ich hab langsam Angst, dass die Seitenkoffer das nciht mehr mitmachen und irgendwann auf der Straße landen. Die sind ja nicht nur bis Anschlag gefüllt, sondern oben drauf ist ja noch mit Spanngurten das Zelt drauf und auf der anderen Seite halt die Schlafsäcke :S


    Deswegen haben wir dann die gefunden: http://4alloutdoors.org/review…rm-a-rest-neoair-trekker/
    Die wiegen echt.. nichts und sind so extrem faltbar und trotzdem fast 2m x 40cm breit. Unfassbar gut. Haben allerdings pro Matte auch mal knapp 130Euro (mit Handeln...) gekostet. Naja. Ich hoffe die hält jetzt erstmal 20Jahre, damit sich das gelohnt hat.

    ja genau, so eine selbstaufblasende hab ich im moment auch, meine freundin hat eine, die man zusätzlcih am rand noch mit dem mund aufpustet und die war echt nicht günstig... meine ist leider nur n paar cm dick und die meiner freundin is am anfang super, aber nach n paar std liegt man auf`m boden :S


    wobei die bewertung der velourmatte auch mies ist... aber die richtung werde ich mal behalten, danke, vorallem auf die idee mit der pumpe hätte ich auch mal kommen können...




    edit:
    http://www.amazon.de/gp/produc…02992747&pf_rd_i=16435151


    das ist ganz gut bewertet... und wird sogar in der negativen bewertung für die angenehme verpackungsgröße gelobt..