Keine Leistung im 5ten Gang

  • Hallo Leute,

    ich fahre eine ETZ 125-150 mit 150er Zylinder. Alle Gänge lassen sich gut ausfahren aber wenn ich in den 5ten gang schalte fällt die geschwindigkeit ab auf 70-80 km/h. Es ist ein 24N2-2 Vergaser und ein Drosselkrümmer MuZ 80, welcher aber vom Vorbesitzer schon gekürzt sein soll, verbaut. Da ich nur den A1 Schein habe, hab ich mir schon einen neuen Krümmer ungedrosselt, einen Satz 125 Zylinder den Kopf und einen neuen Luftfilter bestellt.
    Es ist momentan ein 15er Ritzel drauf.
    Welche Faktoren können für das Problem verantwortlich sein?

  • Du sagst selber der Krümmer soll gekürtzt sein!weißt dus auch?schmeiß den weg bau nen normalen ran check noch mal die Bedüsung,für nen 150er Zylinder müßte wohl ne andere rein als für den 125er weil mehr Leistung&Hubraum dann müßte die Emme rennen

  • ich denke mal da du mit dem 150 nicht besonders viel leistung hast und der letzte gang bei mz immer richtig beschissen lang übersetzt ist und der sich eigentlich nur zum gleiten genutzt werden kann ist das normal wenn der fünfte gang aber schwer hackelig oder krachend reingeht haste warscheinlich ein zahnrad auf der welle kaputt denk aber ma nicht das es die hauptwelle is da die anderen gänge ja gut funktionieren

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!