Auspuffanlage 2 Endtöpfe auf einen umbauen?

  • hi, würde gerne wissen ob es möglich ist 4 krümmer die auf 2 endrohre laufe auf 1 endrohr zu legen. also im prinzip das eine endrohr abschneiden und zuschweißen und dann dessen 2 krümmer auf das andere endrohr leiten also - 4 krümmer auf ein rohr. weil bei anderen maschinen is es ja auch so nur meine hat standard 2 endrohre führt das zu komplikationen? bekomme ich das eingetragen?

  • Moin,

    also das rein technische, also das abschneiden der Krümmer, biegen und verschweißen kann man machen. SOOOO schwert ist das nicht.

    Obs hinterher noch funktioniert, also der Motor noch genauso läuft wie vorher, glaube ich nicht. Auspuffanlagen werden doch an den Motor angepasst, wenn ich richtig informiert bin.

    Eingetragen... Wer brucht denn das?? Einfach mal so zum TÜV und nichts von der Änderung sagen. Woher soll der Prüfer denn wissen, welches Moped zwei, welches einen und welches 4 Dämpfer hat. Muss natürlich noch in den Lärmvorschriften sein...

    Auf die evtl. Frage des Prüfers "Hat die denn nicht normal 2 Enddämpfer?" sagste einfach : "Nö, ist mir jetzt nicht bekannt. ICH habe jedenfalls keinen verloren..." Oder so ähnlich. (Ist Lügen beim TÜV eigentlich verboten oder eher Selbstschutz ?? )

    ICH würde an deiner Stelle einfach ne Zubehöranlage mit ner entsprechenden E- Nummer und Gutachten nehmen, wenn die Optik so absolut nicht passt..

    TOM, der schon beim TÜV gelogen hat

  • ui danke, damit hat sichs auch schon erledigt. da will ich mal nix riskieren wenn sich das bike dann anders verhält.

    dann wird nur neu lackiert

  • Klar geht das!! Eine Flex, ein Schweißgerät und ab geht die Heidi. Mir ein wenig Glück bekommst Du das als neue Drossel patentiert. Und bei der nächsten Kontrolle muss der Polizist nur eine gelbe Binde mit drei schwarzen Punkten drauf tragen, dann lässt er Dich vielleicht sogar weiterfahren.

    Sei nicht böse, ich will Dich wirklich nicht veräppeln, aber ich konnte grade nicht anders.

    Eine Auspuffanlage muss exakt auf den Motor abgestimmt sein, sonst kostet sie Leistung. Selbst Zubehörfertiger bekommen das nicht immer hin, so dass manche teuren Dämpfer Leistung kosten. Und bei TÜV und Rennleitung wirst Du auf wenig Verständnis stoßen, wenn Du selber eine Auspuffanlage baust.

    Gruß
    Zottel

  • ja ok

    wussts nicht genau. werd ihn nur neu lackieren dann bin ich froh^^.

    ich will nun mal alles verbessern am dem mopped was geht wenn ich im november den lappen habe. verdammt scheisse jeden tag das bike zu sehen und es noch nicht fahren zu können. und dann diese schöne jahreszeit zum anfangen "ich liebe es" !!!




    NICHTTTT!!

  • also im prinzip geht alles ! so viel muss klar sein. kannst dir auch n kompletten pot selber baun. haust stanzzahlen rein gehst zum tüv und sagst, entpott war dabei , is nich eingetragen soll eigetragen werden. ham so schon reuter motorsport anlagen eingetragen bekommen die mehr als alles andere brüllen. für den lärm gibs bei bikes dezibel-eater.

    fakt is aber, und da hat mein vorredner unweigerlich recht, das ding muss auch auf den motor abgestimmt sein. wenn du mehr zu dem thema wissen möchtest geh mal auf www.fighters-forum.de und erkundige dich da, die jungz machn sowas öfter ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!