unfall

  • meine neue honda ...



    gestern isses passiert. nach GENAU 2 wochen... hatte ich meinen ersten unfall. ich bin so froh dass ich noch sitzen kann, sprechen kann. es war der schock aller schocks... einfach nur verrückter wahnsinn. und glück bis zum umfallen.
    ich beschreib euch mal die situation. wir waren 3 biker kollegen, alle kennen wir uns schon seit jahren, alle 3 fahren supersport. ich mit meiner cbr600rr 07. kollege mit der selben aber 04er, und der 3. auf einer älteren ninja. es war 3 uhr morgens. gut beleuchtete 3spurige straße. jeder von uns auf einer spur. ich in der mitte, der andere cbr fahrer rechts und ninja fahrer links von mir. totenstille, kühler wind, und ein tempo von ca 65kmh. (zum GLÜCK, um diese uhrzeit auf so einer strecke könnte man viel schneller unterwegs sein, vorallem zu dritt, da pusht man sich ja oft gegenseitig hoch). naja aber wir nicht. wir blieben gechillt. schön im letzten gang auf grad ma 3000u/m. und nun kommt der albtraum jeden motorradfahrers. wir fahren über eine kreuzung. naja ne halbe kreuzung, die straße war auf unserer rechten. die verkehrsinsel vor der einmündung war bewachsen, also kein 100% blick da drauf. natürlich mindert man ein wenig das tempo, aber nicht großartig, da wir ja grün hatten, und 2. seit kilometern kein einziges auto gesehen hatten. naja ... von rechts kommt ein audi a3 herausgeschossen, fährt über rot. ich in der mitte sehe das, es ging alles so schnell dass ich keine zeit hatte angst zu haben, ich blieb relativ ruhig, hab voll in die bremsen gegriffen. mein blick jedoch war die ganze zeit auf meinen rechten kollegen gerichtet (der auch die cbr600rr) fährt, da er sowohl rechts, als auch 8m vor mir war. ich sah nur wie sich sein hinterrad hebt und er mit voller wucht reinfährt in die seite des wagens. er flog ÜBER den wagen und ich dachte wirklich das wars. der audi führ weiter und war dabei vor mir zu fahren. doch in dem moment wo ich das mit meinem kollegen gesehen habe, hat es im ganzen körper gezuckt, und so auch in der rechten hand, und bevor ich in den wagen fahre, hab ich mich hingelegt. ich hörte nur ein dumpfes schreien meines kollegen, der ninja fahrer ganz links blieb verschont, er hat sofort gewendet. doch bevor er ankam war der audi schon weg! ich lag auf dem boden, bekam keine luft. ihr müsst euch vorstellen, ich schau nach links und rechts, aber nur mit den augen, den meinen kopf konnte un wollte ich nicht bewegen. langsam kam luft zu mir und ich dachte nur an den kollegen der ohne schutzkleidung reingefahren war. er stand aber neben mir und hat sich eher sorgen um mich gemacht. nach ca 5minuten waren 4polizeiwagen und 2 krankewagen vor ort, begleitet von 3kamerateams. im krankenhaus wurd ich geröntg um zum glück keine frakturen in der wirbelsäule, und meinem knie auch nichts schlimmeres, höchtens angebrochen, mehr aber nicht.
    Und ich rede über GLÜCK weil ich gestern das ERSTE MAL meine dainese kombi anhatte!!!! DAS ALLER ERSTE MAL!!! bis dato immer mit jeans, turnschuhen und jacke gefahren. ich glaube das war schicksal! schaut man sich die spuren an meinen protektoren an ... mein fuß wär sicher weg!. das leder is runter bis auf die carbon-kappe. und der arzt meinte mein rücken hat ziemlich abbekommen, aber dass die wirbelsäule nicht gebrchen ist habe ich nur dem rückenprotekor zu verdanken. nur verstehe ich nicht wie mein knie soviel abbekommen konnte. den spuren zufolge hat sich der protektor beim sturz verdreht oder verschoben.
    nun meine nächste sorge. wer bezahlt mir den schaden? die schuldigen sind weg. und heute 12 stunden später auch noch keine spur.


    na wenn das mal nicht krass ist.


    ps.: wieder ist mein bremshebel abgebrochen (und noch vieles mehr)

  • Meine Fresse. :shocked:


    Glückwunsch zum Überleben (deinem Kumpel ebenfalls). Das hätte trotz Schutzkleidung auch ganz anders aussehen können.


    Wenn du noch mehr Glück hast, ist der Typ mit dem A3 (überhöhte geschwindigkeit...? ) irgendwo geblitzt worden. :devil:
    Oder die finden den auch so. - Nachts um die Zeit sind das ja meistens Leute aus der Umgebung, die auf den Bundesstraßen unterwegs sind.
    Fernreisende pennen i.d.R. dann im Hotelbett...
    ...und ein paar Beulen wird der Wagen schon haben, so wie du das beschrieben hast.

  • Oje, zum Glück is nix schlimmeres passiert. Dein Kumpel sollte jetzt aber auch mal darüber nachdenken mit Schutzkleidung zu fahren.
    Und wiedermal sieht man, dass nicht immer die Motorradfahrer an den ganzen Unfällen Schuld sind.
    Das mit dem Schaden ist so ne Sache. Wenn der Autofahrer nicht gefunden wird, siehts wohl schlecht aus, würd ich sagen. Ich geh mal nicht davon aus, dass ihr ne Vollkasko habt.
    Würde ne Anzeige machen und vielleicht wird er ja noch gefunden.

    Ciao McEgg


  • wow, also ich eiss nciht was ich sagen soll, aber zunächst einmal "herzlichen glückwunsch" zu deinem GLÜCK! so wie ich es verstanden hae ist nciht wirklich viel passiert und das was passiert wird bestimmt verheilen...


    aber was ist dem mit deinem freunde ohne schutzkleidung? was hat der denn jetzt abbekommen? ich hoffe nihct zu viel!


    den audi fahrer würde ich mir mal echt vorknüpfen, und zwar unter vier augen! das ist ehct das letzte! erst rasen, 2 mopped fahrer umnieten, und sich dann auch noch verpi**en. sowas ist wirklich das letzte was es gibt!


    meine besten genesungsünsche...


    gruß
    ismailer


  • und noch über rot fahren haste vergessen, der gehört wirklich richtig durch den fleischwolf gedreht!



    @Aras


    da haste wirklich was heftiges durch gemacht und richtig glück gehabt ! Gut das da keiner "größeren schaden" bekommen hat ! Aber kopf hoch den audi finden die schon und dann könnt ihr dem richtig in den arsch treten.


    gruß und gute besserung


    burzel

    Edited once, last by Burzelbiker ().

  • uii also erstmal gut das euch nichts weiter passiert ist!
    Das mit dem Autofahrer ist echt das letzte, da bekomme ich vom Lesen schon ein richtigen Hass auf den Typ. Wie kann man nur so blöd sein wenn man gerade einen Unfall hatte und dabei Leute in mitleidenschaft gezogen wurden einfach wegfahren..... sry dafür habe ich kein verständnis..... den sollte man bestrafen bis zum geht nicht mehr.


    Aber nochmal gut das euch nichts schlimmes passiert ist und vielleicht habt ihr ja Glück und der wird gefunden.

  • Heilige Scheiße :shocked: :shocked:


    Das hört sich ja furchtbar an. Ich hab beim Lesen eine Gänsehaut gehabt..


    Zum Glück ist euch nichts Schlimmeres passiert. In der Situation hätte ja wirklich alles passieren können! Ich hab anfang des Jahres gelesen, dass Schäden mit Unfallflüchtigen dieses Jahr trotzdem bezahlt werden, wenn Personenschaden dabei aufgetreten ist.
    Ich weiß es aber nicht genau und möchte dir auch keine Hoffnungen machen, aber irgendwie sowas gab es da mal.


    Ich denke aber schon, dass die den Wagen finden werden. Audi A3 kommt zwar wirklich sehr häufig vor, aber wenn ihr die Farbe eingrenzen könnte und die Werkstätten der Umgebung mal abgefahren werden, besteht da schon eine gewisse Hoffnung. Zumindest ist nicht alles sofort verloren.
    Er muss ja auch deutliche Unfallspuren haben. Und wenn Kameras dabei waren wird der Druch auf die Polizei auch vergrößert, den Täter zu finden.


    Vllt fällt auch jemandem was auf. Kopf hoch!

  • Oh scheiße!
    Gott sei dank is' euch nix passiert, aber das hätte ja echt auch viel schlimmer ausgehen können!
    Da kann man mal sehen das eine gute Kombi viel ausmachen kann, ich hoffe mal das dein Kumpel sich für die Zukunft auch eine zulegt.
    Ich habe noch vorn paar Tagen deine echt schöne neue Honda gesehen, in dem Bilder Thread hier, tut mir echt leid für dich!

  • Da habt ihr wohl ne ganze Kompanie Schutzengel gehabt, was? Den Audifahrer wird die Polizei vielleicht kriegen, die sind bei Unfallflucht mit Verletzten recht rührig. Jedenfalls kann der sich warm anziehen und schonmal ne Jahreskarte für Busse und Bahnen kaufen.


    Gruß
    Leroy

  • Erst mal Glückwunsch,das für euch alles relativ gut abgelaufen ist.



    Was mir zu dem Dosentreiber einfällt,verbietet mir meine gute Erziehung zu sagen...oder nee-doch nicht :
    Ich hoffe,das dieser Vollidiot gefunden wird...und das man ihm den Lappen abnimmt...und mit dem Typ selber würde ich am liebsten den Boden aufwischen...so ein Arsch... :boese: :boese: :boese:


    Erhol dich erst mal in Ruhe von den Schreck..ich wünsche dir gute Besserung.


    LG Sabine

  • danke für die antworten... ja ich lieg auch nur rum... mein kopf nacken bein tut höllisch weh... alles am schmerzen... dem kollegen ging es gut, wie gesagt, doch hab grad mit ihm telefoniert, er ist auch geplagt von schmerzen, übelkeit... und seine nase ist höllisch dick angeschwollen.


    die polizei hat unsere maschinen an der unfallstelle aufn gehweg geschoben. mussten wir heute abholen.
    er musste seine abschleppen lassen, ich bin meine gefahren... mit kaputtem knie sehr ätzend, da mein rechtes bein durchgestreckt bleiben musste, bleibt die vorderbremse denkt man, diese war aber abgebrochen ... sodass ich immer mit nur einem finger bremsen konnte und irgendwie durchs schalten.
    hier 2 fotos von heute mittag 15uhr




    genau 2 jahre hatte er dieses wunderschöne bike, und auch mir war es sehr ans herz gewachsen (mehr als mein eigenes)


    aras

  • wow, sieht schon sher übel aus, die moppeds. aber das ist jetzt erstmal zweitrangig. sieht erstmal zu dass ihr wieder fit werdet, der rest ist nur nebensache...

  • @DerAras

    Wünsch Dir Gute Besserung auch für Deinen Kumpel.


    Ich hoffe die Rennleitung bekommt den Audifahrer, damit dieser seine Strafe bekommt. !!!!!

  • Was für eine Horrorstory.
    Mir haben sich beim Lesen die Nackenhaare aufgestellt.


    Vor allen Dingen, weil dieser Penner abhaut.


    Gute Besserung auf jeden Fall!


    Hoffentlich kriegen sie den Typen, damit ihr wenigstens euren Schaden
    ersetzt bekommt. Schmerzensgeld dürfte es ja wohl dann auch noch geben.

  • Echt nicht toll...Mopped Schrott usw. Aber sei auch froh, dass du und dein Kumpel heile sind. Hätte echt anders ausgehen können. Also Du hattest doppeltes Glück - erste Mal mit Kombi - da war Dein Schutzengel immer schon stark gefordert und Sozius auch ohne schlimmere Blessuren...


    Drücke die Daumen, dass Du den Idioten noch findest und mit der Versicherung klar kommst.


    Gruss
    Bikertalos

  • ja... je mehr ich mir die situation vor augen führe.... wir liegen beide auf dem boden... audi fahrer dreht nur um und ich hör wie er vollgas gibt. alter schwede... stellt man sich die situation von oben vor... als beobachter dann isses wirklich unfassbar. der typ MUSS unter drogen gewesen sein oder SONSTWAS... kein normaler mensch kann sehen wie 2 möpfahrer aufn boden liegen, UND DANN WEGFAHREN...


    da baut sich echt hass auf


    aras

  • glückwunsch - das es so "gut" ausgegangen ist, daumendrück das die diesen dosenfahrer erwischen !
    feiger hund! dem wollte ich mal alleine (oder besser mit 2 starken kumpels) im dunkeln begegnen!!
    lg annette

  • Hab auch schon ne CBR 600 RR zerrissen. Weiß was du da durchmachst.
    Wünsch dir gute Besserung und das ihr den Penner noch bekommt.
    Kann man deine Maschine noch wieder hinbekommen?

    Warum überkleben, kann man sein Möpp nicht gleich in der richtigen Farbe kaufen?

  • boah!!! :O


    Superheftig!!! Da habt Ihr aber mordsmäßig Schwein gehabt...


    Ich hoffe nur, dass die Polizei diesen Typen erwischt. Dann ist der richtig dran... Mit Fahrflüchtigen versteht die Polizei keinen Spaß.


    (Ich auch nicht...)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!