Helmbefreiung

  • Was haltet ihr von einer Helmbefreiung und wo bekommt man eine solche? Bestimmt braucht man erstmal ein ärztliches Atest oder?
    Stimmt es, dass alle Rocker ne Helmbefreiung haben? ;) :grin:


    Ihr ratet mir sicher von einer Helmbefreiung ab, wa?


    :mo24:

  • Quote

    Original von matt7


    Stimmt es, dass alle Rocker ne Helmbefreiung haben? ;) :grin:


    Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Zum Thema: Helmbefreiung gibt es nur unter bestimmten medizinischen oder religiösen (Sikhs) Voraussetzungen. Infos kann dir sicher ein Arzt geben oder die Verkehrsbehörde.


    Gruß
    Leroy

  • Geil erst Colour tragen wollen, dann nach Helmbefreiung fragen und was kommt als nächstes aus der Klischeeschublade.


    Fingerlose Handschuhe und Sporen an den Cowboystiefeln?


    :sleep:

  • sorry aber Helmfrei ist für mich Hirnfrei und bald darauf Kopflos :O

  • krass...!!
    Eine Helmbefreiung?! Wie irre muss man denn dafür sein?! Mim Fahrrad unterwegs zu sein, ohne helm, ist ja schon super gefährlich 25-30kmh, aber 120 ohne helm auffen moped?! Da kann ich auch von der Brücke springen, spar ich mir den Sprit...

    Tiger Explorer Driver

  • Ohne Helm fahren ist auf jeden Fall vorteilhaft, wenn die restliche Tankfüllung nicht mehr bis zum nächsten McDonald's ausreicht - so viele Fliegen in der Fresse, da wirst du schnell satt :D


    Im Ernst: Schlag dir das wieder aus dem Kopf! Klapp doch mal bei 120 km/h dein Visier hoch, dann weißt du wie sich das anfühlt (unabhängig von den Fliegen, Bienen, Hornissen, Amseln etc. ;) ). Vom Sicherheitsrisiko möchte ich gar nicht sprechen! Davon abgesehen: Wenn du ohne Helm fährst, auch wenn du ein Attest hast, wirst du alle Meter lang von der Polizei aufgehalten, ... und wenn die dein Attest gesehen haben, wird erstmal in aller Ruhe das Motorrad begutachtet - und glaub mir, die finden immer was - und wenn's nur die mangelnde Profiltiefe ist, ... dazu muss der Auspuff nicht höllisch laut sein!


    Ach ja, wenn wir grad dabei sind -
    zum Thema Sicherheitsrisiko hab ich folgenden Link für dich, ... nicht dass nach Motorclub und Helmbefreiung gleich noch der dritte Thread von dir eröffnet wird, in dem du nach "cooler Rocker-Kleidung" fragst... Lies dir das mal in aller Ruhe durch, ... ist zwar nichts neues, aber so geschrieben, dass du die Threaderöffnung mit der Helmbefreiung bestimmt gleich wiedr verfluchen wirst:


    http://motorroller-info.de/html/unfall-folgen.html



    MfG
    Rossini

  • sehr guter Text, sollte hier mal einen Ehrenplatz bekommen. Werde ich mir auf jeden fall mal Ausdrucken damit ich das den Typen geben kann die sagen: "Guck mal der... was für ein Weichei... Motorradhose und jacke..."


    Danke!

    Tiger Explorer Driver

  • Ich werde ganz sicher noch einen dritten thread aufmachen.. es sei denn, ein admin sperrt mich vorher. :grin:


    Quote

    Geil erst Colour tragen wollen, dann nach Helmbefreiung fragen und was kommt als nächstes aus der Klischeeschublade....

    Dazu kann ich nur schreiben: erst lesen, dann denken, dann posten! :P Ich habe niemals geschrieben, dass ich colour tragen will... ich weiß nichtmal was das ist. Falls du den anderen Beitrag meinst; dort hat ein Bekannter von mir geschrieben, der schon seit längerer Zeit Motorrad fährt.
    Ich selber fange erst gerade mit dem Führerschein an und habe auch nicht vor mir ein "Rocker-Motorrad" zu holen, sondern eher etwas in Richtung ST.


    Das nicht alle Rocker helmfrei fahren, ist mir schon klar... aber viele! ^^
    Einige haben bestimmt auch nur nen Halbhelm oder wie sich das nennt...


    Lasst mich doch bitte mal ein paar Fragen stellen... ihr wart doch sicherlich auch mal Anfänger und hattet nicht so viel Ahnung wie jetzt. :D ...


    Aber danke schonmal @ Rossini <- der gibt sich wenigstens ein bischen Mühe bei seinen Antworten. :respekt:

  • aber ich muss für meinen Teil sagen, zu einem Motorrad gehört der Helm wie der Reifen zum Möp...
    und das wusste ich schon in der Grundschule?!


    ?( ?(

    Tiger Explorer Driver

  • Quote

    Original von matt7




    Das nicht alle Rocker helmfrei fahren, ist mir schon klar... aber viele! ^^
    Einige haben bestimmt auch nur nen Halbhelm oder wie sich das nennt...


    Wo hast du diese Weisheit denn her? Kein Kuttenträger, es sei denn er ist aus medizinischen Gründen befreit, wird auf seinen Helm verzichten. Selbst die Braincapträger werden immer seltener seit es optisch passende Helme gibt, die nicht so unsicher sind wie eine Braincap. Wer soviel unterwegs ist wie Kuttenträger wäre schön blöd auf den Helm zu verzichten.


    Gruß
    Leroy

  • LOL, csspainkiller du übertreibst gerne und spamst noch lieber, wa? :grin:
    Spiel nicht so viele Ballerspiele... hab gehört davon wird man allmählich irre. :P :devil:


    Ich bin immer ohne Helm Fahrrad gefahren und ich lebe noch... das kannst du nicht mit Motorrad vergleichen. Bei einer Geschwindigkeit, wie du sie beim Fahrrad fahren hast, kannst du dich als geübter Kampfkünstler noch locker abrollen / deinen Kopf schützen, es sei denn du bist Profi-radsportler und schaffst es auf 80 kmh. ;)


    Das mit den Rockern ohne Helm ist vielleicht wirklich eine Fehlvermutung von mir.
    Ich bin als Jugendlicher einige Male mit meinem Vater & seinen Rockerkollegen mitgefahren zum Großteil durch die Stadt und einige Landstrassen... dabei fiel mir halt auf, dass viele ohne Helm gefahren sind... waren halt auch keine großen Geschwindigkeiten... halt locker rockig ;) oder flockig durch die Gegend.


    Ich selber werde auf jeden Fall mit Helm fahren, weil ich ja eher richtung Sportler tendiere und den Ghostrider nachspielen möchte... :suspekt: :( ;) *scherz*


    Aber jetzt mal echt, Leute.
    Es ist mir schon klar, dass ein Helm quasi ein Muss ist... ich hab ja auch keine langen Haare und Bärte wie die Rocker (Fliegenschutz) x-D


    Trotzdem danke für die vielen Antworten. :danke: :gruss:


    /closed

  • Quote

    Original von matt7
    Einige haben bestimmt auch nur nen Halbhelm oder wie sich das nennt...


    Das sind die NoBrain-Caps und diese kommen in ihrer Schutzfunktion dem Fahren ohne Helm sehr nahe. Man koennte sie also auch als eine Art Helmbefreiung ansehen. ;)


    -slowline-

    ^^ -slowline- ^^

    Edited once, last by slowline ().

  • Diese "Müslischalen" sind auch nicht erlaubt, glaub ich. ;D

  • Hi
    als ich mit dem Moppedfahren angefangen hab ,war niemand mit Helm unterwegs ....
    was allerdings nicht definiert werden soll ,das ich schon so alt bin wie Methusalem ...
    Da war allerdings kaum ein Rocker bzw Zahnwalt mit´m getunten ,Customized Bike
    nicht mal AME ,oder sowas ...
    unterwegs ...............:grin: :grin: :grin: :grin:
    Soviel Klichee`s in einem Post ist mir selten untergekommen ...
    wahnsinn
    PETER

    hart-aber herzlich

  • bei uns stand heut in der zeitung das ein 17jähriger und seine 13jähringe freundin aufm mofa ohne helm unterwegs waren und von nem auto erwischt wurden-beide tot! er hat dem auto die vorfahrt genommen aber mit helms wärs angeblich trotzdem ned so schlimm ausgegangen!
    wer ohne helm fährt ist meiner meinung nach einfach nur doof! des oben hat mir wieder gezeigt wie wichtig der helm sein kann!
    fürs radl gilt desselbe auch wenns mir da selbst sehr schwer fällt konsequent mit helm zu fahren
    grüße kili

    If you run away you have to fight another day!!

    Edited once, last by Panther ().

  • Helme sind, meines Wissens, kann mich auch irren, auch Nackenstütze (also nur die Vollhelme), somit erfüllen sie auch eine wichtige Funktion. Denn ich glaube nicht, dass dieser, bei den meisten Menschen, unausgeprägte Muskel, einen Sturz halten kann, somit ist das Genick, egal zu welcher Seite, gebrochen.


    Diese Halbhelme sind erlaubt, mein Vater musste selber ein paar wochen einen nutzen, da sein eigener Helm im Arsch war.

  • Jain
    eigentlich sind sie erlaubt...
    Zumindest haben manche nen Prüfzeichen.


    Es gibt aber wohl nen Erlass das eben solche Helme nicht mehr benutzt werden dürfen.


    Weiß ich aber nur vom Hören-Sagen.
    Alle Angaben ohne Gewehr :grin:

  • manman...ich kann net verstehen warum die leute keinen helm tragen...Da wird doch der Kopf schön warm gehalten, nicht nass und fliegen ist man auch los (außer man macht kurz das visier auf wie ich heute und kriegt gleich nen dicken brummer rein -.-)


    was mich auch wudnert...17 und 13....nicht n wenig krasser utnerschied?

    Nowadays people know the price of everything and the value of nothing.


    - Oscar Wilde

  • Quote

    was mich auch wudnert...17 und 13....nicht n wenig krasser utnerschied?


    Nicht, daß es eine Relation zum Thread hätte... :grin:
    Zu der schwachsinnigen Aussage von vorhin noch einmal:

    Quote

    Bei einer Geschwindigkeit, wie du sie beim Fahrrad fahren hast, kannst du dich als geübter Kampfkünstler noch locker abrollen / deinen Kopf schützen, es sei denn du bist Profi-radsportler und schaffst es auf 80 kmh.


    Nicht jeder ist geübter "Kampfkünstler", das zum ersten.
    Zum zweiten: Es gibt zwar natürliche Schutzreflexe des Menschen, die man nutzen / perfektionieren kann.
    Ich wage aber zu behaupten, daß wenige Dojos die unterschiedlichen Fallabläufe beim Sturz mit dem Rad und beim Sturz im Kampf / Stolpern lehren, evtl. vom Pentjak-Silat abgesehen. Die kämpfen aber auch auf jedem Untergrund - je weniger Gleichgewicht, desto besser. 8)
    Also: Setzen, nachdenken, und dann schreiben. Csspainkiller war zwar nicht sonderlich freundlich zu Dir, aber er redet wenigstens kein dummes Zeug daher.


    Servus,


    Holger

    Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
    Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!