Ganz kurz

  • Es gibt vielleivcht ne par Leute die folgendes Interessiert....


    Ich weiß so wirklich viel präsent war ich hier nie, trotzdem möchte mich offiziel erstmal von hier zurück ziehen...


    Habe vor 7Tagen einen mir sehr wichtigen und liebevollen Menschen, bei einem Motorradunfall verloren...Der ein oder ander hier aus dem Forum kennt ihn. Er selber war hier nicht angemeldet, aber bei einigen Ausfahrten oder BaWü Treffen dabei.
    Es ist immer noch unfassbar und der Schmerz und die Trauer sind noch zu groß. Ich kann auch im Moment selber kein Motorrad fahren...und ich will auch net. Denn meine Maschine steht noch neben seiner alten in seiner Garage. Wir haben immer zusammen an meinem Bike gebastelt....Ich schaffe es einfach noch nicht, in diese Garage zu gehen...


    Ich bitte euch passt alle auf euch auf.....


    Komme wieder, wenn ich wieder mit dem Motorrad (fahren) klar komme.....


    Alles Gute und Liebe für euch.....


    Eure Ursel

  • Ach Ursel....das tut mir so leid...und ich weiß nicht,was ich zu dir sagen soll...sagen kann. Meine Gedanken sind bei dir . Nimm dir alle Zeit,die du brauchst,um zu trauern und um diese furchtbare Sache zu verarbeiten.
    Ich würde dich jetzt gerne in die Arme nehmen und ganz festhalten...


    Sabine

  • Hallo Ursel,


    :(.....mein Beileid....und fühl Dich mal fest gedrückt....Shit sowas... :(....da gibt`s kaum Worte für...



    Liebe Grüße und Dir auch alles Gute, bis dahin


    Annette

    Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Aber leben muß man es vorwärts. (S.Kierkegaard)

  • Liebe Ursel, es tut mir unglaublich leid. :(


    Es gibt so Dinge, die machen einfach sprachlos.


    Wir denken an Dich und schicken die ganz viel Kraft.


    LG


    Jörn


    Man muss auch mal auf ein Opfer verzichten können...
    (Werner Enke)

  • Ach Gott Ursel,


    das tut mir so Leid für Dich! Ich hoffe, dass es zumindest Dir schnell wieder besser gut.


    Fühl Dich gedrückt von


    Perle

  • Ich wünsche dir alle Kraft die du brauchst und noch ein bißchen mehr. Wenn was ist, du hast ja meine Nummer. Scheiße, dass wir in solchen Situationen soweit voneinender weg sind!


    Ganz liebe Grüße
    Leroy

  • Hallo Ursel,


    ...auch ich fühle mit dir!


    Das, was du jetzt durchmachst, habe ich leider schon einige male erlebt,


    daher weis ich um die Leere und Hilflosigkeit


    ...die einen umgibt, in dieser Zeit!



    Sei tapfer,...du musst...!!!



    Ich halte nichts von irgendwelchen Sprichwörtern,


    ...aber eines hat seine Berechtigung:



    "Zeit heilt Wunden!"



    Ich wünsche dir, dass diese Zeit nicht zu lange dauert!



    Der Töff.

    "Kein Herz für Arschlöcher!"

  • Mensch Ursel, dass tut mir aber leid!
    Ich weiß auch nicht so recht, was ich schreiben soll, aber ich drück' Dich und denke an Dich!


    Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, um das zu verarbeiten!

    Gruß
    Zottel

  • das tut mir sehr leid. :(



    zeit heilt alle wunden, ehre aber deinen freund, indem du ihn nie vergisst!


    ich wünsche dir viel kraft!

    Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

  • *ohne worte*
    du kennst meine worte..


    auf bald!!

    "Zylinder: Statussymbol, das man nicht mehr auf dem Kopfe, sondern unter dem Tanke trägt."
    nach Ron Kritzfeld


    "Vergiß alle Zahlen, hab' Spass, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst, und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm."
    nach U.Penner

  • Gerne würde ich DIr jetzt das zurückgeben, was Du mir in der Küche beim Gremium gegeben hast. Leider bist Du zu weit weg.


    Kopf hoch, ich denke an Dich.

  • Mein Beileid , dir und den Angehöhrigen.
    Ich weis wie es ist einen sehr nahen Menschen zu verlieren.





    :(

    Warum 4T wenn 2T dies besser machen:grin:



    Gruss Christian

  • ...ich weiß das auch, aber mit Unterstützung von anderen und genug Zeit wächst man dadurch letztendlich.
    Ich schick dir Kraft und wünsche dir genug Leute, die dir da duch helfen können.


    LG, Katrin

  • Liebe Ursel, das tut mir soo leid für Dich. :( Es ist schrecklich, wenn jemand, der einem sehr nahe steht, stirbt. ..... egal wie. Aber ganz besonders schlimm ist es, wenn es plötzlich (wie hier durch einen Unfall) geschieht.


    Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst um damit fertig zu werden. Wichtig ist vor allem, daß Du nicht darüber hinwegkommst, sondern daß Du es VERARBEITEST. Trauer ist ein grausamer Schmerz, vor dem jeder Mensch Angst hat, aber Du mußt sie zulassen. Erst DANACH wird es Dir besser gehen. Glaub mir, ich weiss, wovon ich spreche.


    Fühle Dich ganz fest gedrückt und meine Telefonnummer hast Du ja. Ich bin für Dich da, wenn Du mich brauchst.

  • @all


    vielen Dank für euren Beistand und die netten Dinge die ihr geschrieben habt.... Weiß das sehr zu schätzen...



    LG Ursel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!