Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

  • Quote

    Manuel


    Das Video ist, gerade noch so an der Grenze es als akzeptabel durchgehen zu lassen.
    Es soll hier nicht der Verdacht aufkommen, dass Mo24 Poservideos duldet oder auch diese Fahrweise verharmlost und akzeptiert.
    Es darf privat jeder machen was er will, aber wir sind keine Plattform für Poser im Straßenverkehr.


    Wenn "Poservideos" nicht geduldet werden, müsste konsequenterweise der Thread geschlossen werden.
    Denn jeder, der Video von seiner Fahrweise erstellt und dieses veröffentlicht, will dabei sich, sein Motorrad und seine Fahrweise zeigen. Auch der Chopper- oder Fernreisefahrer.
    Und nichts anderes ist Posen.


    Ich finde es ehrlich gesagt bedenklich, wenn Videos nur deswegen wegzensiert werden sollen, weil sie in die Richtung Supersportler/sportliches Fahren gehen.
    Soll dieses Forum ein Forum von BMW fahrenenden, senilen Rentnern werden?


    Im Übrigen gebe ich zu bedenken, dass DU diesen Thread eröffnet hast und zwar mit folgendem Video:



    Wenn man hier nicht von Doppelmoral reden kann, wann dann?


    Zu dem Fahrstil des SV 1000 Fahrers: M.E. ist das noch absolut im Rahmen.
    Nur etwas hochtourig fährt er für meinen Geschmack.
    baser

  • Dirk: Ich werde weiterhin die Videos posten, die ich nett finde. Wenn du bessere findest, darfst du gerne welche einstellen.


    Falls ich deswegen gg. Forenregeln verstoßen sollte, bitte ich diese mir hier zu zeigen. Falls nicht, poste ich weiter.


  • Ja, was hat er da gelöscht? Wenn's n Assifahrer ist fangen wir aber spät damit an. :huh: Ich reg mich sowieso über sowas auf, also hab ich keine Meinung dazu, vielleicht ganz gut das nicht zu sehen. :pinch:

    BMW fahren entspannt.




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

  • baser


    Ja, wir Moderatoren und Admins nehmen uns das Recht zu entscheiden was in die Kategorie fällt die aus dem Rahmen fällt.
    Es hat sich im Laufe der Zeit, wo in der es diesen Thread gibt, gezeigt das es eine Tendenz gab wo sich die nicht mehr akzeptablen Videos häuften.
    Da schließe ich meine anfänglichen Postings auch nicht aus und sehe sie jetzt mit anderen Augen. Das hat nichts mit Doppelmoral zu tun sondern mit Einsicht.


    Es werden auch nicht alle Videos von uns gesichtet aber Stichproben werden schon geguckt und wenn es eben übertrieben ist und dort die Raserei verherrlicht wird dann muss man sich auch mal davon distanzieren und solche Videos löschen.


    Wir tragen eine gewisse Verantwortung auch den jungen neuen Fahranfängern gegenüber und wollen sie nicht animieren indem wir hier solche Videos dulden.


    Sollte jemand damit ein Problem haben darf er sich sicher auch an Don Carlos damit wenden.

  • Für mich als Anhaltspunkt: an wann ist es Raserei und wie wird das bewertet? Damit ich dann schonmal vorher aussortieren kann.


    Gesendet von meinem C2105 mit Tapatalk 2

  • Für mich als Anhaltspunkt: an wann ist es Raserei und wie wird das bewertet? Damit ich dann schonmal vorher aussortieren kann.

    Ich glaube das man schon ein gewisses Gefühl dafür bekommt.




    Wenn jetzt jemand eine normale Onboardaufnahme zeigt wo mal jemand
    kurzfristig ca. 150 oder auch 160 fährt, aber man sieht, dass er dann
    auch wieder relativ normal fährt, dabei niemanden gefährdet, dann finde
    ich es noch akzeptabel.


    Wird aber auf Teufel komm raus mit >200 oder kontinuierlich zu
    schnell gefahren, es werden evtl. mit voller Absicht alle Regeln der
    StVO missachtet und man sieht das diese Videos nur darauf ausgelegt sind
    zu posen, dann kann sich das einstellen hier sparen.


    Wer es sehen will kann das ja jederzeit auf YT machen. Nur hier verlinken eben nicht.


  • Wird aber auf Teufel komm raus mit >200 oder kontinuierlich zu
    schnell gefahren, es werden evtl. mit voller Absicht alle Regeln der
    StVO missachtet und man sieht das diese Videos nur darauf ausgelegt sind
    zu posen
    , dann kann sich das einstellen hier sparen.


    Wenn "Poservideos" nicht geduldet werden, müsste konsequenterweise der Thread geschlossen werden.
    Denn jeder, der Video von seiner Fahrweise erstellt und dieses veröffentlicht, will dabei sich, sein Motorrad und seine Fahrweise zeigen. Auch der Chopper- oder Fernreisefahrer.
    Und nichts anderes ist Posen.


    Ich finde es ehrlich gesagt bedenklich, wenn Videos nur deswegen wegzensiert werden sollen, weil sie in die Richtung Supersportler/sportliches Fahren gehen.
    Soll dieses Forum ein Forum von BMW fahrenenden, senilen Rentnern werden?


    ...



    Ich verstehe den Sinn hinter dem willkürlichen Zensieren nicht ganz.
    Wenn ein Video für viele anstößig ist, ist das ja okay und kann dann entfernt werden,
    aber ich finde das sollte jeder selbst entscheiden. Ich schaue gerne alles an Videos - so auch das von Hayden gepostete.
    Das hat meiner Meinung nach auch nichts mit einer Plattform für Raservideos zu tun, das ist nunmal ein Videothread und das sind Motorrad Videos.
    Haben nunmal nicht alle den gleichen Geschmack, weshalb in einem so großen Forum eine Zensierung von einzelnen für alle ziemlich unfair ist :huh:


    Ich teile baser's Bedenken absolut.
    Hier wird sich immer mehr vorgemacht SSP's seien böse und sofern eine Maschine mit Verkleidung + Lederkombi mit Knieschleifern dran passt nicht in's Bild für Mo24.
    U.a. aus meinem Bilder Thread zur RSV entnehme ich, dass nicht mal zwischen Knieschleifen und richtigem Hangoff unterschieden wird bzw. werden kann :sostupid:



    Es ist aber grundlegend immer dieselbe Diskussion zu der Manuel bereits die entscheidene Frage gestellt hat ... Ab wann?
    Es gibt keine Grenze für sportliches Fahren weshalb eine Zensierung in dieser Hinsicht relativ sinnlos ist.


    Grüße

  • Ich verstehe nicht, warum sich so darüber aufregen kann, dass man hier bestimmten Videos keine Plattform bieten will.


    Mag sein, dass es keinen allgemeingültigen Maßstab gibt, was noch vertretbar ist und was nicht mehr. Da gibt es sicher eine Grauzone. Das ändert aber nichts daran, dass es Videos gibt, die klar die meisten User hier nicht mehr vertreten können. Z.B. halt permanent über 200 auf der Landstraße und dabei blind um Kurven und an Radfahrern und Einmündungen vorbei, rechts überholen auf der Landstraße und so weiter.

  • Das verstehe ich wohl so. Nur: die meisten Videos hier entsprechend überhaupt nicht deiner Kategorien. Deshalb verstehe ich auch keineswegs die Aussage, das es "grade noch so gehen" würde.

  • Jetzt ist aber gut, meine Fresse ihr macht hier ein Fass auf wo es gar keins gibt.


    Erstens, wir können nicht alles sehen, lesen usw. also fallen ganz sicher auch immer wieder Videos durch unser Raster.


    Zweitens, das Team sind auch allesamt Motorradfahrer und wir können durchaus einschätzen ab wann etwas Unfug ist was gezeigt wird.


    Drittens, sogar Moderatoren leiden unter dem Phänomen der tagesform


    Viertens, wir werden weder diesen Thread schließen noch unsere Kriterien ändern, wir halten einfach nichts von extremen und erst recht nichts von Aktionismus.


    Als wenn jetzt die Welt untergehen würde wenn mal ein Video gelöscht wird, vor allem dann wenn von den ganzen zwei gelöschten eins dabei ist, dass dem Poster selbst zu extrem erscheint er aber den Sound so klasse findet.
    Immerhin ist jetzt aber eins klar geworden, dieser Thread muss wohl deutlicher betrachtet werden um die geschmacklosen Videos eben schneller heraus zu filtern. ;)

  • Quote

    Ich verstehe nicht, warum sich so darüber aufregen kann, dass man hier bestimmten Videos keine Plattform bieten will.


    Hier regt sich keiner auf, sondern wir äußern nüchtern unsere Meinung.
    Die in den letzten Tag gelöschten bzw. beinahe gelöschten Videos waren keineswegs solche von dir beschriebenen Hirnlos-Raser-Videos (bei denen die Löschung auch für mich nachvollziehbar wäre).
    Und mir gefällt es eben nicht, wenn aus persönlicher Abneigung gegen eine bestimmte Motorradart ("Supersportler") oder Fahrweise ("Hangoff") zensiert wird.

  • Wie wäre es wenn die Videos rausfliegen oder möglichst nicht gepostet werden, die ins strafrechtliche gehen, also nicht mehr im Busgeldbereich liegen. Mir persönlich ist es ja egal, mich langweilen zwar inzwischen die angesprochenen Art von Filmchen aber das ist ja kein Indikator.

    Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

  • Wenn jetzt jemand eine normale Onboardaufnahme zeigt wo mal jemand
    kurzfristig ca. 150 oder auch 160 fährt, aber man sieht, dass er dann
    auch wieder relativ normal fährt, dabei niemanden gefährdet, dann finde
    ich es noch akzeptabel.


    Dirk, das meinst Du bitte nicht ernst. 160 ist auch kurzfristig nicht akzeptabel, auch nicht auf Video. Ich kann verstehen, wenn Du den Vorwurf der Doppelmoral bei Uralt-Videos zurückweist. Aber es "noch akzeptabel" zu finden (wenn auch nur kurzfristig), sich fast im Flatrate-Bereich der StVO aufzuhalten, finde ich doppel-dreifach-daneben, auch wenn er dabei relativ normal weiterfährt und sonst niemanden gefährdet. Das ist echt nicht in Ordnung, Dirk.


    Jeder, der in Deutschland ein Motorrad bewegen darf, muss sich auch mit der StVO auseinandersetzen. Dementsprechend weiß auch Jeder, dass Rasen doof ist. Und in Folge dessen, ist (zumindest meiner Meinung nach) einem MO24-User zuzutrauen, ein Raservideo-Link zu sehen, es als solches zu erkennen, ggf. "Scheiß Raser, Vollidiot, hoffe, der kommt im Leben nicht mehr aus dem Knast!" zu posten und weiterzuscrollen.


    Damit ich nicht missverstanden werde: ich bin nicht hier, um mir irgendwelche Möchtegern-Rossis auf der örtlichen Hausrennstrecke anzuschauen, die einen Fahrstil jenseits von gut und böse an den Tag legen. Im Gegenteil, ich kann sowas auch nicht leiden. Aber ich kämpfe mich lieber durch drei Seiten "was für ein scheiß Raser"-Posts, als mir einen zensierten Link "anzusehen". MO24 ist dafür bekannt, dass sich die Mods im Normalfall zurückhalten. Auf der Startseite von MO24 steht übrigens: "Hier diskutieren alte Heißsporne mit jungen gelassenen Cruisern, [...] Wenn du also nach einer Gemeinschaft suchst, die alle Facetten des schönsten Hobbies der Welt lebendig diskutiert, [...]dann bist du hier goldrichtig.". Ich würde mich sehr freuen, wenn das auch so bleibt.


    Kompromis-Vorschlag meinerseits: Traut den Usern doch etwas mehr Menschenverstand zu. Niemand wird zum Raser, weil er ein Raservideo sieht. Wenn sie verherrlicht würden, dann wäre eine Maßregelung eurerseits durchaus angebracht, sonst eher nicht.


    Schöne Grüße,
    Thomas

  • Da es keinen eindeutigen Indikator gibt, gilt eben eine einfache Regel:
    Mir muss es passen!
    Ich habe die Moderatoren gebeten, etwas genauer zu schauen und im Zweifelsfall eben zu löschen. Wie Fischi schon geschrieben hat, sind wir eben auch Menschen und haben eine Tagesform. Wir bestrafen ja auch niemand, sondern entfernen nur das, wovon wir glauben, dass es hier nicht hin gehört.
    Im Prinzip ist es ganz einfach. Wenn wir den Eindruck haben, dass die Botschaft des Videos lautet: "Schaut mal, wie schnell ich die Strecke fahren kann", dann gehört es nicht hier hin. Es sei denn, das passiert auf dem Kringel. Die Kriterien sind nicht Knieschleifen, oder "sauberes Hanging Off", von mir aus darf auch mal das Vorderrad steigen. Aber Dummfug ala Ghostrider, auch in abgeschwächter Form, hat hier keinen Platz.


    Ihr redet über Zensur? Vielleicht kann man den Begriff rein technisch sogar anwenden. Aber habt ihr mal überlegt, was Zensur weltweit für eine Rolle spielt? Das versucht wird, Meinungen ganzer Völker zu lenken, und das klappt sogar? Meint ihr nicht, dass ihr etwas große Kanonen auffahrt?


    edit
    bratwurst
    Grundsätzlich sind wir gar nicht so weit auseinander. Vielleicht bin ich ja sogar eine der "alten Heißsporne" Diskutieren kann man auch über alles Mögliche. Deswegen dürfen in Videos auch einmal bedenkliche Situationen drin sein, über die man diskutieren kann. Aber manches gehört für mich eben nicht mehr zu den "Facetten des schönsten Hobbies der Welt", sondern schlicht auf den Müll.

    Don Carlos

  • Quote

    Wir bestrafen ja auch niemand, sondern entfernen nur das, wovon wir glauben, dass es hier nicht hin gehört.


    Das ist nicht richtig. Ich habe unlängst eine "Verwarnung" erhalten, weil ich hier ein Video gepostet habe (übrigens bevor ich gewusst habe, dass solche Videos von der Administration nicht gerne gesehen sind und ohne Vorankündigung). In der "Verwarnung" stand interessanterweise drin, dass die Regeln bezüglich der Videos nicht genau formuliert sind und es ansonsten eine härtere Strafe gegeben hätte. ;)


    Ansonsten erkenne ich natürlich das "Hausrecht" der Foreninhaber an.
    Trotzdem fände ich es bedauerlich, wenn diejenigen aus dem Forum gedrängt würden, die zu ihrer sportlichen Fahrweise stehen und sich darüber austauschen wollen.
    Denn dieses Forum zeichnet sich ja gerade durch die Vielfalt der Meinungen und Motorradfahrertypen aus.
    Und mit meiner Meinung bin ich scheinbar auch nicht der einzige.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!