Unterschiede bei den Baghiras // 1,73 Körpergröße und dennoch Baghira-tauglich?

  • Moin,


    neben der SR500 liebäugel ich ein wenig mit der Baghira.... Ich hab den MZ-Katalog von 2005 ausgegraben und sehe in der Baghira eine gute und günstige Maschine zum verreisen am Wochenende und für die Hausrunde.


    Deshalb hab ich 2 grundsätzliche Fragen:


    1) Wo liegt der Unterschied zwischen einer Streetmoto und einer Black Panther?
    2) Werd ich mit der MZ bei einer Körpergröße von 1,73 und nicht allzu langen Beinen überhaupt glücklich? Zum Vergleich: Auf die CBF 600 meiner Fahrschule hab ich ganz gut gepasst, die Varadero 125 war auch in Ordnung.


    Bin gespannt auf eure Antworten :)


    Gruß, Tjark

  • ...bereits gebeten, sich mal hier zu melden!


    Ich werde Sie morgen mal anrufen!



    Gruß vom Töff.

    "Kein Herz für Arschlöcher!"

  • lieber spät wie nie .also fahre seit gefühlten 100 jahren bike und die mz habe ich seit 6 jahren bin immer noch sehr zufrieden
    ich bin 1,60 groß und hab kein problem. manchmal schmunzelt der ein oder andere über meine technik rauf runter aber wenn die mühle rollt ist nur noch gut. also die bagiera ist ein schöner einpott mit dampf. rauf und abfahren. :moped: die mühlenwirtin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!