Kawasaki Ninja ZZR - 1400 endlos tunen / sicherheit?

  • Guten Tag,


    einer meiner Freunde (recht jung) rüstet nun seine ZZR 1400 stark auf. Laut seinen angaben sind es: geschwindigkeitsbegrenzer entfernen, leistungschips, turbo und zusätzlich möchte er noch alle drosselklappen entfernen. Dies alles soll in der Werkstatt geschehen und danach noch bei der zulassunsbehörde abgesegnet werden. Falls das alles durchkommt denke ich stark an selbstüberschätzung.


    Daten zum Motorrad:


    ca. 200 PS (motorrad hat RAM-Air)


    derzeit 300 km/h max. geschwindigkeit (ohne geschwindigkeitsbegrenzer nach meinem wissen 360 km/h :shocked:)


    beschleunigung 2,7 sec von 0-100


    250 kg gewicht


    Was soll ich davon denken... wird das motorrad überhaupt anspringen, wird es zugelassen werden, wird es nach ein paar 100 kilometer noch fahren können, wird es noch beherschbar sein, wie werden sich die werte ändern?



    danke schonmal für anworten

  • EIGENTLICH sollte man zu solchen Spöken eines jungen Bengels gar nix schreiben... wenn er genug Kohle hat die zur Abnahme und Eintragung fälligen Einzel-Gutachten zu löhnen...Leistungsgutachten...Geräuschgutachten...Abgasgutachten...Fahrtests...usw. usw... :grin: ...der Bursche sollte sich erst einmal beim TÜV schlau machen, was da alles auf ihn zukommt! 8)

  • Da wird mit Sicherheit gar nichts eingetragen werden.


    "Drosselklappen entfernen"? 8|

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • okay danke... aussage genug das er damit nicht durchkommen wird. angenommen er würde es jedoch trotzdem machen ohne zulassung würde das überhaupt anspringen mit bzw ohne dem zeug?

    Edited once, last by Velmont ().


  • naa, bitte. des is so fad, daß ned amoi mir was einfällt ^^

  • Mit seinem Vorhaben sollte er lieber auf dem Ring fahren und sich eine Strassentaugliche Huddel besorgen. :moped:
    Glaube auch nicht, dass das alles eingetragen wird. Kenn mich da aber auch zu wenig aus.
    Das mit der Selbsueberschaetzung wuerde ich mir auch gedanken machen aber du kennst ihn ja besser als wir, wenn du das aber schon sagst wuerde ich ihn davon versuchen abzuhlten. :staun:
    Gruss Felix

    Wer nicht fährt hat was verpasst :moped:

  • wie meinst du das mit den drosselklappen? ... ich kenne mich nicht aus ich kann mir nur denken das die maschine dann beschleunigt wie.... mir fehlen die worte.

  • "Drosselklappen entfernen"? 8|


    statt gashahn hat der dann nur noch nen knopf: aus/vollgas :angel:
    geschwindigkeit kann man ja über kupplung steuern, wenn man mal langsamer als 360 will, aber nur falls ;)

  • oh *lach* nun verstehe ich es auch die drosselklappen sind für die benzinzufuhr im sinne des gashebels verantwortlich^^ vielleicht wollte er die anders justieren lassen.... aber vielen dank mir ist den ja jetzt geholfen indem ich weiß das er nicht durchkommen wird ... danke nochmal

  • ich kenne mich nicht aus ich kann mir nur denken das die maschine dann beschleunigt wie.... mir fehlen die worte.


    Wie... immer. Zumindest von 0-100. Da ist die Grenze üblicherweise nicht die Leistung, sondern das steigende Vorderrad.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Boah ey.....


    Das muß ja ein tolles Tuning von einem echt tollen Kerl sein.


    Der tunt ein Motorrad, daß ohnehin schon 193 Pferdchen (203 mit Ram-Air) hat auf knapp 200 PS. Und schafft dabei eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in etwa 2,7 Sekunden - was auch ungefähr dem Serienzustand entspricht.


    Und ohne speed-cutter läuft das Ding ca. 320 km/h. Und der schaffts auf 360 km/h.
    Aber wenn man mal eben 10.000 Euro für einen Turbo-Umbau locker hat, ist auch das bestimmt kein Problem.


    Und auf einen Motor ohne Drosselklappen bin ich auch mal gespannt. Das möchte ich auf youtube sehen, wenn der erstmalig gestartet wird.
    Und sofort 12.000 U/Min macht bei kaltem Motoröl. In der Nähe sein möchte ich dann allerdings nicht, wenn die Kurbelwelle und die Pleuel durch die Gegend fliegen.


    Ich glaube bei deisem jungen Mann kann ich noch was lernen. Ich werde ihm auch mal meine völlig serienmäßige ZZR 1400 vorbei bringen - auf dass er sie mir "veredelt"
    :grin: :thumbup:

  • Ich denke das mit den Drosselklappen wurde falsch weiter gegeben :grin:
    sogar ich weiß dass das kacke ist :P

    Fahren bis der Hubraum brennt :huh:


    Das sind keine Kratzer, das nennt sich "Used-Look"!!

  • schade soviel geld da reinzustecken, hoffe er bestellt gleich nen sarg mit...

  • viell. ist es ja gar nicht der feund, sondern velmont ist sein projekt nur peinlich ;) :grin:


    (böse unterstellung :P )

  • Wenn schon, dann so:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich dachte immer, mit den Drosselklappen würde man das Ding auf 34 PS drosseln. :rolleyes: :grin:


    @telly
    320 wäre die theoretische Endgeschwindigkeit. In der Praxis soll sie mit Power Commander wohl um die 310 laufen.


    Meine Güte, was sind denn das für Fantasien? Ich dachte immer, in dem Alter träumt man davon, mit vier oder fünf Mädels... :grin: :grin: :grin:

    Gruß
    Zottel

  • ... zusammen sich völlig zu blamieren dank frühpubertärer unrealisierbarer Technikvisionen. Grins.


    Scio me nihil scire.


    Servus,


    Holger

    Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
    Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

  • Klar ist sowas eintragungsfähig wenn es ordentlich gemacht wird. Und klar springt sowas an. Und wenn der Umbauer weiß, was er tut wird der Motor auch haltbar sein.


    Trotzdem ist sowas meines Erachtens präpubertäres Gehabe und vollkommener Schwachsinn. Die Maschine hat so schon Leistung im Überfluß - ein Turbo macht nicht nur noch mehr Leistung, er macht die Kiste auch nochmal deutlich schwerer fahrbar.


    In den meisten Fällen handelt es sich bei solchen Aussagen allerdings nur um dumme Sprüche und im Endeffekt wird ein 99 EUR Chip eingebaut und behauptet die Kiste hätte nun 50 PS mehr... ;)


    Sollte er Ernst machen wünsche ich seinen Angehörigen allerdings schon jetzt viel Kraft für die möglicherweise anstehende Beerdigung. Ich fahre seit 10 Jahren Motorrad und würde mir sowas nie im Leben anschaffen - mal abgesehen davon dass mir zuviel Leistung eh keinen Spaß macht hänge ich da doch zusehr an meinem Leben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!