Wieder 'mal: Reifenprofil ...

  • Hallo,


    beim Betrachten meines Moped-Hinterreifens habe ich gesehen, dass die mittlere Profilrille bald keine Rille mehr ist. ?(
    Da es eine sehr schmale Profilrille ist, frage ich mich, ob ich da das Mindestprofil haben muss oder ob das da irrelevant ist, z.B. weil - tja, warum eigentlich ? :?:
    Ein Foto vom Reifen findet sich hier:


    http://s1.directupload.net/file/d/3008/5chdqlb6_jpg.htm


    Wie seht Ihr das ? Ist da ein neuer Reifen fällig ?


    Gruß,


    Thomas

  • Naja, der Rest vom Profil sieht auch nicht mehr so frisch aus. Laut Vorschrift muss das Profil über die gesamte Lauffläche eine Mindesttiefe von 1,6mm haben. IMHO gehören dau auch die schmalen Rillen, da die ja zum Profil gehören und in der Vorschrift nicht steht "alle Profilrillen über 1 mm Breite müssen mindestens 1,6mm tief sein" ;)


    Vorschlag: Mehr Kurven fahren, dann hast Du mehr vom Reifen. schließlich bezahlst Du ihn ja auch komplett und nicht nur in der Mitte ;)

    "Failure is not an option" (Gene Krantz, Apollo 13 Flight Director)


    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin." (Albert Einstein)

  • Ist bei dem Ausschnitt schwer zu sagen, aber als kleinen Anhalt kannst du an den TWI (Tread Wear Indicator) mal messen.
    Diese findest du als Erhöhung in den Profilrillen und als Angabe der Position im Übergang zwischen Flanke und Lauffläche entsprechende Hinweise.
    Allerdings sind diese nicht zwingend 1,6mm hoch, sondern können jedes beliebige Maß haben, da es dafür keine gesetzliche Vorgabe gibt.
    Ansonst gilt nach STVZO:
    Das Profil muss auf 75% der Lauffläche mindestens 1,6mm Profiltiefe aufweisen. (außer Leichtkrafträdern etc.)

    Verheize deine Reifen, nicht deine Seele Gruß Wheelyfahrer

  • Um ganz genau zu sein:

    Quote

    Das Hauptprofil muß am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa 3/4 der Laufflächenbreite einnimmt.


    Die schmalen Rillen zählen damit nicht.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Fast neuwertig der Reifen!
    Wenn in der Mitte zwischen dem schwarzen sich was weisses zeigt, dann solltest Du mal (dringend) über nen Wechsel nachdenken ;)

  • Öhm.... Is klar...... Wenns metallisch glitzert wird's Zeit....

    "Failure is not an option" (Gene Krantz, Apollo 13 Flight Director)


    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin." (Albert Einstein)

  • Oder einfach rechtzeitig wechseln und die 75€ Strafe in einen neuen Reifen investieren und sich über 3 gesparte Punkte freuen!

  • Die kleinen Rillen dienen für den Nässevertrieb...oder wie das heißt. Hab den Reifen selbst. Dementsprechend ist der Nässegrip nicht mehr ganz so frisch aber wenn du selten im Regen bzw. bei Nässe fährst...so what.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R

    2021-xxxx : KTM Super Duke 3.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!