Wie gut wird Marc Marquez der Umstieg in die MotoGP gelingen?

  • Wie wird Marquez in seiner Rookiesaison abschneiden? 39

    1. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ist er voll mit dabei (19) 49%
    2. Er braucht eine längere Eingewöhnungszeit, wird dann aber mitmischen (9) 23%
    3. Ein schlägt ein wie eine Bombe und ist sofort siegfähig (7) 18%
    4. Er wird sich verdammt schwer tun (3) 8%
    5. Er wird an dieser Klasse zerbrechen (1) 3%

    Was denkt ihr, wie wird Marquez in der MotoGP einschlagen?

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Es ist ja die erste Saison des Motorsports die ich verfolge, kann also zB nicht sagen wie gut ein Bradl in der Moto2 war. Aber wenn ich richtig informiert bin musste er durch eine Verletzung den Titel kampflos abgeben. Und wie wie alle sehen haut der Stefan ja ganz schön rein bei den großen.
    Denke Marquez ist der bessere Fahrer und wird sofort einschlagen. Der Typ ist einfach ein Alien

    "We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan


    Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

  • Ich war für: "Er braucht eine längere Eingewöhnungszeit, wird dann aber mitmischen." Ich denke nicht das ihm der Speed fehlt, er wird sicherlich bei den Wintertests schon unter den ersten 5 bis 7 sein, aber wenn er so gut ist wie ich denke, wird er wie alle Ausnahmetalente in der Rookie Saison der "Großen" einige derbe Stürze hinnehmen müssen. Hoffentlich wird er sich nicht was ganz ernstes bei einem dieser Stunts zuziehen, denn für meinen Geschmack ist er zu leichtfertig und unvorsichtig in seiner Fahrweise.

  • Sehe ich genauso wie wiesel! er ist immer zwischen gut und böse unterwegs, genauso wie sein Bruder Alex wie oft ist der schon gestürtzt seit er in der WM ist!

    Die schönsten Geraden sind Kurven!

  • Ein Vergleich mit Bradl drängt sich nicht auf. Bradl bevorzugt die kleinen, aber sicheren Schritte, wenn er sich in unbekannten Terrain befindet. Marquez ist hingegen ein Draufgänger. Dieser Stil kann sich bezahlt machen, muss es aber nicht. Ein klein wenig Lehrgeld muss er wohl zahlen müssen.

  • Gut da hast du auch Recht Mick, aber denke es bleibt bei ein klein wenig ;)
    Bin jedenfalls extrem gespannt auf die neue Saison.

    "We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan


    Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

  • Er wird bestimmt gute Ergebnisse abliefern, vermutlich auch recht früh, aber nicht sofort.


    Allerdings sehe ich auch seine Risikofreudigkeit als Problem an. Marc lotet das Limit gerne von "oben" aus, weil es so schneller geht :D Das fahrerische Können hat er bestimmt, um sehr schnell Erfolge zu feiern, allerdings fährt er auch oft schonmal hart an der Grenze der Fairness und da kann es evtl Ärger mit den Kollegen geben.


    Die Frage ist, wie er damit dann umgehen kann...

    Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbsup:

  • ich befürchte, es wird ihm ähnlich wie Lorenzo in seiner ersten motoGP saison ergehen. er hat ja einen ziemlich agressiven fahrstil und das wird sicherlich zu dem ein oder anderen gewaltigen abflug führen. er wird sicherlich von anfang an angreifen.

  • MM ist zu allem fähig.


    Wenn ich dran denke wie der in der GP mal angefangen hat...


    Als Sturzweltmeister der 125er.


    Jetzt ist er Sturzverhinderungsweltmeister in der Moto 2. Und mittlerweile ein Champ!


    Könnte der erste werden der statt Pads am Ellebogen kleine (wie bei Inlinern) Stützrollen hat.


    Zweifelsohne wird er ein Abräumer, so oder so... !


    MM Maximum oder Minimum, mehr kann man zum neuen Glaskugel Thread nicht sagen, oder :thumbsup:

    Edited once, last by yammi ().

  • traue ihm in der ersten saisonhälfte ne pole zu. der ebste qualifier ist weg, crutchlow sitzt auf nem satelitenbike. wirdschon irgendwie werden.

  • Wenn ich schon mal hier dabei bin, moechte ich mitteilen, dass sich in diesem Forum alles wie die Fahne im Wind dreht. Vor einigen Jahren wurde Mattia Pasini hochgejubelt, aber heute redet keiner von ihm, obwohl ich an seiner Klasse glaube oder einige schreiben Pedrosa allen Ernstes das gewisse Extra ab, doch nun wird er gepriesen. Auch Marc Márquez wird doch ganz viel zugetraut! Ich habe gestimmt fuer, dass er wie eine Bombe einschlaecht, denn er wird sicherlich siegfaehich sein...

  • Wenn ich schon mal hier dabei bin, moechte ich mitteilen, dass sich in diesem Forum alles wie die Fahne im Wind dreht. Vor einigen Jahren wurde Mattia Pasini hochgejubelt, aber heute redet keiner von ihm, obwohl ich an seiner Klasse glaube oder einige schreiben Pedrosa allen Ernstes das gewisse Extra ab, doch nun wird er gepriesen. Auch Marc Márquez wird doch ganz viel zugetraut! Ich habe gestimmt fuer, dass er wie eine Bombe einschlaecht, denn er wird sicherlich siegfaehich sein...


    Na ja, das ganze Leben dreht sich ständig, weil wir auf einer drehenden Kugel leben. Und Deine Glaskugel ist auch nicht gerade der hellste Stern :huh:

  • Gerade bei Pedrosa ist aber wirklich zu sehen, dass bei uns die Wahrnehmung oft schon direkt nach dem Gewinner komplett nachlässt. Das war damals bei Max Biaggi ähnlich. Der ist vermutlich einer der besten GP-Piloten, den die Welt je gesehen hat. Allein sein sofortiger Erfolg beim Einstieg in die 500er, zur Zeit des übermächtigen MD, war damals eigentlich einzigartig, speziell für einen Europäer. In den Augen der meisten ging er aber schnell unter, weil er es eben im Schatten der Übermächtigen nie zum Weltmeister brachte. Nichts gegen Criville, Roberts jr. oder auch Nicky Hayden, aber in meinen Augen hat keiner von denen an MB ran gereicht. Genauso wenig wie an Dani Pedrosa.


    MM bringt in den kleinen Klassen vergleichbare Erfolge wie Dani zu seiner Zeit. Bin gespannt, wie er sich in der großen Klasse schlagen wird. Ein paar seiner Zweikampfangewohnheiten wird er sich da ganz schnell abgewöhnen müssen. Der Kampf am Schluss mit Espargaro in Misano war erste Sahne. Hart aber fair. BIS auf wieder diesen einen Schlenker vor der letzten Kurve, als er Espargaro erneut komplett geschnitten hat. Ich hab es schon oft gesagt, sehe mich aber erneut dazu genötigt: Den anderen mit abrupten Linienwechseln direkt vor das Vorderrad zu ziehen ist a) extrem unsportlich und viel wichtiger b) brandgefährlich. Die Grenzen zu diesen Manövern sind fein und fließend, aber in der Art macht das von den Top-Piloten im GP-Zirkus kein Mensch. Gegen Lorenzo oder Rossi wird er sowas jedenfalls nur einmal machen (und erst recht gegen Casey, aber der hört ja leider auf).


    Die Erwartungshaltung ist jedenfalls riesig. Um Danis Einstiegsleistung zu toppen, muss er aber schon mehrfach siegen. Und das kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, bei der Konkurrenz. In meinen Augen fährt Yamaha nächstes Jahr alles in Grund und Boden. Das wird selbst für Dani schwer, mehr als 2-3 Siege einzufahren. MM sollte aber zumindest regelmäßig auf dem Podium stehen, um den Einstand als Erfolg werten zu können. Wenn er gesund bleibt, bin ich mir auch sicher, dass das klappen kann. Aber wer weiß, vielleicht kann Honda sich technisch ja wieder einen Vorteil wie 2011 verschaffen. Dem Dani würde ich es jetzt echt mal gönnen zeigen zu können, dass er absolut das Zeug zum WM hat. Hoffentlich versägt ihn dann nicht doch gleich wieder sein Teamkollege. ;)


    :spanien::spanien::spanien:

    Quote from JL#99 after the race at Jerez 2016

    I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

  • Also der direkte Maßstab für MM wäre ja Bradl, um zu sehen wie gut er ist, müsste MM die Leistungen von Bradl diese Saison 2013 toppen. Ausserdem ist HRC nächste Saison fahrerisch nicht das stärkste Team, das war HRC 2011. Die Erwartungshaltung ist immens, bloss MM hat nicht die Zeit behutsam auf gebaut zu werden, und wie Pedrosa sich 2013 schlägt, da muss Mensch abwarten.MM wird wohl spätestens 2015 zu den Alliens auf schliessen, ob es mehr wird keine Ahnung.
    MM hat den Nachteil, dass YAMAHA ab 2013 wohl fahrerisch das stärkste Team ist, und ob Marquez nach 7 bis 8 Rennen mit Lorenz, Pedrosa und Rossi mithalten kann, bezweifel ich.Wobei bei Rossi wird erst nach den Tests sichtbar sein , wo er fahrerisch steht und da hab ich absolut keine Zweifel, dass er mit Lorenzo und Pedrosa mithalten wird.
    Im Haifischbecken MotoGP wird es sehr schwer für MM, da muss er erst zeigen, dass er ein Kaliber ist wie Lorenzo oder Stoner.

  • marquez wird bei repsol umfangreich test´s fahren und dann das gefühl haben,
    er wäre schon jahre auf der großen maschine unterwegs.
    man kann auch nicht abstreiten das das werksmopped ein gutes
    stück besser ist, als die mopped´s der kunden.
    also gehe ich davon aus, das der gute marquez recht schnell
    auf dem podium stehen wird.
    ein vergleich mit bradl wird schwierig, sind die voraussetzungen
    recht unterschiedlich.



    mfg.

    Stingray :cool:


    Grobe unvernünftige Leute soll man
    verachten und ihnen nicht antworten!

  • Mich beruhigt, das alle Glaskugel Threads pure Zeitverschwendung sind :P


    Tippe Rossi auf Letzter der GP (prototypen) im Klassement 2013.


    MM 1. der GP 2013 und damit vor Bradl, :sleeping:


    Ergebnis: Falsch 8|


    :grin:


    Wenn ihr für Kohle wettet, dann immer auf das Gegenteil meiner Prognose, dann sollte der Gewinn sicher sein :thumbsup:

  • Vielleicht ist es nicht der richtige Thread hier, aber bis jetzt hatte ich mit meinen Prognosen gar nicht so Unrecht gehabt, wer WM wird oder wie Bradl abschneidet usw


    Eins muss ich hier trotzdem los werden, also aus meiner Sicht wird Lorenzo 2013 nicht WM , er ist zwar Topfavorit, irgendwie habe ich da gewisse Zweifel, und ne Glaskugel habe ich auch nicht.
    Die Begründung werd ich erst nach dieser Saison und den Tests für 2013 darlegen.

  • Die Begründung werd ich erst nach dieser Saison und den Tests für 2013 darlegen


    Jo, nach der WM sind wir alle schlauer :thumbsup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!