Wer darf am lautesten "brüllen"?!

  • @foxdonut


    Ja habe ich, wirklich laut sind die nicht, das stimmt, unter Last sind die aber nach Gefühl lauter als angegeben.... ^^ .
    Aber die Soundqualität bast :thumbsup:

  • Muss ja auch nicht immer brüllen. Ich hab mir extra einen dB-Killer nachgekauft damit ich niemanden nerve. ;)

    BMW fahren entspannt.




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

  • Sehe ich auch so, wenn ich draufsitze und den Eintopf unter Vollast setze dann brüllt das für mich schon Ordentlich, das reicht mir. :grin:

  • 400er Bandit:


    Standgeräusch: 90


    Fahrgeräusch: 81

    ___________________________________________________________________


    Gruß,


    der Holger

  • Honda CBF 600
    Stand: 89
    Fahrt: 80


    KTM 690 SMC R:
    Stand: 88
    Fahrt: 80


    Die SMC ist ja richtig "bieder" 8|

  • Es geht darum wer DARF (Nach Schein) nicht wer KANN. ;) Da du was von Eater schreibst... glaub ich nicht, das das so aus deinem Fahrzeugschein kommt.

  • Naja, bei einer Drittanbieter-Anlage kann ich mir schon vorstellen, dass der Wert irgendwo in irgendwelchen Papieren steht.


    Gruß,
    Thomas

  • Es geht aber um die Werte im Schein, also Stand- und Fahrwert.
    Wer weiß was in irgendnem Gutachten steht und wie das gemessen wurde, so können wir ja nicht vergleichen ;)

  • Ohne dB-Eater 110? Meine macht *mit* ~110dB unter Last.

    BMW fahren entspannt.




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

  • RSV Mille ME


    Stand: 91
    Fahrt: 78


    Das ist Original,
    laut dem Vorbesitzer (TÜV Prüfer) ist sie aktuell mit dem LeoVince (SlipOn) jedoch ein bisschen arg drüber :huh:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!