Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

  • Ich hab gestern ne Versy angeboten bekommen :grin: leichter unfallschaden , Wie immer sagt der Gutachter " Totalschaden " -Gabel sieht noch gut aus evtl etwas verschoben - Verkleidungsteile sind gebrochen und mächtige schrammen drann, sieht jedenfalls auf bilder so aus.Hab sie für 800 angeboten bekommen, mal sehen was ich mache. :grin: Werde mir das Schätzchen am WE mal etwas näher vornehmen, Vieleicht ist die Kiste ja noch zu retten, oder eben zerlegen und Einzelteile retten- Ist Bj.2017 und hat 12314 gelaufen ist ne 1000 der :grin:

  • Jedem Tierchen sein Pläsierchen...oder eben sein Motorrad...


    Mir hat letztens jemand gesagt, ich solle bloß niemandem verraten, was ich für eine Maschine fahre. Hä? "Na, sowas fährt man doch nicht!" Na dann isses ja gut, dass ich kein man bin, sondern ich :sostupid:


    Also wirklich. Und das von einem erwachsenen Mann... das mag ja sein, dass Motorrad fahren mit einer großen Maschine mehr Spaß macht. Aber das von der Marke oder dem Modell abhängig zu machen, halte ich für gewagt :rolleyes:


    Shagon, hibbelst Du schon? Freitag rückt näher. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine!


    Viele Grüße, Hummel

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • Na dann isses ja gut, dass ich kein man bin, sondern ich :sostupid:


    Sei froh, daß Du mein MANN bist - dann kann Dir wenigstens nichts abfallen, weil du das "falsche" Motorrad fährst. :rofl:


    Ich denke, das ist das schöne als Frau. :grin: Man "darf" alles fahren. Und wenn es das "falsche" Motorrad ist, wird man höchstens belächelt, aber nicht gedisst. :rofl:




    Was musst du denn in diesem Zusammenhang "verweigern"????


    ICH verweigere MICH eine KTM zu fahren. Was ist daran denn irgendwie schwer zu verstehen. 8| Sowas kommt MIR nicht in MEINE Garage. ;)

    *Lille*

  • Ich hab gestern ne Versy angeboten bekommen :grin: leichter unfallschaden , Wie immer sagt der Gutachter " Totalschaden " -Gabel sieht noch gut aus evtl etwas verschoben - Verkleidungsteile sind gebrochen und mächtige schrammen drann, sieht jedenfalls auf bilder so aus.Hab sie für 800 angeboten bekommen, mal sehen was ich mache. :grin: Werde mir das Schätzchen am WE mal etwas näher vornehmen, Vieleicht ist die Kiste ja noch zu retten, oder eben zerlegen und Einzelteile retten- Ist Bj.2017 und hat 12314 gelaufen ist ne 1000 der :grin:


    Na ja wenn Sie nicht total krumm ist kann man ja sofern Motor auch i.O. für 800 Tacken für eine 2017 er 1000 er Versys wohl kaum was falsch machen. Sehr Hochgestapelt für 2.500 € - 3.000 € Ersatzteile und Lackierungen etc. (du machst ja offensichtlich vieles selbst) - dann hättest du eine 2017 er Versys 1000 mit knapp 12.000 auf der Uhr für 3.300 - 3.800 Euro...


    Gruß Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....


  • Sei froh, daß Du mein MANN bist - dann kann Dir wenigstens nichts abfallen, weil du das "falsche" Motorrad fährst. :rofl:


    Ich denke, das ist das schöne als Frau. :grin: Man "darf" alles fahren. Und wenn es das "falsche" Motorrad ist, wird man höchstens belächelt, aber nicht gedisst. :rofl:



    ICH verweigere MICH eine KTM zu fahren. Was ist daran denn irgendwie schwer zu verstehen. 8| Sowas kommt MIR nicht in MEINE Garage. ;)


    Achso meintest du das...ich dachte schon was gibt es daran zu "verweigern" das ein nicht unerheblicher Teil der aktiven User KTM fährt...aber natürlich wirst du nicht gezwungen KTM zu fahren. :kiffer: :sostupid:


    Es ist doch schön das man die freie Entscheidung hat womit man sich in der Freizeit beschäftigt...ansonsten würden wir ja alle ein Einheitsmotorrad fahren wie die MZ in der DDR. :grin: Und so wie du nie KTM fahren würdest käme ich eben nie auf den Gedanken mir eine Guzzi zu kaufen. Hat wohl was mit einem Trauma zu tun...wir waren als junge Kerle in den späten 80 er Jahren viel auf Motorradtouren unterwegs - und wir hatten einen dabei mit einer Guzzi...ständig mussten wir Stopps einlegen weil der immer irgendwas zu schrauben hatte an dem unsäglichen Teil. Aber ich denke das dürfte sich mittlerweile bestimmt gelegt haben...denke die Qualität ist heute eine andere...selbst bei Guzzi! :whistling:


    Gruß Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

  • und wir hatten einen dabei mit einer Guzzi...ständig mussten wir Stopps einlegen weil der immer irgendwas zu schrauben hatte an dem unsäglichen Teil.


    So einen haben wir auch im Freundeskreis. :grin: Aber bei dem ist es Ural. :whistling: Obwohl... seine Triumph ist auch schon liegen geblieben. :gwbush:

    *Lille*

  • Hummel
    Was ist denn mit deiner Maschine?
    Check ich nicht. Weil irgendwem die ccm zu wenig ist?
    Braucht der ne Pimmel Verlängerung in PS Form?


    Frag den Mal ob er zu viel Luft in der Hose hat :grin:


    Gibt keine falschen Motorräder. Falsch ist keins zu haben. ^^


    Niedliches Hoch:
    Ich hatte heute morgen auf der Fahrt einen riesigen grünen Grashüpfer in der Verkleidung und später hinter der Scheibe. Bei einer Ampel neben dem Wald hab ich den Passagier Mal entfernt.
    Auf der Arbeit angekommen hab ich noch einen am Lenker gefunden und, wie auch immer der das geschafft hat, kam mir einer entgegen aus dem Rucksack. Ich hab mir irgendwie vorgestellt das die auf die Maschine getroffen sind und dachten: "Mama! Wir kommen mit dir..."
    Dem armen vorne hinter der Scheibe hat man die Angst echt angemerkt. :O ganz nervös geworden.

  • Hummel
    Was ist denn mit deiner Maschine?
    Check ich nicht. Weil irgendwem die ccm zu wenig ist?
    Braucht der ne Pimmel Verlängerung in PS Form?


    Ich bin die Suzuki noch nicht gefahren aber die ER-5n (ich würde mal behaupten, dass ist der Kawasaki Pendant dazu) und die war immer noch mit das beste was ich bisher gefahren bin. War das erste und fast beste Motorrad was ich je gefahren hab.
    Also mach dir mal nix draus, die Suzuki ist mit Sicherheit ne gute!

  • Sei froh, daß Du mein MANN bist - dann kann Dir wenigstens nichts abfallen, weil du das "falsche" Motorrad fährs


    Aber ich bin doch gar nicht Dein Mann, Lille! 8o


    Ich denke, das ist das schöne als Frau. Man "darf" alles fahren. Und wenn es das "falsche" Motorrad ist, wird man höchstens belächelt, aber nicht gedisst.


    Jau, das unterschreibe ich voll und ganz!


    Was ist denn mit deiner Maschine?
    Check ich nicht. Weil irgendwem die ccm zu wenig ist?
    Braucht der ne Pimmel Verlängerung in PS Form?


    Frag den Mal ob er zu viel Luft in der Hose hat


    Gibt keine falschen Motorräder. Falsch ist keins zu haben.


    Ich vermute mal, dass sie zum einen zuwenig PS hat (gedrosselt auf 34 PS, drin sind 48 PS, die bei der nächsten Inspektion auch fällig sind) und außerdem ist es ein absolutes Brot & Butter-Motorrad. Nichts, wonach sich andere umdrehen, worüber man ins Gespräch kommt bei Pausen oder sonstwas Interessantes. Mir geht's aber nicht ums Posen, sondern ich will Motorrad fahren und die Größe krieg' ich gerade noch gehandelt :whistling:


    Sehr schönes Statement, Dein letzter Satz! Das ist was für mein whatsapp :thumbup:


    Danke, Martin! Die ER-5 n hatte ich in der Fahrschule, die war toll!

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • Martin... sorry das ich verbessern muss: Es gab nur eine ER-5, es gab nie eine ER-5n. Das mit n und f nach dem ER wurde meines Wissens mit der ER-6 eingeführt.

  • Martin... sorry das ich verbessern muss: Es gab nur eine ER-5, es gab nie eine ER-5n. Das mit n und f nach dem ER wurde meines Wissens mit der ER-6 eingeführt.


    Ich hab' ihn trotzdem verstanden. Er hatte eine "Nackte", wie ich auch. Mit Verkleidung wäre wohl auch etwas kostenintensiv in meiner Fahrschule gewesen. Allein schon bei mir :whistling: .

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • Hummel
    Ich hab doch auch ne Brot und Butter Kiste. Aber gerade deshalb komme ich oft mit Leuten und Gespräch.
    "Hey, das war auch meine erste." Oder ganz oft die Fragen ob ich schon offen fahren darf etc. Ich find das Recht nett. Und ne seltene highend Geschoss-Kanonenkugel für n Anfänger. Naja...

  • Martin... sorry das ich verbessern muss: Es gab nur eine ER-5, es gab nie eine ER-5n. Das mit n und f nach dem ER wurde meines Wissens mit der ER-6 eingeführt.


    Erlaubnis gewährt :thumbup: Dann halt nur ER-5! Trotzdem ne geile Kiste und irgendwie dann doch ein "richtiges Motorrad"!

    :wub:


    Oder ganz oft die Fragen ob ich schon offen fahren darf etc.


    Die Frage ist aber berechtigt. Hast du immer noch die Barrikade im Drehgriff? :cursing:

  • @Martin
    Jepp, kommt raus wenn ich den Antrieb mal erneuern lasse.
    Und das heißt erstmal sparen... wahrscheinlich gen Mitte/Ende Herbst.


    Ich fürchte die fragen eher weil ich wie n abgebrochener Gartenzwerg aussehe, nicht weil denen an der Kiste was auffällt.



    Btw. eine gepflege Er-5 ist wirklich wunderschön.

  • Ha, was soll ich da mit der RE Himalayan sagen..
    ...sieht nach nichts aus, zieht die Wurst nicht vom Teller, ist leise und sparsam...
    ... und trotzdem werde ich nahezu von jedem angequatscht, der den Schriftzug gelesen hat. :sostupid:


    :cool:

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Ochhhh, Gin ist so niedlich :grin: ich hab mich auch verschätzt im Alter- habs aber nicht gesagt- :wub:  Gin, hat dein Grashüpfer noch den Vogel drin ?, dann wirs aber langsam zeit das du den frei lässt
    Wer Drosseln in ein Motor steckt, ist ein Tierquäler :sostupid:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!