Wie bekommt man mehr Mädels auf die Maschinen?

  • Frauen unter sich sind doch schon ein sich prügelnder Hühnerhaufen. Nur so kann ich mir sowas jeden falls erklären ;)

  • Aber wo Kendra herkommt ist schon ein schönes Dörfchen, passt schon.


    Kenne ich nur von Autobahnschild, wo die Ausfahrt ist, also da irgendwo beim Autobahnkreuz Münster. Da sind jedenfalls immer viele schöne Baustellen. :P

  • Sobald die beste Freundin fährt kommt das "Was-die-kann,-kann-ich-auch-Syndrom" :D


    Ähm. Nö. Jein.


    Nicht im Sinne von [Trotzig aufstamp] "Das kann ich auch", sondern: [Sich selbst Mut zured] "Das kann ich auch" :thumbup:


    Sieht man doch an der Futtertruppe. Ich hab nicht das Gefühl, daß da irgendeine der Frauen auf die andern neidisch wäre.


    Frauen unter sich sind doch schon ein sich prügelnder Hühnerhaufen. Nur so kann ich mir sowas jeden falls erklären ;)


    Sieht weder nach Prügel, noch nach schlechter Laune oder Neid aus. :thumbup:



    Also wir hatten mit 5 Mädels (eines steht hinter der Kamera) und 5 Motorräder ohne (mitgebrachte) Männer sehr viel Spaß. :thumbup:

    *Lille*

    • Official Post

    @Weelah: Stimmt leider gar nicht. Autoführerschein ist eigentlich immer bei Jedem spätestens mit 18 da. Ein Kumpel von mir aus Berlin hat keinen. Der einzige seit Langem ohne Führerschein. Als ich vor ein paar Jahren meinen Moppedlappen gemacht habe, war ich in der Fahrschule auch nur von Teenies umgeben.


    Stimme da Kenny vollkommen zu. Und dass, obwohl ich nichtmal so richtig vom Dorf komme... :P


    Gruß,
    Thomas

  • Zum Thema Führerschein: meine Freundin hat den mit 28 gemacht... vorher nie gebraucht da Papa das Taxi gemacht hat. Und ich kenne noch paar, die hier mit knapp 30 keinen Führerschein haben.

  • Am besten finde ich immer die Freunde, die dann das ganze Jahr erzählen "Ich brauche kein Auto", aber dann dauernd anrufen: "Kannst Du mich vom Bahnhof abholen? Kannst Du mir die Kisten transportieren? Okay - ich komm mit.. holst Du mich ab?" :wacko:

    *Lille*

  • Lille, hatte das nur allgemein bezogen - kenne ja keine weiteren Motorradfahrerinnen :-). Bzw. halte mich meistens von Frauen fern, konnte in der Schule schon nix mit anderen Mädchen anfangen.
    Aber dein Bild ist wirklich schön! Und sieht nach keinem von den drei genannten aus :)

  • Am besten finde ich immer die Freunde, die dann das ganze Jahr erzählen "Ich brauche kein Auto", aber dann dauernd anrufen: "Kannst Du mich vom Bahnhof abholen? Kannst Du mir die Kisten transportieren? Okay - ich komm mit.. holst Du mich ab?" :wacko:


    Solange die gefragten es machen, haben diese Freunde ja recht. ^^

    Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

  • Ähm - kurz gesagt: Nö. Oder gegen Spritbeteiligung. Da hört das ganz schnell auf. :grin:

    *Lille*

  • Der besten Freundin wird wohl nicht gegönnt, dass sie sich -ohne teilen zu wollen- einen strammen Biker abschleppt. ;)


    Wo soll sie das denn schaffen, es gibt doch fast nur noch Windschutz-ABS-Kardan-Traktionskontrolle-Mobilitätsgarantie-Männchen :P

    MO24 Team Reisen

  • es gibt doch fast nur noch Windschutz-ABS-Kardan-Traktionskontrolle-Mobilitätsgarantie-Männchen :P


    *Lille*

  • Mir ist es total egal ob viele Frauen Motorradfahren oder nicht, aber ich finds wiedermal lustig was für Klischees hier auftauchen.


    Motorradfahrende Frauen sind (oft, meistens?) Mannweiber.... definitiv nicht. Übrigens sind Motorradfahrende Männer (oft, meistens?) auch nicht Brad Pitt. Na und, ich bin auch nicht Angelina Jolie, aber eben auch kein Mannweib (Widerprüche nur per PN gestattet, sonst zick ich rum). :P


    Frauen untereinander sind immer verstritten oder was auch immer.... naja, vielleicht die Jüngeren die ihren Platz im Leben und ihre Einstellung zu sich noch nicht gefunden haben oder oder oder.... stimmt aber definitiv auch nicht, Frauen untereinander können viel Spaß haben. Glaubs mir. :thumbup:

    Musik ist der Soundtrack unseres Lebens.


  • Auch früher haben sich nicht alle mit 15 ein Mofa geholt ,sind dann mit 16 Moped und mit 18 Motorrad gefahren.Das sieht man auch im Forum an den ganzen "Späteinsteigern". Ich habe vor meinem 33. Lebensjahr nichts motorisiertes mit zwei Rädern gefahren und habe dann erst den FS gemacht.Und hier im Forum waren einige noch später dran.


    Wen juckt es,ob sich die jüngeren alles selbst finanzieren ? ? Viele Eltern geben gerne etwas zum Auto dazu,damit ihre Kinder nicht in so alten Karren unterwegs sein müssen,wie wir es früher oft waren.Schon aus Sicherheitsgründen.
    Fast alle Freunde von unserem jüngsten fahren Autos,die ihnen gefallen,dafür arbeiten sie aber auch neben ihren Lehrstellen noch.Ich kenne hier niemanden,der sein Auto komplett von Mama und Papa finanziert bekommt.
    Ist das bei euch anders ?


    Zu den Motorrädern :
    RICHTIG !!!!
    Und es gibt auch "Alte",die das so sehen.... :whistling: :grin:



    biboty - wenn dich gofeminin schockt kennst du das hier noch nicht http://www.tussi-forum.de/ :grin:


    Himmelherrgottnochmal - musst du mich so erschrecken ????
    :grin:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!