Round 2/19 - Austin 2015 - MotoGP

  • _______________________________________________________________________________________________________________


    Datum: 11.April bis 13.April 2015 - Official Website: circuitoftheamericas.com - Wettervorhersage: Austin (Texas), USA
    _______________________________________________________________________________________________________________


    Facts & Meinung zur MotoGP

    • Boah....ich bin nach wie vor fix und fertig. Solch ein Rennen gibt es nur alle Dekaden einmal und uns wurde dies bereits im ersten Rennen der Saison beschert. Ich bin sicher, dass dies eine historische Saison wird. Und dann auch noch Valentino Rossi als Sieger zu sehen hat dann noch alles getoppt. Der Mann hat nach wie vor weltweit mehr Fans als alle anderen Fahrer aller Klassen zusammen...und das völlig zurecht! Man sieht ihm immer schon an, dass der Spaß im Vordergrund steht. Selbst seine "Gegner" (also die Anti-Rossiisten) verneigen sich vor dem großen Meister und fragen sich, wie er es immer wieder schafft, sich so zu motovieren und auch seinen 109. Sieg in der Königsklasse noch so zu feiern, als sei es der Erste.
    • Wie auch immer war das natürlich kein Selbstläufer. Die Honda haben prinzipiell alle Wintertrainings dominiert und auch Ducati kam von Woche zu Woche näher heran. Zuletzt beim letzten Test 2 Wochen vor dem Rennen waren die Ducs auf einmal ganz vorne und haben Honda die Zunge rausgestreckt. Yamaha? Unter ferner Liefen! So gingen auch die Trainings zum Saisonauftakt los. Ducati und Honda kämpfen um die Pole und Yamaha kann nur durch einzelne Harakiri-Runden einigermaßen dran bleiben. Im Warmup dann der Wandel...kann das denn mit rechten Dingen zugehen oder hat Yamaha einfach nur geblufft? Wir wissen es nicht, aber was wir wissen: Selbst wenn Marc Marquez sich nicht in der ersten Runde selbst neben die Strecke bugsiert hätte, stünde er lange nicht als Sieger fest! Ducati ist auch auf die Renndistanz vorne angekommen und mit den beiden Andreas haben sie bärenstarke Fahrer am Start und Yamaha ist ebenfalls immer brandgefährlich.
    • MM93 hat dann vorsichtshalber mal eher wenig gesagt, da klaut ihm Dani Pedrosa die Schlagzeilen und posaunt in seinem Ärger hinaus, dass es so ja nicht weitergeht, weil er doch schon seit über einem Jahr diese Schmerzen im Arm hätte und das alle OPs von Dr. Mir für die Katz waren und dass er so keine Lust mehr hat weiterzufahren. Klar erwartet er mehr, als einen sechsten Platz mit 10 Sekunden Rückstand, aber das? HRC kennt sich mit solchen Egomanen natürlich mittlerweile bestens aus und akzeptiert eine Kündigung über die Medien in keinem Fall. Nun ist es so, dass Dani sich am Osterwochenende von einem anderen Arzt operieren ließ und mindestens mal die nächsten 2 Rennen ausfallen wird. Sein Ersatzfahrer wird der Testfahrer und alte Bekannte Hiroshie Aoyama. Welcome back Hiro-San.
    • Groß auf andere Fahrer kann ich jetzt nicht eingehen und würde euch hier gerne bitten, das Feld mal ein bisschen auseinander zu pflücken bzw. eure Meinung kund zu tun. Mir fällt noch ein, das wir ja auch einen Deutschen dabei haben. Stefan Bradl stieg von der (Semi-)Werks-Honda auf eine Open-Yamaha um...für viele ein Rückschritt. Natürlich redet man sich dann immer ein, dass die Yamaha seinem Fahrstil natürlich absolut entgegen kommt. Außerdem ist diese Yam gar nicht so weit weg von den Werks-Yams...sah man doch letztes Jahr an Aleix Espargaro. Dann startet aber diese Saison und plötzlich ist keine Maschine mehr weit hinten (außer den geklonten Superbikes aus dem Hause Aprilia) und unser Stefan mitten drin. Was ist denn da los? Tja, Stefans Pech ist, dass dieses Jahr alles brutal eng zusammen ist. Selbst die brandneuen Suzukis sind auf einmal super dabei und wir reden hier von Rundenzeiten die sich um maximal eine Sekunde unterscheiden! Das gab es also wirklich noch nie. Eine solche Leistungsdichte auf eine Runde gesehen ist bereits der absolute Kracher, aber auch im Rennen sehen wir einen Stefan Bradl mit lächerlichen 33 Sekunden auf 118 gefahrenen Kilometern auf dem enttäuschenden und undankbaren 16. Platz. Pech? Unvermögen? Who knows! Für einen Deutschen natürlich die Höchststrafe, denn hier wird gerne ohne sonderliches Fachwissen geurteilt.
    • Wie auch immer: Ich liebe diese Saison bereits jetzt und glaube auch nicht, dass diese Spannung eine Eintagsfliege war. Wir erleben gerade wieder eine der Saisons, die wir zuletzt vor 10 oder mehr Jahren gesehen haben....und wer war als einziger damals schon dabei??? Genau: Die #46 ;) !

    _______________________________________________________________________________________________________________



    Die Zeiten der MotoGP Trainings (Nicht die TV-Übertragung)
    Freitag 16:55-17:40 (MEZ): MotoGP Free Practice 1
    Freitag 21:05-21:50 (MEZ): MotoGP Free Practice 2
    Samstag 16:55-17:40 (MEZ): MotoGP Free Practice 3
    Samstag 20:30-21:00 (MEZ): MotoGP Free Practice 4
    Samstag 21:10-21:25 (MEZ): MotoGP Qualifying 1
    Samstag 21:35-21:50 (MEZ): MotoGP Qualifying 2
    Sonntag 16:40-17:00 (MEZ): MotoGP Warm Up
    Sonntag 21:00 (MEZ): MotoGP Race (21 Runden)


    Eurosport 2 TV-Plan [eurosport.de]
    Freitag 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr (MEZ): Trainings live
    Samstag 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr (MEZ): Trainings live
    Sonntag 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr (MEZ): WarmUp live
    (dazwischen von 17.00 bis 18.00 Uhr SBK Round 3 Alcaniz Aufzeichnung Rennen 1 und 2)
    Sonntag 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr (MEZ): Rennen live


    STATISTIK MotoGP:
    Pole Position 2013: Marc Marquez 2:02:773
    Podium 2013: 1. Marc Marquez - 2. Dani Pedrosa - 3. Andrea Dovizioso
    Rundenrekord (Rennen): Marc Marquez [2014] 2:03:575
    Schnellste Runde überhaupt: Marc Marquez [2014] in 2:02:773


    WM-Stand
    1. Valentino Rossi 25
    2. Andrea Dovizioso 20
    3. Andrea Iannone 16


    BMW M Award - MotoGP Best Qualifier
    1. Andrea Dovizioso 25
    2. Dani Pedrosa 20
    3. Marc Marquez 16

  • HRC kennt sich mit solchen Egomanen natürlich mittlerweile bestens aus und akzeptiert eine Kündigung über die Medien in keinem Fall.


    Was hast Du denn geraucht, Schmitti? Pedrosa ein Egomane? Und die OP dann nur um seine Geschichte zu untermauern, oder wie? :kiffer: Du hast schon mal subtiler Foren-Gespräche provoziert. ;)


    Trotzdem wie immer danke für die Einleitung. Ich tippe übrigens auf einen Ducati-Doppelsieg. :italia:

    Quote from JL#99 after the race at Jerez 2016

    I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

  • Unglaublich, was das erste Rennen versprochen hat :) wenn die Saison so weitergeht ist es mir komplett egal, wer gewinnt! Na gut, ich würde es dem Fast-Vorruheständler #46 oder Dani wesentlich mehr gönnen als MM, aber sei´s drum.


    Ich hoffe, das die Yamaha von Stefan auch mal ans Laufen kommt und das die Suzukis weiterhin halten. Wie auch immer, das wird gut :gp:

    Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbup:

  • Bin mal gespannt wie das teaminterne Duell bei den Yamahas weitergeht. War es bei Lorenzo wirklich nur das Helmpolster ?( Oder wird das Bike jetzt doch wieder stärker nach Rossis Wünschen weiterentwickelt ?


    Da sich Pedrosa einer weiteren OP unterzogen hat und die nächste Rennen ausfällt, glaube ich nicht daß es nur Frust über den schlechten Platz war .

  • Also die Pedrosa Sache sehe ich dann doch auch ein wenig anders. Bleibt wirklich abzuwarten, wie oft man in so einem Rennfahrerärmchen rumschnippeln kann, bevor garnichts mehr geht.


    Natürlich sind wir jetzt erstmal gespannt, ob sich die Spannung aus dem Auftaktrennen übertragen lässt, oder ob es nun wieder ein "normales" Rennen wird.


    Um mal dem Ausgangsport zu folgen, picke ich mal einen Fahrer raus: HAt irgendwer den guten Herrn Miller wahrgenommen? (lag es am fehlenden Mielke: JAAAA JACKASSSSSS, so darf man ihn nennen?) Oder hat das Projekt von Moto3 => MotoGP schon Risse bekommen?


  • Um mal dem Ausgangsport zu folgen, picke ich mal einen Fahrer raus: HAt irgendwer den guten Herrn Miller wahrgenommen? (lag es am fehlenden Mielke: JAAAA JACKASSSSSS, so darf man ihn nennen?) Oder hat das Projekt von Moto3 => MotoGP schon Risse bekommen?



    Jack Millers erste Runde war sensationell!!! In Kurve 1 hat er jede Menge Fahrer ausgebremst, in Kurve 2 hat er sich auf einen Schlag an Nicky Hayden und Stefan Bradl vorbeigequetscht und in Kurve 4 hat er auf einen Schlag Cal Crutchlow und Valentino Rossi auf der Bremse ausgebremst! Er ist innerhalb von 4 Kurven von P22 auf P10 nach vorne gefahren.
    Im Rennen hat er sich irgendwann noch verbremst und in der letzten Runde ist er zusammen mit Abraham gecrasht.
    Ich finde er hat sich sehr gut geschlagen, seine Zeitenrückstände waren auch sehr klein. Da kommt in der Zukunft noch einiges vom JackAss


    Die MotoGP Saison 2015 verspricht wirlklich einiges, ich denke das alle Rennen so spannend werden ;)
    Austin war bis jetzt immer Marc Marquez Land, ich rechne auch mit einem Marquez Sieg, aber ich denke das die Ducatis auch hier sehr stark sein werden.
    Hoffentlich kommen Jorge Lorenzos Mosquitos dieses Jahr nicht zurück :grin: :grin: :grin:

  • Lorenzo und Austin... :sostupid: vorallem die Ampelzeiten da.


    Ich hoffe auf ein spannendes Rennen auf einem tollen Kurs.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Lorenzo jemals wieder so einen Frühstart hinlegt...egal aus welchem Grund... :kiffer:

    Gruß Wolfgang

  • Mein Tipp:


    1. Marquez
    2. Lorenzo
    3. Dovizioso
    4. Rossi
    5. Iannone

  • Allen Unkenrufen zum trotz:


    1. Rossi
    2. Lorenzo
    ....



    Wir werden sehen ...

    Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

    • Official Post

    Wie auch immer: Ich liebe diese Saison bereits jetzt und glaube auch nicht, dass diese Spannung eine Eintagsfliege war. Wir erleben gerade wieder eine der Saisons, die wir zuletzt vor 10 oder mehr Jahren gesehen haben....und wer war als einziger damals schon dabei??? Genau: Die #46 ;) !


    ... und jemand, der an diesem Wochenende seinen 200. GP in der Königsklasse feiern wird, nämlich Nicky Hayden! Damit ist er (erst) der vierte Fahrer, dem das gelingt!

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

    • Official Post

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Lorenzo jemals wieder so einen Frühstart hinlegt...egal aus welchem Grund... :kiffer:


    Immer wieder ein Genuss wie entschlossen er losgestürmt ist :D

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Folgende Reifen werden den Fahrern zur Verfügung stehen:


    Vorne für Alle: Soft (Weiß) - Medium (keine Farbe) - Hard (Rot)


    Hinten für die Open Fahrer: Soft (Weiß) - Medium (keine Farbe)


    Hinten für die Factory Fahrer: Medium - Hart (Rot)


    Asymetrisch ist nur der Medium für das Hinterrad.


    Im letzten Jahr bei bei 26 Grad Luft bzw 32 Grad Strecke beim Rennen, fuhren fast alle den Meduim Vorne und Medium Hinten. Nur der Sieger (MM93) hatte für Hinten den harten Reifen gewählt.

  • Hi, ich wollt mir nun den ES Player für diesen Monat abbonnieren,doch da funnktioniert nüschts.Wat nu??
    Hier mal meine Vorgehnsweise:Ich geh mit dem Mäuschen auf Moto GP in Amiland,so jetzt erscheint ein Fenster,abbonnieren 6,99 Eus.Nun auf abbonnieren geklickt,na da schau her,da geht die Seite mit Abbonnieren/sicheres Bezahlen auf und das wars dann auch,da passiert dann nix mehr.
    Hat jemand einen Rat für mich,wies denn funktioniert?Bin zu dumm und zu müde für son Scheiss,furchtbar das.


    mfg mik

  • Die hatten nur Angst dass der Hund den Rundenrekord knackt. :blah:

    Quote from JL#99 after the race at Jerez 2016

    I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

  • Es schüttet wie die Sau und die fahren 330km/h+.


    :whistling: :respekt:

    Quote from JL#99 after the race at Jerez 2016

    I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

  • Und Bradl hat Lorenzo verblasen. :klasse: :deutsch:

    Quote from JL#99 after the race at Jerez 2016

    I was very strong I could probably win the race with quite a big margin, but with this problem of spinning I could not do more and had to slow down and finish the race.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!