Teams & Fahrer 2017

    • Official Post

    Günni nähert sich seiner Bestform:
    http://m.speedweek.com/motogp/…ill-er-weg-von-Honda.html
    Vor allem widerspricht er sich zum gestrigen Beitrag über JL mal wieder offensichtlich.


  • Rossi spielt mal wieder (achtung Wortspiel) Doctor-Allwissend:
    Klick



    Rossi hat laut BT Sport ledliglich das Gerücht(!) bestätigt, Lorenzo werde zu Ducati wechseln :thumbup: - vielleicht hat Wiesinger den Witz nicht mitbekommen ;)

    "When you don't win for a long time, is like when you don't have sex for a long time" -V. Rossi

  • Jaja. Soll er gehen. Tschüss Jorge :wave:


    Ich freu mich wenn er von Dovizioso gebügelt wird.


    Maverick zu Yamaha und gut ist. Rossi fährt ja nur noch zwei Saisons.

    Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

  • Ich würde es mittlerweile sehr begrüßen, wenn er die neue Herausforderung annimmt...


    Er hat bei Yamaha alles erreicht was möglich war, er hat 3 Titel geholt und sich gegen Rossi, Marquez und Stoner durchgesetzt. Bei Ducati würde er wohl außerdem einen Status erhalten, den er mit Rossi nebenan in der Garage bei Yamaha höchstwahrscheinlich nicht mehr bekommen wird

  • Bei Ducati würde er wohl außerdem einen Status erhalten, den er mit Rossi nebenan in der Garage bei Yamaha höchstwahrscheinlich nicht mehr bekommen wird


    und bei seinem Bankberater! ^^

    Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

  • Ich denke mal, daß Zarco auch bei einigen in Großbuchstaben stehen wird.


    Für Jonas würd es mich freuen, aber da müssen diese Saison erst noch einige richtig gute Ergebnisse her.

  • Quote

    Yamaha boss Lin Jarvis will be in Jerez press conference. Confirms Lorenzo will be leaving for Ducati. Lorenzo won't be allowed to speak


    Quelle: David Emmett auf twitter

    • Official Post

    Prima!
    Da kann JL 2017 dem Herrn Doktor mal zeigen, wie man auf dem roten Bock gewinnt!

  • Als ob :grin: Er wird erstmal sehen, wie es ist auf einem Bike zu sitzen, das zickiger ist und weniger verzeiht als die Yamaha.


    Und selbst wenn dem so wäre, ist die Ducati 2017 sicherlich nicht mit der Ducati von 2012 zu vergleichen. Trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass er den Schritt wagt.

  • Als ob :grin: Er wird erstmal sehen, wie es ist auf einem Bike zu sitzen, das zickiger ist und weniger verzeiht als die Yamaha.


    Und selbst wenn dem so wäre, ist die Ducati 2017 sicherlich nicht mit der Ducati von 2012 zu vergleichen. Trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass er den Schritt wagt.


    :thumbup:


    Genau, zickige Karre, zickiger Fahrer. Das passt doch dann! Also von mir kein Einspruch!


    Aus meiner Sicht sogar Wünschenswert :grin:


    Iannone und Dovi machen, aus meiner Sicht einen guten Job. Konstanz mangelt leider. Aber ich denke das liegt nicht an der Duc, sondern an den aktuellen Gladiatoren bei Ducati.


    Es war einmal ein Rossi, der das auch schon versucht hat und mit diesem Projekt gescheitert ist, meiner Meinung lag's an Ungeduld und an der Maschine in Krise :sleeping: ^^


    Wäre :cool: für Lorenzo nun Grund genug das Gegenteil zu beweisen!


    Die Maschine Duc (Audi, noch dabei?) läuft offensichtlich wieder richtig gut.


    Und aus meiner Beobachtung ist die Ducati nicht mehr zickig, sie läuft wieder rund! :cool:


    Pedrosa hätte auch mal mutig wechseln sollen, aber der Repsol Stempel hat Ihn leider zu lange festgehalten, wobei doch dort alles so klar ist, wie bei Bayern München ;(


    :angel: :kiffer:

  • Mittlerweile sieht man doch das die Ducati gut fahrbar ist! Fast alle Fahrer kommen gut zurecht, sogar die Fahrer mit den GP14.2 wie Barbera, Baz, Hernandez oder Laverty die schon das ein oder andere Highlight setzen konnten!


    Lorenzo hat alles richtig gemacht, die Ducati ist mittlerweile ein Top Bike, dazu kommt der überlegene Topspeed. Er ist weg von Rossi und er wird ein paar Millionen mehr verdienen als bei Yamaha.

  • Hmm... ich sehe da echte Probleme auf die Tifoi zukommen :D jubelt man, wenn JL auf Ducati Rennen gewinnt? OK, es ist wenigstens nicht MM.


    Ich bin mal sehr gespannt, auch darauf, was das auf de Transfermarkt noch auslöst.

    Unabhängig vom Gesagten, rate ich dringend zur SV 650 :thumbup:

  • Dann kanns ja abgehen in der jetzigen Saison.
    Vinales wird wohl dann zu Yamaha gehen.
    Bradley zu KTM...


    Das gibt schönes Personalkarusell. Yeah.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!