Alpenpässe - Oeffnungszeiten

  • Für die Reiseplaner und Frühfahrer/Frühbucher eine kleine Hilfe - wann macht welcher Pass auf/zu


    http://www.alpenpaesse.co/

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Noch was für die Planung in Frankreich:


    "Eine super Karte, um überhaupt mal zu wissen, wo es Pässe resp. die so genannten Cols hat, ist diese hier:


    http://www.carte-cols-france.com


    Vorsicht, da sind auch Pässe für Velofahrer und Wanderer drin.
    Immer nebenbei überprüfen ob das mit dem Motorrad befahrbar ist.
    Leider steht dort nicht drin was offen oder zu ist.
    Aber die Übersicht nach Département (Region) finde ich super.
    "


    :france:

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Ich bin ja mal gespannt wann die ganzen Hochkaräter in Frankreich aufmachen. Wir wollen da Anfang Juni hin. Könnte schattig werden oben.

  • Schattig wird's garantiert, die Frage ist nur, ob wir Schneeketten, Schaufeln, oder eine Alternative brauchen :) Es gibt aber reichlich davon.

    MO24 Team Reisen

  • Danke. :thumbup: Passt gut, plane gerade eine Woche jurische Alpen und Karawanken.

    CN 07-355-3512

    ora et motora

  • Schattig wird's garantiert, die Frage ist nur, ob wir Schneeketten, Schaufeln, oder eine Alternative brauchen :) Es gibt aber reichlich davon.


    Muss ich wohl die warmen Funktionsunterhosen einpacken.

  • *giggel*


    Bei der Überschrift "Alpenpässe - Öffnungszeiten" kommt mir immer "Von 8:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00" in den Sinn. :grin:

    *Lille*

  • Bei der Überschrift "Alpenpässe - Öffnungszeiten" kommt mir immer "Von 8:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00" in den Sinn. :grin:

    Könnte uns ja in kürze in den Dolomiten passieren :whistling:

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Das hätte ich mal letzte Woche gebraucht. Wir wollten über Hahntennjoch. Das hat uns elend viel Zeit gekostet bei einem Mörderrückreiseverkehr.
    Was es alles gibt. Super Sache. :thumbup:

    Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

  • Ah, der gute alte fernpsss?


    Fernpass... der Dauerstau in den Alpen? :whistling:

    *Lille*

  • Das hätte ich mal letzte Woche gebraucht. Wir wollten über Hahntennjoch. Das hat uns elend viel Zeit gekostet bei einem Mörderrückreiseverkehr.
    Was es alles gibt. Super Sache. :thumbup:


    Der ADAC meldet das Hahntennjoch heute offen. War es letzte Woche noch zu?


    Weiß eigentlich jemand, wie man an die Offen/Gesperrt-Info von kleineren italienischen Pässen kommt? Z.B. der Passo di Croce Domini. Musste ich mir letzte Woche schwer erarbeiten:



    Und an dieser Stelle meinen die Italiener das ziemlich ernst:


    Edited once, last by T1000 ().

  • also lt. http://www.inforoute04.fr/ ist der col de la bonette sowie der col de vars schon offen. :thumbup:
    Jetzt muss nur noch der Galbier sowie der Iseran aufmachen und ich bin glücklich.

  • Hi T1000,


    der Croce Domini wird nicht beräumt und ist daher sehr lange zu. Im Mai habe ich da schon oft Schnee hinter der Schranke angetroffen, wenn da zu gemeldet wird ist in der Regel auch wirklich kein Durchkommen mit einem Motorrad.


    Laut http://www.wilhelms-motorradseite.de/alpenpae.htm von 06-10 Offen.


    Gruß Mario

  • also lt. http://www.inforoute04.fr/ ist der col de la bonette sowie der col de vars schon offen. :thumbup:
    Jetzt muss nur noch der Galbier sowie der Iseran aufmachen und ich bin glücklich.


    :thumbup: *Daumendrück* Bonette wäre schon superklasse. 8o

    *Lille*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!