MotoGP Rennen von Italien in Mugello

  • Was hat Yamaha mit den Motoren gemacht, daß gleich zwei hochgehen.


    Klasse Zweikampf zum Schluß , nur hat leider der falsche von den Beiden gewonnen.

    • Official Post

    Wahnsinn, was der Marquez auf der Honda anstellt und auf beiden Rädern an Lorenzo vorbeidriftet. Respekt auch an Lorenzo für's Gegenhalten. Das war ganz großes Kino. Schade, dass es der Honda auf der Zielgeraden an Beschleunigungsvermögen mangelt. Marquez hätte es heute verdient.


    Ganz bitter für Rossi; was wäre das für ein Dreikampf geworden....

  • Wahnsinn das JL zum Schluß noch an MM vorbei kam. Habe ich nach der letzten Kurve nicht mehr mit gerechnet. Schade das VR ausgeschieden ist,das hätte bestimmt einen super 3 Kampf gegeben.

  • Auch wenn es nichts zählt: Verdienter Sieger ist für mich Marquez. Fahrerisch war das heute ganz große Klasse. Er hat volles Risiko genommen, den durch die Verbremser entstandenen Lücken immer wieder zugefahren, nicht aufgegeben und in dem für mich heute unterlegenen Motorrad um den Sieg gekämpft. Das war genau der Marquez, den ich bis zum Herbst 2015 für seine unbeschwerte und mutige Fahrweise sehr geschätzt habe.


    Zu Rossi...ja, was soll ich sagen? Ganz bittere Sache. Ein technischer Defekt ist in der MotoGP eigentlich so selten - und ausgerechnet heute gehen Yamaha 2 Motoren in die Luft :sostupid:
    Auch wenn es natürlich jetzt niemand mehr beweisen kann: Ich bin mir sicher, dass Vale das Ding heute nach Hause gefahren hätte. So ist der WM Zug schon wieder relativ weit abgefahren. Was für eine wahnsinnige Enttäuschung ;(

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    • Official Post

    Ein technischer Defekt ist in der MotoGP eigentlich so selten


    Frag mal bei Scott Redding nach. Der Kerl ist in dieser Saison bei Zweitdrittel der Rennen durch technische Defekte ausgeschieden. Das Pech von dem Kerl ist unfassbar.

  • ich würde aber fast wetten, daß die Defekte von Yamaha selbstverschuldet sind. Denke die haben die Drehzahl oder sonst etwas erhöht um mehr Leistung zu bekommen ,um gegenüber Ducati nicht ganz so unterlegen zu sein. Aber erfahren wird man das sicherlich niemals.


    Für Rossi wird die WM fast schon gelaufen sein bei zwei Nuller, aber nach der Leistung von MM, mit einem noch immer unterlegenen Bike, wird er es Lorenzo sicherlich nicht einfach machen.

  • Was ein Finish, Weltklasse.
    Glück für Jorge, Pech für Marc.

    "We all make choices. But in the end, our choices makes us." --Andrew Ryan


    Mountainbike | Motorbike ..Two Wheels One Love..

  • Motorschaden ... sehr bitter und dabei roch es grade so nach einem Sieg.


    Superfight zwischen MM und JL !!!


    Ducati das Rennen schon am Start verloren .... immerhin Platz 3 gerettet. Aber ein Sieg wäre bitternötig und längst überfällig.


    Rossi 2 Nuller ... natürlich schon sehr hart ... aber es kann noch viel passieren, die WM ist noch lange genug.


    Unglaublich dieser Speed in Mugello ...


    Musste das Rennen per Livestream anschauen ... der war so langsam wie noch nie ... dauernd gehängt. Genau bis Rossi ausfiel .... dann lief er super....da haben so wohl einige ausgeklinkt :sostupid:

    Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

    • Official Post

    Für Rossi wird die WM fast schon gelaufen sein bei zwei Nuller, aber nach der Leistung von MM, mit einem noch immer unterlegenen Bike, wird er es Lorenzo sicherlich nicht einfach machen.


    Abwarten! Jeder der Großen hat bisher schon mindestens 1 Nuller gehabt. Die Saison ist noch lang und da das Ganze doch recht bunt ist an der Spitze, kann man einem Konkurrenten auch mal fix 12 Punkte abnehmen ohne das dieser ausfällt.

    • Official Post

    Nur nochmal zum Zunge schnalzen:
    Abstand MotoGP zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,019 sek.
    Abstand Moto2 zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,030 sek.
    Abstand Moto3 zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,038 sek.


    :respekt: :gp:

  • Nur nochmal zum Zunge schnalzen:
    Abstand MotoGP zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,019 sek.
    Abstand Moto2 zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,030 sek.
    Abstand Moto3 zwischen Sieger und Zeitplatzierten: 0,038 sek.


    :respekt: :gp:


    :thumbup: Die wundersame Welt der Schwerkraft :thumbup:


    :motorrad:

    • Official Post

    Bei den beiden Motorschäden der Werks-Yamahas munkelten einige Experten, dass dies daran lag, dass Yamaha mehr Leistung freigegeben habe.
    Die Theorie lässt sich zumindest durch die Topspeedliste widerlegen:


    Andrea IANNONE Ducati Team DUCATI 354.9 Race
    Andrea DOVIZIOSO Ducati Team DUCATI 353.6 Race
    Michele PIRRO Ducati Team DUCATI 352.3 Race
    Eugene LAVERTY Aspar Team MotoGP DUCATI 351.3 Race
    Danilo PETRUCCI OCTO Pramac Yakhnich DUCATI 349.8 Race
    Scott REDDING OCTO Pramac Yakhnich DUCATI 347.9 Race
    Maverick VIÑALES Team SUZUKI ECSTAR SUZUKI 347.7 Race
    Pol ESPARGARO Monster Yamaha Tech 3 YAMAHA 347.3 Race
    Bradley SMITH Monster Yamaha Tech 3 YAMAHA 347.2 Race
    Dani PEDROSA Repsol Honda Team HONDA 346.9 Race
    Yonny HERNANDEZ Aspar Team MotoGP DUCATI 346.2 Race
    Marc MARQUEZ Repsol Honda Team HONDA 346.0 Race
    Hector BARBERA Avintia Racing DUCATI 345.9 Race
    Valentino ROSSI Movistar Yamaha MotoGP YAMAHA 344.1 Warm Up
    Aleix ESPARGARO Team SUZUKI ECSTAR SUZUKI 342.3 Race
    Cal CRUTCHLOW LCR Honda HONDA 342.3 Race
    Jorge LORENZO Movistar Yamaha MotoGP YAMAHA 341.6 Free Practice Nr. 3
    Loris BAZ Avintia Racing DUCATI 341.1 Free Practice Nr. 3
    Stefan BRADL Aprilia Racing Team Gresini APRILIA 338.7 Race
    Jack MILLER Estrella Galicia 0,0 Marc VDS HONDA 338.6 Free Practice Nr. 3
    Alvaro BAUTISTA Aprilia Racing Team Gresini APRILIA 335.9 Warm Up
    Tito RABAT Estrella Galicia 0,0 Marc VDS HONDA 331.0 Free Practice Nr. 2


    Schnellste Nicht-Ducati im Übrigen: Maverick Vinales auf Suzuki!

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Wenn man mal überlegt, wo die Suzuki Anfang 2015 mit ihrem Topspeed war, dann ist das doch ein sehr beachtlicher Wert muss ich sagen...

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!