• Ich weiß, daß es sehr viele Packlisten gibt. Ich habe mich dennoch auch
    mal versucht und eine entworfen, die meinen Anforderungen etwas näher
    kommt.



    Für den Fall, daß Ihr noch eine benötigt, möchte ich Euch das Ergebnis nicht vorenthalten: Packliste für Motorradreisen



    Viele Grüße

    • Official Post

    Ganz ehrlich? Das ist eine Packliste und du stellst diese unter eine Lizenz:


    Quote

    Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
    © Thorsten Blecker, alle Rechte vorbehalten, Februar 2017


    Die geistige Schaffenshöhe einer Packliste ist, ähm, sagen wir mal begrenzt. Was soll man denn mit einer Packliste im PDF-Format anfangen, die man nicht individualisieren kann?
    Bei allem Verständnis für geistiges Eigentum, aber sowas stellt man nicht unter eine Lizenz sondern verteilt es frei.


    Wie du schon sagtest: Die gibt es wie Sand am Meer.

  • Stimmt, sehr begrenzt sogar :)


    Mir ging es nicht darum etwas für mich zu schützen, sondern nur Spinner abzuhalten etwas damit zu machen.
    Habe ich sowohl mehrfach gesehen, als auch schonmal selbst erlebt.
    Wenn ich Verwertungsinteresse hätte, wäre die nicht online

  • Gute Idee, kann mich nicht an einen Motorradurlaub, bzw. Urlaub überhaupt, erinnern wo nicht wenigstens eine Sache zuhause vergessen wurde. Meistens solche die man am Urlaubsort nicht so einfach besorgen kann ;) :grin:

  • Was ist gegen ne CC einzuwenden? Sichert jeden ab - auch denjenigen der sie hier sieht und irgendwo verlinkt oder reupped. Gegen ne CC ist nichts einzuwenden - eher ist es sehr vorausschauend, dass er das dazu schreibt.
    Ich verstehe ja, dass es für ne Packliste etwas überzogen ausschauen mag - aber ein Fass deshalb aufmachen?

  • Was mich auch befremdlich anguckt sind die vielen Links zu Amazon unter der Packliste.


    Für den Preis der 100 ml WD40-Flasche gab es bei Aldi neulich eine 300 ml Flasche - ebenfalls WD40.

  • ...plus die Aussage, dass er kein Verwertungintersse hat.

    "Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

  • ich bin glaube ich manchmal ein hoffnungsloser Romantiker, und glaube zu sehr an das Gute im Menschen.


    Da ist ein Typ, der hat sich etwas Mühe gegeben und eine Packliste geschrieben. Ich finde die nichtmal gut - aber das ist ein ganz anderes Thema, dazu wahrscheinlich ein persönliches, und sollte auch anders diskutiert werden.
    Dann isser irgendwie stolz auf sein Werk, setzt es aber unter CC weil er will, dass es andere auch verwenden und verteilen sollen. CC hat er wahrscheinlich mal mitbekommen ist gleichbedeutend mit: Ich habs zwar geschaffen, aber ihr dürft es im Netz verteilen, ohne Angst haben zu müssen - muss nur klar sein, dass ich das gemacht hab. Für viele ist dieser Zug so ne Art Geschenk an die Allgemeinheit.


    Klar isser damit übers Ziel hinaus geschossen. Ne Packliste... eine Liste in Word... Da ist die Schöpfungshöhe nicht da. Selbst wenn jemand auf die Idee käme die Liste inkl. "Design" so ohne den Namen nachzudrucken und kommerziell zu verwenden (wie auch immer :D), dürfte es sehr problematisch sein dagegen irgendwie vor zu gehen. CC hin oder her.


    Dann hat er ne Seite - mehr ne Art Blog - und stellt da die Datei zur Verfügung. Auch noch kein Problem. Klar denk ich mir auch, dass er durch die Verlinkungen sich ein bisschen mehr Traffic erhofft, aber schließlich bietet er auch etwas als Geschenk an.


    Und dann die Items als Affiliates zu Amazon auf seiner Seite... Näääjäää... wenn ich was empfehle verlink ich meist auch zu Amazon. Die Leute sind schon selber groß und können sich dann anderweitig umsehen. ...und nur Weils bei Aldi in irgendeiner Aktion mal WD40 billiger gab als bei Amazon, und da noch als Prine-Produkt - ist das definitiv kein Argument um ihn hier zu zerreißen.


    Tut mal Gas weg. Keinen von euch entsteht ein Schaden und auch dem unbedarften Neuling nicht - selbst wenn er auf die Produkte klickt und dort kauft...

  • Einen kleinen kommerziellen Stich mit der Hoffnung, die eigene Seite zu beleben, sehe ich hier auch.
    Aber noch im Rahmen des "Augenzudrückens".
    Wenn Anregungen zu Diskussionen weiterhin erwünscht sind, ist es noch ok.


    Aber ich frage mich schon, was wir mit einer nicht veränderbaren Packliste anfangen sollen.
    Auf eigenen Bedürfnisse erweiterbar wäre doch ganz nett. Wie wäre das, Itsme?


    Ich habe auch eine persönliche Packliste gespeichert und aktualisier sie dann immer wieder auf meine neuen Bedürfnisse, je nach Reiseziel.
    Ist durchaus empfehlenswert.


    liebe Grüße
    Buckbeak

    • Official Post

    Tut mal Gas weg.


    Ich weiß nicht so recht, was du mit "Gas wegnehmen" meinst. es hat ihn ja niemand harsch kritisiert oder gar beschimpft. Es verlangt ja auch niemand, dass der Beitrag wegen unzulässiger Werbung gelöscht wird. Es ist halt ein Grenzfall, bei dem man ein Auge zudrücken kann, wie Buckbeak es ja schon geschrieben hat.


    Aber die Kritik an der Verlinkung aus unserem Forum auf Seiten mit Affiliate-Links und den eingeschränkten Nutz einer solchen Liste halte ich für legitim.

  • Ich weiß nicht so recht, was du mit "Gas wegnehmen" meinst. es hat ihn ja niemand harsch kritisiert oder gar beschimpft. Es verlangt ja auch niemand, dass der Beitrag wegen unzulässiger Werbung gelöscht wird. Es ist halt ein Grenzfall, bei dem man ein Auge zudrücken kann, wie Buckbeak es ja schon geschrieben hat.


    Aber die Kritik an der Verlinkung aus unserem Forum auf Seiten mit Affiliate-Links und den eingeschränkten Nutz einer solchen Liste halte ich für legitim.


    Für mich persönlich kam das beim lesen so rüber als wolle er einfach was teilen, was er erstellt hat und irgendwie Stolz drauf ist (und wenn etwas Werbung für die eigene Seite dabei ist - was solls), und das Gros der Beiträge kritisiert ihn nur dafür. Subjektiver Eindruck. Klar darf man kritisieren, aber konstruktiv wäre besser... ...das isses hier - ebenfalls subjektiv wahrgenommen - nicht wirklich. Das meinte ich mit Gas wegtun.


    EDIT: Das soll jetzt aber auch nicht wieder zum Streit führen.

  • Was habt Ihr bloß mit "Nicht editierbar"? Da sind leere Felder und Kästchen - kann man ganz einfach mit einem handelsüblichen Kugelschreiber auf dem Küchentisch editieren! :grin:


    Und noch besser: Nimmt man statt eines Kugelschreibers einen Bleistift, kann man es sogar mehrfach editieren. 8o



    Ernsthaft - schön wäre es natürlich, wenn es so editierbar wäre, daß man das ergänzte File auf dem eigenen Rechner in der eigenen Variante abspeichern und immer wieder weiterverwenden könnte.


    Wer wirklich mit solchen Listen arbeitet, kann diese PDF aber auch einfach nur als Inspiration nehmen, seine eigene Liste ergänzen und gut is. :thumbup:



    Die Links auf Amazon überbewerte ich auch nicht - kann man drauf klicken, muss man aber nicht. Wenn jemand zum ersten Mal verreist, sein erstes Motorard seit 4 Wochen hat, weiß er ggf nicht mal, was WD-40 ist. "Wo bekomme ich sowas" - na im Zweifelsfall eben bei Amazon. Ich verschicke auch viele Amazon-Links, weil man da eben wirklich "alles" bekommt. Von der Einwegunterhose über Footsprint für's Zelt bis zum Kuschelteddy - alles, was der Reisende benötigt :grin:

    *Lille*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!