höher/tieferlegung Yamaha YZF 750 R BJ 1993

  • hallo, ich habe folgendes Problem ich Besitze eine Yamaha YZF 750 R die vom Vorbesitzer höher gelegt wurde.


    Da ich nicht der größte bin (fehlen nur ein paar cm) würde ich die YZF gerne wieder auf die orginale höhe tieferlegen allerdings sind die orginalen "zugstangen" (oder wie die dinger auch immer heißen) leider nicht mehr vorhanden.


    Nach einiger Recherche im internet und ein paar Telefonaten mit yamaha und ersatztteilhändlern habe ich nur tiefer oder höherlegungs sätzte gefunden (tieferlegung um 20mm war das geringste was ich gefunden habe).


    Eigendlich hätte ich die motorrad gerne wieder auf der orginalen höhe da ich befürchte das bei einer tieferlegung sich die Fahrwerks Eigenschaften verschlechtern.


    also meine frage weis jemand wo man die Orginalen "zugstangen" her bekommt oder hatt jemand erfarung bei der YZF 750 R bj 93 bis 98 mit einer tieferlegung und den fahreigenschaften ? ich glaube das grade bei höheren Geschwindigkeiten durch die geringe last auf dem Vorderrad ein schwammiges gefühl entstehen b.z.w. unruhe ins fahrweg gebracht werden könnte.


    vielen dank schonmal für die hilfe und entschuldigt die Rechtschreibfehler habe ne lese und rechtschreib schwäche.

  • Hallo,


    wenn Du die origale Höhe wieder herstellen willst, werden eben die originalen Streben wieder eingebaut. Die Ersatzteilnummer ist 4BH-2217M-00. Die sollte jeder Yamaha Händler , sofern sie noch lieferbar sind, innerhalb von ein paar Tagen beschaffen können.


    Ansonsten muss Du schauen, dass Du andere Streben in der passenden Länge findest. Die 30mm Tieferlegungssteben von TRW haben eien Lochabstand von 180mm. Die 25mm Höherleguingssteben haben eien Lochabstand von 165mm. Die Standarsteben dürften also um die 170mm Lochabstand haben.


    Grüße


    Hawkeye

  • Gibt's dafür vielleicht ein Markenforum?


    Dann könntest Du auch Dein "Höheren" im Tausch gegen "normale" anbieten. Vielleicht findet sich auch noch jemand, der Schrauben kann und zu dem Du hinfahren kannst. Dann wird direkt getauscht. :rolleyes:

  • danke für die Antwort habe nen sie ist sehr hilfreich bei Yamaha sind die dinger nicht mehr lieferbar aber habe nen schrotthändler gefunden der die dinger hatt vielen danke aber trotzdem für die ganzen maße und nummern.


    mfg stephan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!