Highlights aus dem Schrauberleben

  • Die Tireballs hatte ich schon vergessen, haben die sich denn durchgesetzt?
    Ein paar Leute hier fahren Moose, ein paar Tubliss, die meissten haben Schläuche.


    Mir geht das grad duch den Sinn... Reifen an scharfem Stein aufgeschlitzt und die Tireballs fliegen wie wild gewordene Pferdeäpfel durch die Zusachuer :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Nach der letzten Offroad Tour für dieses Jahr sind Service und Reinigung angesagt. Trotz Wasserschlauch und Bürste sitzt das Dreckzeug in jedem noch so kleinen Winkel der Maschine. Da ist erst mal Demontage und Handreinigung angesagt. In dem Dreck findet man alles was sich so auf und im Boden tummelt, Insekten, Laub, Gräser, . . . ich meine heute sogar ein Stück Mäusefell entdeckt zu haben, ist aber nicht mehr einwandfrei zu identifizieren. :grin:


    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • So, nachdem ich Ersatz für meine geklaute :cursing: EXC gefunden habe, musste diese erst einmal auf meine Nutzungsvorgaben (Gewicht, Größe, . .) eingestellen. Der Lenker um 30mm erhöht und nach vorne versetzt, eine Feder für Erwachsene (95-105kg) und den Durchhang richtig eingestellt . . dann noch ein paar Kleinigkeiten (die flache Sitzbank wird noch durch eine hohe ersetzt) und dann kann es zur ersten Testfahrt gehen . . . ich freu mich schon. ;)





    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Ja, mit die beste Sport Enduro die man kriegen kann, zumal ich dafür noch jede Menge Teile habe. Nach der dritten BEsichtigung habe ich dieses 2013 Modell einer EXC 350-F SixDays (Saxonia) gefunden. Wenig gefahren, kein Rennen, nur Hobby, sehr guter Zustand, viele Extras mit Rekluse Kupplung. :thumbup:

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Die Freeride ist schon klasse, für Einsteiger, kleinere Menschen oder schon etwas ältere . . . :rolleyes:


    Aber für einen zünftigen Offroad Rit in NL dann doch etwas zu viel Trial als Sport Enduro . . der Federweg ist deutlich kürzer, der Motor (im original Zustand) etwas schwach und das Getriebe extrem kurz übersetzt (keine 100km/h), außerdem packt die nur 5L in dem Tank.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!