Diskussionsthread Forumtreffen/Route 88 Treffen/Forum allgemein

  • Mal kurz von mir reingeworfen, dass Treffen auf die Startseite kommen finde ich gut, habe selbst erst das Herbst-Treffen vor ein paar Tage gesehen.


    Zum FT in Hotels, da müsste dann auch ein ordentlicher Outdoor-Bereich vorhanden sein, ansonsten wird es schwierig. Edersee hat mir damals gut gefallen.


    Ich habe das letzte FT aus zeitlichen Gründen verpasst, war aber die Jahre davor immer vor Ort. Die Lokation ist eigentlich bestens für ein Treffen geeignet, aber von mir aus kann ein FT auch an unterschiedlichen Orten stattfinden. Den Vorschlag dieses Treffen an einem normalen WE zu veranstalten halte ich auch für die bessere Lösung. So können sich alle die kommen auch gleichzeitig sehen, ohne das mache früh (Do) kommen und bevor alle dort sind sich wieder auf den Weg machen. Und ich denke auch das bei dem Vatertag-WE mit sich anbietenden Brückentag viele was anderes vorhaben.

    Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

  • Zum FT in Hotels, da müsste dann auch ein ordentlicher Outdoor-Bereich vorhanden sein, ansonsten wird es schwierig.


    Viele Naturfreundehäuser haben auch einen Zeltplatz.


    Alternativ gibt es auch Campingplätze, die Miet-Mobilhomes anbieten. Wäre vielleicht auch eine Option.

    *Lille*


  • + ganz unten "Facebook" ist bei mir leer - oder funktioniert das nur wenn man gleichzeitig in Facebook angemeldet ist?

    Facebook ist im Moment scheinbar eh irrelevant, da man dort keine Beiträge verfassen kann, ausser auf schon vorhandenen zu antworten.

  • Das 10 Punkte Manifest der Reconquista Internet, könnte man ja fast 1:1 als allgemeine Regeln übernehmen.


    Punkt 1
    Die Würde aller Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist unsere Verpflichtung.


    Punkt 2
    Wir sind nicht gegen „Die“. Wir wollen Probleme gemeinsam lösen und handeln geleitet von gegenseitigem Respekt, Liebe und Vernunft.


    Punkt 3
    Wir führen keinen Krieg, sondern suchen das Gespräch. Dabei bleiben wir stets sachlich und halten uns an Fakten und seriöse Quellen.


    Punkt 4
    Wir werden niemals persönlich, achten die Privatsphäre und persönlichen Daten aller und verzichten auf Annahmen.


    Punkt 5
    Wir haben Humor und nutzen ihn. Wir sind freundlich, handeln maßvoll und zugeneigt, aber stets entschlossen und unerschrocken.


    Punkt 6
    Wir halten zusammen, helfen einander und lassen uns nicht spalten.


    Punkt 7
    Wir lassen uns nicht provozieren und kontern gewaltvollen Aussagen mit Fragen oder lassen sie unkommentiert.


    Punkt 8
    Wir formulieren Kritik an Aussagen der Anderen stets Positiv-Negativ-Positiv. Wir haben und zeigen Herz.


    Punkt 9
    Wir verwenden möglichst einfache Sprache, fassen uns kurz und überlegen, ob bereits alles Relevante gesagt wurde.


    Punkt 10
    Wir ziehen stets die Auseinandersetzung vor, nutzen jedoch Meldemöglichkeiten und wenden uns im Notfall an Strafverfolgungsbehörden.

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO + OWASP Member 💻 | Medieval towns 🏰 | Scotland 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 | Team Science 🧪 | Biker 🏍️🚲

  • ... oder Edersee. Ich meine, es gab ja nicht nur ein oder zwei FTs dort. Und da gibt's ja alles, was wir gebrauchen können. Von Zeltplatz, über JuHe bis hin zu Partylagerfeuerdiscosonstwas.


    Gruß,
    Thomas

    Hi Thomas.


    Die Umgebung dort ist wirklich sehr schön dort, keinen Zweifel. Aber ansonsten muss man dort schon einige Abstriche machen, wenn ich mal von der Örtlichkeit der vergangenen Treffen ausgehe (weiß nicht ob du die meinst?)


    Einige fahren, zumindest in Kirchhasel, zum einkaufen, da ist quasi alles um die Ecke. Am Edersee musste man schon eine Weile fahren um dann an einer Tanke einkaufen zu können, die auch nur begrenzt geöffnet hatte.
    Essen gibt es nur in einem sehr kleinem Zeitfenster, wenn Grill aus, dann aus und es gibt nichts mehr. In Kirchhasel gibt es rund um die Uhr Verpflegegung und zur Not wird auch der Grill nochmal angeschmissen.
    Dasselbe gilt natürlich auch für Getränke.
    Ach, und das Feuerholz musste man noch am Edersee kaufen, so etwas habe ich ehrlich gesagt noch nie erlebt. ?(
    Verliert jemand unterwegs sein Schlafsack oder Zelt, oder vielleicht sogar ein ganzes Topcase mit allem möglichen Geraffel, findet sich immer noch ein Zelt in einer Ecke, ein Schlafsack wird von Zuhause von einem der MC Leute gebracht, Zeltheringe etc. Kurzum, da gibt es nichts, wo man nicht weitergeholfen wird. Von Mopedfahrer zu Mopedfahrer. Edersee Location empfinde ich als rein kommerziell.


    Dieser Shop vor Ort, hat auch nur 2x am Tag für 2 Stunden auf, soweit ich das in Erinnerung habe.
    Wir haben dort gezeltet und in der Herberge übernachtet. Zelten habe ich seit 3 Jahren einfach keine Lust mehr, weil ich morgens immer wie gerädert aufstehe und das Herbergsbett am Edersee war mir zu kurz,
    da habe ich diagonal drin geschlafen und selbst da noch mit angewinkelten Beinen, als auch recht unbequem. Ausserdem war die Heizung Ende September noch nicht an, und es war auch recht frisch (okay, bin eh ne Frostbeule. :whistling:
    Und.....ich denke das wird das Argument sein, weswegen dort auch nicht soviel erscheinen werden, die Herbergsleute wollen schon einige Monate vorher ihr Geld haben. Und sehr viele werden es nicht sein, die schon über Monate im voraus wissen, ob sie nun fahren oder nicht. (Wetter, familäre Umstände usw.)
    Kirchhasel= zahlen wer kommt und was verdrücken will, zelten kostet nichts. Das ist sicher auch ein Grund für Tagesgäste, mal abgesehen davon das die Tagesbesucher auch meist kürzere Anfahrten haben. Das würde am Edersee sicher nicht anders sein.


    Gruß Avi



    BTW: Schade das du nicht in Kirchhasel warst dieses Jahr


    Visitor of: FT 2-3-6-7-8-10 (Edersee Jubi Treffen)-11-12 (2012)-13-14-15-Route 88 Jubiparty-16-17-18-19

  • @Avi


    Der Edersee wurde auch nur erwähnt als Alternative zu Kirchhasel für den Fall das dort der Vorhang fällt.


    Sollte dort auch nur einer mit dem Auto auftauchen wären eigener Grill und Futter ja nicht das Problem.


    Ansonsten ist Kirchhasel nicht zu toppen.


    Entfernung ist natürlich für jeden anders. Ist aber beim Edersee auch so.

    hier war eine politische Korrektur nötig!...leider

  • Thomas, wenn ich mir den Donerstaganreisethread ansehe, weiss ich genau, wen ich wann antreffen werde. Da würde mich nix wundern...


    Danke Chris, damit kann ich leben, dass du kein Treffentyp bist. Dann nutzt es aber auch nix den Termin, die Länge oder die Location zu ändern. Und ich glaube auch bei einigen anderen wird sich an ihrer Anwesenheit bei Treffen nix ändern. Oder ändert es was an der Befürchtung von einem alkoholisierten auf die Mütze zu bekommen? *Kopfschüttel*




    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk

    "Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

  • Also wenn so ein Treffen im Sommer stattfindet ist das schon ein Problem mit eigenem Grill und Fleisch.
    Ich sag nur Waldbrandgefahr und es dann nicht gestattet.
    Und wenn man kein Strom hat und die Sonne gnadenlos brennt (so wie ich es bei dem Sommertreffen in Erinnerung hab), hält das Fleisch auch keine 24 Stunden.


    Und soweit ich bisher mitbekommen habe, wollen alle Herbergen Vorkasse haben, und das machen sicher nicht viele mit.
    Dann muss jemand das Geld einsammeln übernehmen, einige werden nicht fristgerecht überweisen und schon ist die gute Laune dahin.


    Ich lass mich mal überraschen ob und wann es ein FT geben wird, wo mehr und andere Leute auftauchen. :thumbup:


    Gruß Avi


    Visitor of: FT 2-3-6-7-8-10 (Edersee Jubi Treffen)-11-12 (2012)-13-14-15-Route 88 Jubiparty-16-17-18-19

  • Die Idee für ein Nord- und ein Südtreffen wäre schon klasse. Da kommen jeweils sicher mehr Leute, auch Neue, die dann irgendwann ggf. neugierig auf ein großes, gemeinsames Treffen werden.


    Aber wollen wir denn die beiden Themen Treffen und Forum nicht in jeweils eigenen Threads besprechen?

    Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

    • Official Post

    Hey Avirex,


    stimmt alles, was Du da schreibst. Ich weiß den Komfort, den uns der MC bietet, sehr zu schätzen, ich will es keinesfalls schlechtreden. :route88:


    Stoppel: mich soll's weniger sören. Das war jetzt das, was hier teilweise auch noch diskutiert wurde.


    Ich lass mich mal überraschen ob und wann es ein FT geben wird, wo mehr und andere Leute auftauchen. :thumbup:


    Die Hoffnungen liegen bei timmae! :kiffer: Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018 :)


    Gruß,
    Thomas

  • Ihr macht mich fertig. :D


    Ganz wichtig, ich möchte auf gar keinen Fall ein Ersatz oder Alternativtreffen zum FT starten. Sondern freue mich einfach, wenn sich ein paar Leute in die Eifel verlaufen und man nett zusammenhockt. Bisher sind ja auch nur 13 Leute angemeldet.
    Das war ja auch ein Grund, weshalb es erst im September startet.



    Wie man das eigentliche FT oder das Forum retten könnte weiß ich aber auch nicht...


    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

    JubiFT2010 Edersee :mo24:
    FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
    Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:


    :thumbup:

  • Man (also jemand) könnte die ganzen Vorschläge zum Forum als Liste in einen extra Fred schreiben, in den man auch reinschreiben kann. Aber nur zum Ergänzen, nicht zum diskutieren. Diskutieren können wir ja hier.
    Meine Befürchtung ist, dass ganz viele gute Vorschläge im Getümmel untergehen. Und wer hat schon Bock, die gebetsmühlenartig immer zu wiederholen, auch wenn ihm wirklich was dran liegt.

  • Wir haben im Norden einen Niedersachsen-Stammtisch (meist zweimal im Jahr), einen Norditreffen und hatten jahrelang das Meisentreffen. Übrigens mit nahezu der gleichen Teilnehmerzahl wie dem diesjährigen FT.


    Durch den Wegfall des gemeinsamen Treffens würde für mich nicht die Bereitschaft steigen, ein Treffen zu besuchen, dass es nicht mehr gibt. Und wenn die Trennung erstmal vollzogen ist, wird sie sich aller Wahrscheinlichkeit festigen.


    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass gewisse Kritikpunkte für mich vorgeschoben sind und wahrscheinlich bei einigen im Moment eh kein Interesse da ist. Da ändern auch Zeit und Ortswechsel nichts. Das ist okay, sollte aber auch so gesagt werden, wenn es so ist. Dann wäre das FT aber auch nur durch neue Mitglieder wiederzubeleben, die Lust habe an sowas teilzunehmen.


    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk

    "Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

  • Hallo Zusammen,


    beim MC88 hat man alles was man braucht günstig und wenn man was vergessen hat oder was benötigt wird es besorgt.
    Wo anders hat man bestimmte Zeiten die eingehalten werden müssen wegen Nachtruhe.
    Des weiteren die gesamte Logistics wird nicht gerade billig.
    Wenn man das FT besser Platziert auf der Hauptseite mit Bildern und Adresse werden wohl mehr Leute B.zw. auch neue Leute das sehen. :thumbup:
    Ich finde vom Donnerstag bis Sonntag Okay.


    Gruß
    Thomas

  • Einen Chat fände ich ziemlich lässig...dürfte über die Forensoftware integrierbar sein.

    Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

  • Gab es bei Mo24 nicht schon mal einen Chat?


    Mir ist da auch was dunkel in Erinnerung...

    *Lille*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!