Eure Reisepläne 2019

  • Heute schon an morgen denken - was geht 2019 so?


    Ich habe da eine etwas heftige Idee, dir nicht mehr aus dem Kopf geht:
    Anfang Mai Autoreisezug Düsseldorf-Verona, Tagestour nach Livorno, dort auf die Fähre nach Palermo.
    ca. 7 Tage Sizilien
    Von dort Fähre nach Sardinien
    ca. 5 Tage Sardinien
    Von dort Fähre nach Korsika
    ca. 5 Tage Korsika
    Von dort Fähre nach Livorno, Tagestour nach Verona, Autoreisezug nach Düsseldorf.


    Mit der Idee gehe ich zur Zeit schwanger und gucke mal, ob noch jemand bekloppt genug wäre, da mitreisen zu wollen. Vielleicht ja auch nur abschnittsweise...

  • Da biste echt früh dran. :kiffer: An sich 'ne feine Idee. Wobei ich sagen muss, dass zumindest die 5 Tage für Korsika echt wenig sind.


    Meine Reisepläne für 2019? Keine Ahnung, erstmal Lebenspläne für 2019 auf die Kette kriegen. :durchgeknallt:


    Gruß,
    Thomas

  • habe seid ein paar tagen die idee, über italien nach griechenland, und wieder über italien zurück. mal sehen, was daraus wird.

  • Also, ich glaube den 3-Insel-Wahnsinn lasse ich mal sein. Habe dieses Jahr raus gefunden, dass mir Reisen über ca. 8 Tage zu lang sind.


    2019 plane ich bisher:
    -Anfang Mai langes WE Luxemburg - hier MO24
    -August 1 WE Weserbergland - Versys Jahrestreffen
    -September - 1 Woche Südtirol/Trentino - Versysforum Höhentreffen - mit optionaler Weiterreise nach
    A) Korsika
    B) Französische Alpen Straßentour
    -Wenn Weiterreise nicht klappt, nehme ich auch A und B einzeln ;)
    -Sollte Passknacker ab 2019 Sardinien aufnehmen, kommt Sardinien auf die Speisekarte
    -Schottertour in Grenzgebiet Italien/Frankreich möchte ich gerne machen, und zwar mit der Versys 650, also nicht gleich Single Trails, sondern eher Militärstraßen. Na schön, "gute" Single Trails vielleicht auch ;)
    -Frankreich Zentralmassiv ist eigentlich auch mal wieder dran
    -Die spanische Atlantikhälfte der Pyrenäen fehlt mir auch noch - wenn das nur nicht so elend weit weg wäre :durchgeknallt:
    -vielleicht noch ein 1-2 Länder beim Passknacker - Slovakei und Polen würden sich anbieten. Auch hier leider weit weg, aber vielleicht kommt der Autoreisezug Düsseldorf-Wien ja zurück

    Edited once, last by blahwas ().

  • Das Blöde bei einem Komfortfenster von 8 Tagen ist, dass sich die wirklich weiten Reisen kaum lohnen, weil die Anreise dann schon mindestens einen bis anderthalb Tage in Anspruch nehmen. Wenn nicht sogar noch mehr, weil man eine "schöne" Anreise will. Oder Du fliegst runter und mietest Dir dort irgendein Motorrad.


    Gruß,
    Thomas

  • ... sagt der Mann, der für drei Tagestouren nach Korsika gefahren ist ;) Es können auch mal 10 Tage sein, klar, das ist kein hartes Limit. Bei Gruppenreisen bin ich da zu Kompromissen bereit.

  • Bei mir ist es gerade 10 Jahre her, dass ich Korsika und Sardinien in einer Tour nacheinander besucht habe. 12 Tage haben gereicht, um beide Inseln von oben bis unten gesehen zu haben. Klar ist man dann nicht überall gewesen und hat nicht alle Sehenswürdigkeiten besucht aber man hat einen guten Eindruck von beiden Inseln mitgenommen.


    Die Fähre von Bonifacio nach Santa Teresa Gallura ist gerade mal 20 km. Das ist in einer Stunde erledigt. Von daher könnte man die beiden Inseln fast als eine betrachten. Sie sind allerdings doch sehr unterschiedlich und es lohnt sich der direkte Vergleich. Ich kann dich nur dazu ermutigen.


    Sizilien ist allemal eine eigene Reise wert. Diese Insel ist so groß und vielfältig, dass dafür alleine 2 Wochen eingeplant sein sollten.

  • Mo24 Tour nach Luxemburg Anfang Mai
    irgendwann nach Frankreich mit den Jungs. Mal schauen was sich da ergibt (ich plane privat umzuziehen und da liegt eher die Prio)

  • Der Geist ist willig doch das Urlaubskonto ist schwach.


    Bei mir bisher.


    Schraubertreff bei Bikerfranz (irgendwann April)


    Mo24 Treffen Luxemburg (Mai)


    14 Tage Motorradurlaub Frankreich inkl 4 Tage Festivalbesuch Hellfest in Clisson im Juni.


    Kein Reiseplan direkt, aber wollte mir mal so ein 1tag All inclusive Offroad Schnuppertraining gönnen, wo man alles gestellt kriegt und nicht schon eigenes Motorrad, Transportfahrzeug etc braucht.


    1 Woche Motorradurlaub XX (noch nicht festgelegt ;) )


    Die restlingen Urlaubstage gehen wohl für Nicht Motorradsachen drauf.

  • Je nachdem wann die neue Reiseenduro ihren Weg in meine Garage findet...


    ACT Portugal
    https://www.adventurecountrytr…m/portfolio/act-portugal/


    Gesendet vom Schmartfon

    🌍 Earth is not flat, 🦠 Covid is real, 😷 Masks protect others, 💉 Vaccines work, 🚀 We've been to the moon, ✈️ Chemtrails aren't a thing, 🌞 Climate Change is real, 🖤 Black Lives Matter, ♀️ Women's rights are human rights, 🏳️‍🌈 Love is love, ⚓️ No human is illegal, 🚰 Water is life

  • Ich hab gar keine WR 250 :D


    Gesendet vom Schmartfon

    🌍 Earth is not flat, 🦠 Covid is real, 😷 Masks protect others, 💉 Vaccines work, 🚀 We've been to the moon, ✈️ Chemtrails aren't a thing, 🌞 Climate Change is real, 🖤 Black Lives Matter, ♀️ Women's rights are human rights, 🏳️‍🌈 Love is love, ⚓️ No human is illegal, 🚰 Water is life

  • Angrist meinte wohl CHR_ und der hat da einen grösseren Sandkasten gefunden: Marokko :cool:


    Der wäre auch für die Himalayan gut geeignet, doch im Moment nicht mit meinem Budget (Ferien wie auch Moneta) kompatibel.


    Im 2019 geht's im April für das SET der Tigerfahrer in die Villa Löwenherz, Mai das Mo24 Luxemburg-Treffen und die restlichen Tage sind zwar schon mal im Kalender abgesteckt, jedoch noch nichts Konkretes geplant.

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Hi Gemeinde


    Ichsuche gerade eine Möglichkeit mit dem Mopped nach Israel zu kommen. Der Landweg ist sehr lange und langweilig. 3 - 4 Tage über Autobahn nach Griechenland und von dort nach Israel oder eiene andere Fährroute.Vielleicht über Italien.. Mal schauen. Das Reisebüro in der Nachbarschaft ist etwas ratlos.


    Wenn es nicht klappt werde ich Südtirol unsicher machen.
    Beny

    Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

  • Hi Beny, ich kann mal in einer großen Motorradreisegruppe nach Möglichkeiten Fragen um nach Israel zu kommen, willst du sonst noch etwas wissen?


    Gesendet vom Schmartfon

    🌍 Earth is not flat, 🦠 Covid is real, 😷 Masks protect others, 💉 Vaccines work, 🚀 We've been to the moon, ✈️ Chemtrails aren't a thing, 🌞 Climate Change is real, 🖤 Black Lives Matter, ♀️ Women's rights are human rights, 🏳️‍🌈 Love is love, ⚓️ No human is illegal, 🚰 Water is life

  • Hi Gemeinde


    Ichsuche gerade eine Möglichkeit mit dem Mopped nach Israel zu kommen. Der Landweg ist sehr lange und langweilig. 3 - 4 Tage über Autobahn nach Griechenland und von dort nach Israel oder eiene andere Fährroute.Vielleicht über Italien.. Mal schauen. Das Reisebüro in der Nachbarschaft ist etwas ratlos.


    Wenn es nicht klappt werde ich Südtirol unsicher machen.
    Beny


    sowas ?
    https://www.israelmagazin.de/i…fo/frachterreise-mit-auto

  • 3 - 4 Tage über Autobahn nach Griechenland


    Zumindest Venedig-Patras könntest Du mit der Fähre machen - würde das was bringen?


    Athen-Izmir gibt es auch eine Fährverbindung.


    Also in dem Stil:



    Wobei es von Venedig über Ancona, Igoumentitsa nach Patras auch eine Fähre gibt, die aber Google Maps heute nicht kennen will...

    *Lille*

    Edited once, last by Lille ().

  • Ancona -> Igoumenitsa,Patras gibt es definitiv ;-) Bin ich selber letztes und vor letztes Jahr gefahren. Die frage wäre ob man durch Syrien im Moment durch kommt nach Israel.


    Bei mir gibt es noch keine wirklichen Pläne für 2019, nur überlegungen:
    - Irland 2. Versuch was zu sehen, aber die Anreise ginge durch GB und da weiß man ja im Moment noch nicht wie das ab März 2019 aussieht
    - Portugal, waren wir noch gar nicht von daher interessant
    - Serbien, Bosnien, Montenergo - ähnlich waren wir aber letztes Jahr unterwegs
    - Norwegen - dieses mal bis zum Polarkreis hoch hängt davon ab ob ein befreundetes Pärchen mit kann
    - Ungarn, Rumänien


    Die ziele wären dann auch in unterschiedlichen Zeitfenster ... wird Zeit das ich klarheit bekomme.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!