Auf der Suche nach der nächsten Reiseenduro

    • Official Post

    Solange ich meine Kritik sachlich begründen kann, interessiert es mich herzlich wenig, ob einer, zehn oder hundert andere Tester diese Punkte nicht kritisiert haben. Anhand der Begründung sollte man dann auch erkennen können, ob es ein ganz persönliches Problem ist (Weil Du 2,20 m groß bist, hast Du Probleme, dich bequem hinzusetzen), einfach nur sehr subjektiv ist (Der Auspuffsound klingt nach Durchfall), oder ein spezielles Problem ist, die lange nicht jeden betreffen (ich schaffs nicht, 350 Liter Gepäckvolumen günstig aufs Mopped zu schnallen).


    Gruß,
    Thomas

  • (ich schaffs nicht, 350 Liter Gepäckvolumen günstig aufs Mopped zu schnallen).


    Wer schafft das schon ? 180 Liter ohne Sozia schaff ich, mehr ist nicht drin,- jedenfalls nicht günstig und nicht bequem ^^ Aber ich kriege 40 x0,5 liter in mein Cace rein :kiffer:-dafür ist jetzt aber die Cace Platte gebrochen :sostupid:

  • Und wenn du jetzt einer von zehn oder zwanzig bist, was soll ich dann machen? Alle anderen sagen, es hat ihnen geschmeckt. Und nun?
    Muss ich jetzt davon ausgehen, dass alle anderen mich belogen haben?
    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk


    wenn man die aktuellen Motorradzeitschriften durchblättert (durfte ich letzt mal machen als die Motorradwerkstatt den Vorführer gerade rausgegeben hatte als ich ankam, obwohl ich den Termin hatte und der andere nicht)
    gibt es ja keine schlechten Maschinen, sprich irgendwas stimmt nicht an den Tests.
    da muss man teils schon extrem zwischen den Zeilen lesen um auch nur den Hauch von Kritik zu finden und bei BMW schon drei mal nicht.


    Nur wenn sie mal einen Exoten testen, der eh nie Werbung schaltet ala Mash udn co, da kann man mal drauf einschlagen, da man nichts riskiert udn damit die Leser "sehen" das man ja nicht nur alle lobpreist ;)


    Aber eigentlich dürften sich Motorradjournalisten eh nicht Journalisten nennen, kein echter Journalist würde sich von einem Konzern irgendwo in ein 5 Sterne Hotel einladen lassen, eine Woche bespassen lassen Produkte testen und dann behaupten einen objektiven Artikel zu schreiben

  • Aber eigentlich dürften sich Motorradjournalisten eh nicht Journalisten nennen, kein echter Journalist würde sich von einem Konzern irgendwo in ein 5 Sterne Hotel einladen lassen, eine Woche bespassen lassen Produkte testen und dann behaupten einen objektiven Artikel zu schreiben

    Das sehe ich ganz genauso ^^ Ich teste seit ca 2 jahren Avon Reifen ^^ Davon steht nicht 1 Wort in den Medien, auch wird davon nicht ein Wort verloren :whistling: Weil ich Heiß ja auch nicht xxx MüllerLüdenscheit :blah:
    Ich teste nur für die Deutsche Generalvertretung intern das andere machen die Profis und meine angaben dazu werden vergleichsweise dazugezogen ( hoffe ich mal ) wissen tue ich es aber nicht, mein schaden aber auch nicht. :whistling:

  • Die Wahl ist gefallen. Nachdem ich mit der 690er Duke die letzten Tage über 2000km unterwegs war bin ich mir sicher, dass der überarbeitete Motor in einer leichten Enduro die perfekte Wahl für mich ist um auf Reise zu gehen.


    Ich schaffe es mittlerweile auch alles für 2 Wochen in <30 Liter unterzubringen. Also große Koffer werde ich auch nicht mehr benötigen.


    Die aktuelle 690 Enduro R habe ich schon Probe gesessen und die passt von der Höhe etwas besser als die 701, Gabel würde ich ggf. noch etwas durchstecken. Eine Probefahrt mach ich möglicherweise noch diese Woche.
    Als "Navi-Turm" kommt die Nomad Lösung dran.


    Neu kostet die 2019er mit TC Modi, Kurven-ABS und Quickshifter knapp über 10.500€, das ist mir einen Tick zu viel weshalb ich langsam nach 19er Modellen ausschau halten werde die günstiger abverkauft werden. Der Umbau mit ein paar Gimmicks kostet dann noch ca. 1500€. Vom Budget möchte ich gerne unter 11k bleiben.
    Die Duke bleibt als ungleicher Zwilling im Fuhrpark.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲

  • Ich sondiere den Markt und hoffe auf eine neue 19er Enduro R für 9500. Mal sehen ob ich was finde.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲

  • Ich werde sie mir anschauen, sehe aber keine überzeugende Vorteile ggü der 690 Enduro R.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲

  • Kaufvertrag ist unterschrieben, das Adv Kit + weiteres Zubehör ist bestellt. In 1,5 Wochen kann ich sie mit Heizgriffen abholen und die beiden Jungs von Nomad schaffen es hoffentlich noch die Teile vor ihrem Urlaub Anfang Juli zu verschicken. Dann kann ich direkt anfangen das alles dranzubasteln.
    Die Sitzhöhe ist trotz 91cm echt okay. Ich komme natürlich nicht mit beiden Füßen komplett runter, dafür ist sie aber echt leicht und trotzdem gut zu halten.
    Der Motor läuft gefühlt noch etwas sanfter als in meiner Duke, gefällt mir echt gut. Wheelies sind ein Kinderspiel und machen leider verdammt viel Spaß. Bis 140-150 war das Laufverhalten noch echt in Ordnung trotz Mitas E-07. Windschutz bescheiden, klaro... aber deshalb kommt ja der Adv Turm dran.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲

    Edited once, last by kleiner Chris ().

  • okay, cm xD


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲

  • Ich muss zumindest so lange damit auskommen, bis die bestellte "Comfort Sitzbank" ankommt. xD
    Laut Anbieter in den USA wohl 1. Augustwoche.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO 🕵️ | OWASP Member 👨‍💻 | OSM Contributer 🗺️ | Medieval towns 🏰 | Team Science 🧬 | Biker 🏍️🚲


  • Wieso Luxusreise? Motorrad berichtet auch durchaus kritisch. Ich würde mal nicht davon ausgehen, dass der Bericht komplett gekauft ist.


    Also ich kann es bei der Motorrad nicht beurteilen - aber mit einem anderen bekannten Magazin hatte ich letztes Jahr eine Auseinandersetzung weil ich völlig aus dem zusammenhang zitiert wurde bei einem Motorrad bericht in der Seitenspalte "Mario_B" sagt dazu. Nein ich wurde nie gefragt, das wurde aus dem Zusammenhang gerissen aus einer Technische Diskussion zitiert ohne mich zu fragen dort so veröffentlicht als hätte ich das als Meinung zu dem Moppe abgegeben.


    Seit dem bin ich was Motorradtests betrifft ziemlich kuriert ... wenn sogar das was die "Leser/User" sagen irgendwie zusammengebastelt ist.


    kleiner Chris: Glückwunsch zum neuen Mopped

  • Moin,


    ich klinke mich mal hier mit ein....da stand Sie am Samstag vor mir - in einer Ecke des Händlers unauffällig abgestellt neben ein paar anderen Gebrauchten. (Bild exemplarisch natürlich - die war so zugestellt das kein Foto gelang)



    2018 er - 8700 km - einwandfreier Zustand...ich habe mit der SMT - die für einen allein wunderbar ist - das Problem des umständlichen Einstellen der Vorspannung für 2 Personen. Generell ist aber die SMT auch kein klassischer 2 Personen Reisedampfer.


    Und nächstes Jahr wollen wir zu zweit auch mal weitere Touren machen. Und da wir beide jetzt auch keine Streichhölzer sind (wobei wir gerade da was ändern :rolleyes: ) wäre das ja schon "kommod".


    Wenn Samstag das Wetter passt werde ich Sie wohl mal spontan fahren...


    Gruß Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!