KZ 440 LTD - Endlich wieder schrauben

  • Bin jetzt knapp 800km gefahren. Hatte folgende Defekte:


    - falsch verkabelten Regler: Hatte den "Rücklauf" vom Regler, also der die im System tatsächlich anliegende Spannung misst, an Dauerplus. Hat regelmäßig die Batterie leergelutscht.

    - Strombrücke aus nassem Dreck in der Sicherungsbox; weiterer Kriechstrom

    - 30€ Novelbat Batterie war dann auch kaputt


    Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

  • Mega schicki!

    Mal sehen was noch alles auf den nächsten Kilometern auseinanderfällt :)

    Ich hoffe wir haben die Moppeds bis September fit. ^^

    Gruß René

  • Mega schicki!

    Mal sehen was noch alles auf den nächsten Kilometern auseinanderfällt :)

    Ich hoffe wir haben die Moppeds bis September fit. ^^

    Gruß René

    11.09-12.09 Wheels and Wakes in Nethen, jo.


    Ich bin jetzt gute 500km ohne Probleme gefahren; so langsam wächst das Vertrauen.

    Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

  • Hihi.. und das dann in Verbindung mit dem threadtitel.. "Endlich wieder schrauben" :D

    Reparaturen und Wartung: Nerviges Schrauben

    Wiederaufbau und Tüfteln: Gutes Schrauben

    Defekte im Testbetrieb: Spannend! 😉

    Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!