GP 4/19 Jerez/SPA (MotoGP, Moto2, Moto3)

  • Nun geht die Saison endlich richtig los! Ab jetzt folgen bis die Klassiker Jerez, Le Mans, Mugello, Barcelona, Assen & Sachsenring!


    TV-Programm: Die Qualis & Rennen wie gewohnt live auf DAZN & Servus TV. Auf motogp.com wie gehabt alles live.


    Wetter: Das Wetter wird nach jetzigem Stand einfach nur traumhaft, vor allem im Gegensatz zu Deutschland!


    Wetten: Klarer Favorit ist MM vor Rossi, Rins & Dovi. Klick


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Strecke sowie der Zeitplan.


    Meine Einschätzung MotoGP: Ich sehe MM als Favoriten, aber längst nicht so deutlich wie die Buchmacher.
    Speziell Lorenzo erwarte ich nun ganz vorn & auch Dovi gebe ich realistische Siegchancen.
    Fragezeichen ganz klar Yamaha. Die letzten Jahre waren in Jerez ein Desaster. Ob's diesmal besser läuft?
    Auch Alex Rins sollte man wieder auf dem Zettel haben.


    WM Stände:


    1 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 54
    2 Valentino ROSSI Yamaha ITA 51
    3 Alex RINS Suzuki SPA 49
    4 Marc MARQUEZ Honda SPA 45
    5 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 30
    6 Jack MILLER Ducati AUS 29
    7 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 22
    8 Cal CRUTCHLOW Honda GBR 19
    9 Pol ESPARGARO KTM SPA 18
    10 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 17
    11 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 16
    12 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 14
    13 Aleix ESPARGARO Aprilia SPA 13
    14 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 9
    15 Joan MIR Suzuki SPA 8



    1 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 50
    2 Marcel SCHROTTER Kalex GER 47
    3 Thomas LUTHI Kalex SWI 45
    4 Remy GARDNER Kalex AUS 38
    5 Alex MARQUEZ Kalex SPA 36
    6 Luca MARINI Kalex ITA 27
    7 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 24
    8 Enea BASTIANINI Kalex ITA 21
    9 Sam LOWES Kalex GBR 19
    10 Brad BINDER KTM RSA 14
    11 Andrea LOCATELLI Kalex ITA 14
    12 Iker LECUONA KTM SPA 13
    13 Mattia PASINI Kalex ITA 13
    14 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 11
    15 Simone CORSI Kalex ITA 8



    1 Jaume MASIA KTM SPA 45
    2 Aron CANET KTM SPA 45
    3 Lorenzo DALLA PORTA Honda ITA 32
    4 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 32
    5 Kaito TOBA Honda JPN 31
    6 Tony ARBOLINO Honda ITA 26
    7 Gabriel RODRIGO Honda ARG 24
    8 Marcos RAMIREZ Honda SPA 24
    9 Andrea MIGNO KTM ITA 23
    10 Darryn BINDER KTM RSA 21
    11 Celestino VIETTI KTM ITA 20
    12 Raul FERNANDEZ KTM SPA 19
    13 Dennis FOGGIA KTM ITA 14
    14 Alonso LOPEZ Honda SPA 12
    15 Ayumu SASAKI Honda JPN 11

    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Leck mich fett, was für letzte 10 Minuten in Q3.
    Das wird dann eine mega Quali geben.

    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • YESSSSSS :cool:
    Ich kann es nicht glauben!!! Jüngster Pole Sitter ALLER Zeiten, Marc Marquez ist den ersten Rekord los :thumbsup:


    Und morgen dann der Sieg? :shocked:


    Kann mir nicht vorstellen das er das durchzieht, aber das konnte ich mir letztes Jahr beim Moto2 Rennen in Barcelona auch nicht vorstellen... Ich lasse mich überraschen und hoffe das er zumindest aufs Podium kommt ^^

  • Nee, daran glaube ich nicht. Top 6 wäre ein toller Erfolg für Fabio.
    Denke aber, dass MM selbst überrascht war, dass er sich nicht mehr steigern konnte & absolut am Limit war.
    Somit rechne ich schon damit, dass es keinen Alleingang wie in Las Termas & in Austin (bis zum Crash) geben wird.


    Heute wird es noch etwas kühler als gestern, kann mir somit vorstellen, dass heute Einige den Medium hinten nehmen werden, z.B. JL & Rossi.

    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Quartararo und Morbidelli das über die Renndistanz halten können. Ein Top-5-Ergebnis wäre meiner Meinung nach schon stark. Für den Sieg sehe ich Marquez als wahrscheinlichste Option. Dovizioso dicht dahinter; Rossi wird es nicht in die Top 5 schaffen. Nach dem Rennen ist Dovizioso weiterhin WM-Führender. Rins kann ich heute nicht so richtig einschätzen, ist aber für mich auch ein Podium-Kandidat.

  • Quote

    • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Quartararo und Morbidelli das über die Renndistanz halten können.
    • Für den Sieg sehe ich Marquez als wahrscheinlichste Option.
    • Dovizioso dicht dahinter
    • Rossi wird es nicht in die Top 5 schaffen.
    • Nach dem Rennen ist Dovizioso weiterhin WM-Führender.
    • Rins kann ich heute nicht so richtig einschätzen, ist aber für mich auch ein Podium-Kandidat.


    Richtig
    Richtig
    Falsch
    Richtig
    Falsch
    Richtig


    :|

  • Naja aber Quartararo kann da ja nix dafür... Er konnte nicht mehr weiter hochschalten als den dritten Gang... Er ist zu dem Zeitpunkt den anderen schon eine Sekunde davon gefahren.
    Ich denke er wäre auf jeden Fall auf dem Podium gestanden. Vielleicht hätte ihn Alex Rins noch geholt, aber Platz 3 hätte er vermutlich nach Hause gefahren...


    Sehr sehr bittere Geschichte. Für mich ganz klar der Mann des Wochenendes.


    Sollte auch den andren Yamahas zu denken geben, dass Fabio als einzige Yamaha mit weniger Drehzahl fährt... Und trotzdem war er vorne.
    Ich hoffe das Yamaha bald die volle Drehzahl frei gibt ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!