Meine 2. Versys 650, BJ 2007

  • 2007, 27000 km gelaufen, Auspuff zwitschert etwas, alles original bis auf Givi Handschalen und den festen Kofferträger. Metzeler Roadtec 01 mit 900 km. 2300 Euro.



    Sie wird mein Universalfsfahrzeug. Nur für die allereiligsten Ausfahrten wird die Yamaha benutzt, bevorzugt im Ausland und ohne Gepäck.


    Meine neue Versys hängt besser am Gas als meine alte. Die 100.000 km mehr kann sie halt nicht verleugnen...


    Jetzt kommt ein spaßiges Wochenende zum Zubehör tauschen und aufhübschen der Alten :)

    MO24 Team Reisen

  • Hallo neue Versys,


    schön siehst du aus und noch so original.
    Bald stelle ich dir deine Markenschwester mit zwei Zylindern mehr vor. Ihr werdet viel Spaß zusammen haben.

  • Sehr schick! :thumbup: Gut gekauft, würde ich sagen.

    *Lille*

  • Gut sieht sie aus, die neue Versys! :) Viel Spaß damit und immer oben bleiben. Sieht noch nicht nach blahwas Versys aus. :)

  • Das ging ja schnell und sieht nach einem guten Kauf aus. Viel Spaß mit der neuen Versys. :)


    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

    JubiFT2010 Edersee :mo24:
    FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
    Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:


    :thumbup:

    • Official Post

    Ich wünsche Dir mindestens 100.000 weitere schrottfreie Kilometer mit der neuen Versys. :) Und weiterhin viel Spaß. ^^


    Gruß,
    Thomas

  • Glückwunsch zum Erwerb. Dass die Versys gut aussieht, kann ich jetzt aber nicht sagen :supercrazy:


    Für die Kilometerrücksetzung auf jeden Fall ein guter Betrag und optisch wirst du sicherlich früher oder später auch was machen, damit da mehr Farbe ins Spiel kommt.

    "Das, was am lautesten knallt, sind nicht die Bomben. Es sind Mopeds mit Fehlzündungen" -Four Lions-


  • 8o :rolleyes: :no:


    Guter Preis für so wenig Kilometer. :thumbup: Auf die nächsten 100.000.
    Viel Spaß beim Umbauen!

    Hallo neue Versys,


    du siehst noch so unschuldig und original aus.



    Besser?

  • Glückwunsch und allzeit gute Fahrt ^^

    Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

  • Ich hab das ganze Wochenende mit Schrauben verbracht, damit die neue das Zubehör der alten kriegt, und ich bin noch nicht fertig, aber hier ist ein Zwischenstand:



    Insbesondere kriegt man die Ganganzeige aus Tacho 1 nicht raus und in Tacho 2 rein, aber man kriegt vielleicht den Kilometerstand von Tacho 2 in 1 (und umgekehrt).


    Als weitere größere OP steht noch der Tausch der beiden Auspuffanlagen (komplett) an. Die neue zwitschert, da behalte ich lieber die alte...

    MO24 Team Reisen

    Edited once, last by blahwas ().

  • Ich habe ein interessantes Problem mit den Blinkern: Es geht eigentlich alles, aber Warnblinken geht nur 1x. Danach geht auch blinken nicht mehr. Es sei denn, man schaltet die Zündung aus. Danach geht's wieder. Ich werde das Blinkerrelais ohnehin tauschen, und hoffe dass das Problem damit erledigt ist.


    Ansonsten stehen noch Umbau von Krümmer, Auspuff und Sturzbügel an. Darauf freue ich mich nicht. Dann kommen Kettenöler und Zubehörelektrik dran. Ich glaube, ich bleibe zunächst beim Originallenker. Der ABM 0330 war doch arg breit. Kühlerschutz und Kühlerverkleidungen samt Blinkern sind die kleinere Baustelle.


    Die aktuell montierten Givi-Griffschalen sind weniger schön als die von SW-Motech und weniger robust, halten die Hände aber länger trocken/warm. Sie sind an den Hebelarmaturen fest und aktuell zu tief, so dass ihre Halter in die Verkleidung drücken - da müsste ich noch verdrehen bzw. einen Kompromiss finden. Oder die Lenkerehöhung montieren. Da bin ich aktuell noch unentschlossen. Robustheit sollte eigentlich entscheidend sein. Wie das alles mit der Airflow-Scheibe passt, muss ich dann auch noch sehen - Zubehörhölle halt ;)


    Quote

    Insbesondere kriegt man die Ganganzeige aus Tacho 1 nicht raus und in Tacho 2 rein, aber man kriegt vielleicht den Kilometerstand von Tacho 2 in 1 (und umgekehrt).


    Nee, doch nicht, denn von 2007 zu 2008 hat sich der Anschluss des Tachos geändert (4x4 statt 2x8 Stecker, Kabelbaum statt Stecker am Tacho). Also werde ich mich zusammen mit einem Feinelektroniker an den Umbau der Ganganzeige wagen.

    MO24 Team Reisen

  • Nee, doch nicht, denn von 2007 zu 2008 hat sich der Anschluss des Tachos geändert (4x4 statt 2x8 Stecker, Kabelbaum statt Stecker am Tacho).


    8| Böse Falle.

    *Lille*

  • Hier mal die Tacho Innenansichten 2007 ohne und 2008 mit Ganganzeige:



    MO24 Team Reisen

  • Wenn es mir egal wäre, könnte ich den 2007er Tacho fest mit dem Kabelbaum an der alten Versys verlöten und aus dem Stecker, der an dessen Kabelbaum mal dran war, einen Adapter für die 2007er Versys bauen. Das wäre aber:
    a) unfair gegenüber dem Käufer
    b) muss ich dann insgesamt 32 Lötverbindungen herstellen
    c) muss ich dann noch immer das EEPROM mit dem Kilometerstand rüberlöten


    Die Ganganzeige hat ja nur 7? 8? Lötpunkte, und das komplette Zerlegen des Tachos ist etwas Feinmechanik. Das ist endeutiger weniger Arbeit UND sozialkonformer ;)

    MO24 Team Reisen

  • Hast schon recht damit :grin: Ich lass sowas auch lieber von mein Schwager machen, der hat von solchen sachen mehr Plan als ich -er ist schließlich ein altgedienter Radio und Fernsehntechniker ind mit so feinen sachen besser vertraut :whistling: .Alles was mit Kabel zutun hat ist mir ein " Greul " ich kämpfe gerade damit ,meine zusatzscheinwerfer neu zu verlegen, :sostupid:

  • Ist die Ganganzeige wirklich den Aufwand wert? KM-Stand vom alten auf das Moped bringen? Weshalb das denn?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!