Hauptständer

  • Hallo,


    ich habe mir ja im Herbst eine Africa Twin gekauft und die Tieferlegen lassen, da ich doch nicht so groß bin wie ich gedacht habe. Kann man dann noch einen Hauptständer montieren? Oder ist das ganze nicht mehr zu händeln?


    Ich hoffe da gibt es ein paar Erfahrungswerte, vielen Dank schon mal...

    • Official Post

    Hallo,


    das übliche Problem bei Drittanbieter-Hauptständern: Es kommt halt drauf an. :S Hast Du schon einen bestimmten Hauptständer im Blick? Welchen Zweck soll der Hauptständer haben?


    Der "Witz" beim Hauptständer ist ja der "Aufricht-Hebel". Der muss groß genug sein. Dann kriegst Du das Ding auch unter widrigen Umständen hoch.


    Gruß,
    Thomas

  • Hauptständer (Original oder Zulieferer) mit Tieferlegung ist problematisch. Weil Du sie dann noch zusätzlich +2,5cm (wieviel eben tiefergelegt) wurde hochwuppen musst. Das funktioniert dann noch mit Hilfe einer weiteren Person, die hinten am Heckträger zieht. Aber alleine ist das meist recht schwieirg bis unmöglich.


    Eine Option wäre, den HS zu modifizieren. Kann klappen, kann aber auch schlchter werden. Du brauchst zumindest jemand, der flexen und schweißen kann.


    Alternative, wenn Du den HS nicht oft benutzen willst, ist ein passendes Brettchen. Da rollst Du das Hinterrad drauf, und dann wuppst Du das Motorrad erst auf den HS.
    Das ist halt eine Lösung für Zuhause, weniger für unterwegs. Es sei denn, du findest z.B. im Koffer oder Topcase einen Platz für das Brettchen.

    *Lille*

  • Danke Manuel.


    Ich habe die direkt beim Kauf vom Händler tieferlegen lassen, ich habe ja bei der Probefahrt gemerkt, dass meine Bertha zu hoch ist. Dabei wurde auch der Seitenständer gekürzt, so dass zum abstellen die Proportionen zumindest stimmen. Und der Händler hat das auch extra zum schweißen weggegeben weil er das nicht selber macht.


    Den Hauptständer benötige ich eigentlich nur für das Abstellen in der Garage bzw. im Winter wenn ich nicht fahre. Ich denke den würde ich auch bei einer Inspektion vom Händler dranmachen lassen. Aber die erzählen viel, wenn der Tag lang ist.

  • Ich würde da nix bzgl. Hauptständer machen sondern mir einen Heckständer besorgen.
    Auch Montageständer genannt.

  • Wobei Heckheber alleine auch schwieirg ist. Wenn man keine langen Arme hat, wie blahwas, bekommt man das alleine auch nicht hin.


    Wenn es nur für zuhause ist - und der Preis für den Hauptständer einen nicht direkt aus den Latschen haut, würde ich zu Hauptständer plus passender Holzplatte tendieren. Die braucht man nur zum Aufwuppen, und danach räumt man sie wieder weg.

    *Lille*

  • Aber dafür kann ein Hauptständer unterwegs in der Kurve schleifen. Je weniger dran ist umso besser.


    Ich bekomm meine Zett prima auf den Heckheber gestellt, wenn man weiss wie es geht.


    Oder man kauft sich einen Zentralständer.


    Was würde ein Hauptständer mit Montage kosten?

    • Official Post

    Den Hauptständer benötige ich eigentlich nur für das Abstellen in der Garage bzw. im Winter wenn ich nicht fahre. Ich denke den würde ich auch bei einer Inspektion vom Händler dranmachen lassen. Aber die erzählen viel, wenn der Tag lang ist.


    Dafür würde ich den Hauptständer aber nicht das ganze Jahr mitschleppen. Wenn es nur um's Abstellen in der Garage im Winter geht, würde ich auch zu einem HR- oder Zentralständer raten. Damit ist auch die Kettenpflege kein Problem. Bei meiner letzten GS hatte ich den serienmäßigen Hauptständer abgebaut. Der wiegt ein paar Kilo und wurde kaum benutzt.


    Sowas hier hilft auch beim Rangieren in der Garage: https://www.motea.com/de/zentr…crf-1000-l-16-18-994824-0



    Ein angepasster Hauptständer beim Händler dürfte auch nicht billiger sein.

  • Den Hauptständer benötige ich eigentlich nur für das Abstellen in der Garage bzw. im Winter wenn ich nicht fahre


    In dem Fall greifst Du besser auf Alternativen zurück, da gibt es z.B. Universal Ständer die manchmal auch Montage Ständer heissen. Sowas gibt es für 40~50€ und macht viel mehr Sinn als ein richtiger Hauptständer für eine Enduro.


    Dazu kommt ja noch ein Hinderungsgrund, so eine BMW GS als Beispiel stellt sich fast ganz alleine auf den Hauptständer, meine damalige XT600 Ende der 80er hatte als selbst gestricktes Fernreisemopped einen Haupständer auf den ich das Mopped nicht hab aufbocken können, die Karren federn einfach zu weit aus um den Kipppunkt zu erreichen.

  • Ich habe beides - zwei Motorräder mit, eines ohne HS. Und seitdem ich die Vorteile des HS gewohnt bin, möchte ich ihn echt nicht mehr missen. Sei es, wenn ich unterwegs die Kette Nachfetten oder auch mal nachspannen muss, wenn ich auf längeren Reisen unetrwegs einen neuen Hinterreifen brauche. Oder weil ich mal "außer Haus" rumschraube(n lasse). Wenn man sieht, wie diletantisch manche Reifenhänder/Werkstätten ein ;otorrad ohne HS aufbocken, wird einem ganz anders.... :S

    *Lille*

  • Für Kette nachfetten habe ich einen Öler, Nachspannen dürfte auch ohne HS gehen?
    Und Aufbocken: Also bis jetzt hat mich da noch nichts geschockt. Ich habe an meiner Maschine Bobbins dran. Und als letztes Jahr blahwas' Versys in Italien in der Werkstatt zum wechseln war ist mir dahingehend auch nix aufgefallen.
    Was meinst du genau mit "dilettantisch aufbocken"?

    • Official Post

    Z.B, mit einem Wagenheber die Kiste in der Mitte hochheben und balancieren.
    Hat der Gommista letztes Jahr bei meiner GS auch gemacht. Das war schon abenteuerlich.


    Aber ein vernünftige Reifenhändler hat geeignet Heber. Die kosten für vorne und hinten weniger als 100€.

  • Jou.. sowas meine ich. :S Und dann versuch mal dem italienischen Mechaniker klarzumachen "Kann man so machen, ist aber Scheiße!"


    Weil a) versteht der eh nix und b) ist man gottfroh, überhaupt jemanden gefunden zu haben, der sponatn einen neuen Reifen aufzieht. ;)

    *Lille*

  • Das juckt doch einen Italiener nicht, wenn er das schon immer so gemacht hat, was soll da schon passieren. :)

  • Der gibt den Spruch seiner Mamma und lässt sich einen Wandspruch sticken. ^^


    Zurück ontopic: Weil ich mir das eben nicht (mehr) ankucken mag, bin ich froh, einen HS zu haben. So! :P

    *Lille*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!