GP 13/19 Misano/RSM (MotoGP, Moto2, Moto3, MotoE)

  • Nach Sommerpause Teil2 geht es schon wieder ins letzte Saisondrittel mit dem GP in Misano/RSM, Round 13/19.

    TV-Programm: Alle Qualis & Rennen auf ServusTV, DAZN & dem MotoGP-VideoPass. Alle FT's zusätzlich wie gehabt via MotoGP-VideoPass.


    Wetter: Kurzum: Perfektes Spätsommerwetter! Klick


    Wetten: MM klarer Favorit vor Dovi. Klick


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der Zeitplan. Achtung, an diesem Wochenende 2 Rennen MotoE!


    Meine Einschätzung: MM wird es wie in der Vergangenheit nicht einfach haben. Yamaha wir stärker sein als in der Vergangenheit & auch Dovi wird, sofern er wieder fit ist, um den Sieg fighten können. Größtes Fragezeichen einmal mehr Jorge Lorenzo.


    WM Stände:


    1 Marc MARQUEZ Honda SPA 250
    2 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 172
    3 Alex RINS Suzuki SPA 149
    4 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 145
    5 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 118
    6 Valentino ROSSI Yamaha ITA 116
    7 Jack MILLER Ducati AUS 94
    8 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 92
    9 Cal CRUTCHLOW Honda GBR 88
    10 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 69
    11 Pol ESPARGARO KTM SPA 68
    12 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 62
    13 Joan MIR Suzuki SPA 39
    14 Aleix ESPARGARO Aprilia SPA 33
    15 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 29



    1 Alex MARQUEZ Kalex SPA 181
    2 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 146
    3 Thomas LUTHI Kalex SWI 146
    4 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 146
    5 Brad BINDER KTM RSA 125
    6 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 124
    7 Marcel SCHROTTER Kalex GER 116
    8 Luca MARINI Kalex ITA 108
    9 Enea BASTIANINI Kalex ITA 74
    10 Fabio DI GIANNANTONIO Speed Up ITA 69
    11 Tetsuta NAGASHIMA Kalex JPN 63
    12 Remy GARDNER Kalex AUS 57
    13 Iker LECUONA KTM SPA 46
    14 Xavi VIERGE Kalex SPA 45
    15 Andrea LOCATELLI Kalex ITA 39



    1 Lorenzo DALLA PORTA Honda ITA 171
    2 Aron CANET KTM SPA 157
    3 Tony ARBOLINO Honda ITA 133
    4 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 118
    5 Marcos RAMIREZ Honda SPA 114
    6 John MCPHEE Honda GBR 93
    7 Celestino VIETTI KTM ITA 88
    8 Jaume MASIA KTM SPA 83
    9 Romano FENATI Honda ITA 67
    10 Jakub KORNFEIL KTM CZE 67
    11 Ai OGURA Honda JPN 66
    12 Dennis FOGGIA KTM ITA 54
    13 Kaito TOBA Honda JPN 51
    14 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 50
    15 Gabriel RODRIGO Honda ARG 50



    1 Mike DI MEGLIO Energica FRA 41
    2 Bradley SMITH Energica GBR 36
    3 Xavier SIMEON Energica BEL 29
    4 Niki TUULI Energica FIN 26
    5 Alex DE ANGELIS Energica RSM 23
    6 Matteo FERRARI Energica ITA 22
    7 Sete GIBERNAU Energica SPA 17
    8 Hector GARZO Energica SPA 13
    9 Niccolo CANEPA Energica ITA 12
    10 Joshua HOOK Energica AUS 10
    11 Jesko RAFFIN Energica SWI 10
    12 Eric GRANADO Energica BRA 8
    13 Nicolas TEROL Energica SPA 8
    14 Mattia CASADEI Energica ITA 8
    15 Kenny FORAY Energica FRA 7

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Geil. Dieses kindliche Lachen und diese Freude als er die Moppeds sieht.


    Und genau da wo Rossi da geparkt hat, an der Mauer, war schon. Heiliger Boden.

  • MM93 treibt seine Hinterradlutscherei so langsam auf die Spitze. Kaum ein Spitzenfahrer, dem er heute nicht am Hinterrad klebte, egal ob Rossi, Vinales oder Quatararo...
    Wenn aber ein Anderer mal auch nur für wenige Kurven an seinem Hinterrad ist, so wie in FP2 Quatararo, da nimmt er sofort Speed raus.
    Schon jetzt ist absehbar, dass er sich morgen wieder ein Hinterrad suchen wird um die Pole zu erreichen.


    Mich wundert ernsthaft, warum sich niemand dagegen wehrt...

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • ...weil er vllt. dieses Hinterrad garnicht braucht ;-))) 8o

    WENN MAN RECHTS DREHT WIRD DIE LANDSCHAFT SCHNELLER !!!!!

  • Stimme ich dir momentan absolut zu, aber jetzt erwarte ich morgen auch mal, dass er im Kampf um den Sieg dann Marquez tatsächlich die Hölle heiß macht.
    Will nach dem Rennen nicht wieder lesen: "Wenn das, das und das nicht passiert wäre, wäre der Sieg nur über Fabio gegangen..." :P :grin:

  • Schrötter & Pasini declared unfit, somit Wochenende vorbei. Bei Marcel wenn ich es richtig verstanden habe Schlusselbein hinüber :(

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Egal ob mit oder ohne Hinterrad lutschen, heute geht die Pole wieder an Fabio! In Sektor 1 und 3 fährt er in einer anderen Liga :1:


    Ich halte dagegen. MM wird seine Honda durch den Windschatten von Fabio, VR46 oder Vinales zur Pole prügeln. Frage mich nur, ob mit oder ohne Crash :grin:

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Stimme ich dir momentan absolut zu, aber jetzt erwarte ich morgen auch mal, dass er im Kampf um den Sieg dann Marquez tatsächlich die Hölle heiß macht.
    Will nach dem Rennen nicht wieder lesen: "Wenn das, das und das nicht passiert wäre, wäre der Sieg nur über Fabio gegangen..." :P :grin:


    Auf der anderen Seite finde ich das "hätte wäre wenn" Spiel doch ganz amüsant :grin:

  • So sieht's aus! Diesmal ist Rossi der Arsch geplatzt ob der ständigen Hinterradlutscherei von MM.

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Ach was, Marquez hat seine Runde vorher selber verbockt. Er war Out of Track, dann muss er aus dem Weg....
    Niemand zwingt ihn, jedesmal hinter Rossi den Windschatten zu nutzen.

    VG
    Michael

  • Seh ich in dem Fall anders. Marquez ist innen vorbei gestochen und über das Track Limit in den schnellen Kurven, dann hat er etwas rausgenommen, weil die Runde ungültig war während Rossi die Runde fertig fahren wollte. Allein die Tatsache, dass MM nach dem Manöver sich nicht aufgeregt, sondern entschuldigend die Hand gehoben hat, zeigt dass er es auch nicht viel anders gesehen hat. Das Manöver war von MM war nicht wild, aber er hätte trotzdem danach durchziehen sollen.
    War von beiden nicht so sonderlich schlau

  • Marc lässt zu Beginn jeder letzten schnellen Runde genau 0.1 - 0.2 Sekunden Luft zwischen sich und dem Vordermann, die er dann innerhalb einer Runde aufholt. Das ist Absicht von ihm - und wenn’s ihn stören würde, soll er nächste mal halt mehr Platz lassen. Wenn andere dann das gleiche machen - nämlich in einer schnellen Runde unnötigerweise überholen - ist sein Geschrei groß.

    Edited once, last by zxcd ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!