GP17/19 Phillip Island/AUS (MotoGP, Moto2, Moto3)

    • Official Post

    Die ultimative Nachtschicht des Jahres steht an, nächste Station: Phillip Island/AUS, Round 17/19

    TV-Programm: Alle Qualis & Rennen via Servus-TV, DAZN & dem MotoGP Videopass. Beim Videopass wie immer auch alle Trainings live.


    Wetter: Die Wettervorhersage sagt nach jetzigem Stand einen warmen Freitag voraus, während am Wochenende die Temperaturen auf unter 15 Grad sinken sollen.


    Wetten: Stand jetzt noch nix online.


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der Zeitplan.
    Die Startzeiten der Rennen (CET-Zeitumstellung auf Winterzeit!!!):
    Moto3 2:00 Uhr
    Moto2 3:20 Uhr
    MotoGP 5:00 Uhr


    Was sonst noch wichtig ist: - Johann Zarco ersetzt Taka Nakagami für den Rest der Saison.


    WM Stände:


    1 Marc MARQUEZ Honda SPA 350
    2 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 231
    3 Alex RINS Suzuki SPA 176
    4 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 176
    5 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 169
    6 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 163
    7 Valentino ROSSI Yamaha ITA 145
    8 Jack MILLER Ducati AUS 125
    9 Cal CRUTCHLOW Honda GBR 113
    10 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 100
    11 Pol ESPARGARO KTM SPA 85
    12 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 74
    13 Joan MIR Suzuki SPA 66
    14 Aleix ESPARGARO Aprilia SPA 47
    15 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 37


    1 Alex MARQUEZ Kalex SPA 234
    2 Thomas LUTHI Kalex SWI 198
    3 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 192
    4 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 186
    5 Brad BINDER KTM RSA 184
    6 Luca MARINI Kalex ITA 176
    7 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 151
    8 Marcel SCHROTTER Kalex GER 125
    9 Fabio DI GIANNANTONIO Speed Up ITA 99
    10 Enea BASTIANINI Kalex ITA 95
    11 Iker LECUONA KTM SPA 71
    12 Remy GARDNER Kalex AUS 64
    13 Tetsuta NAGASHIMA Kalex JPN 64
    14 Jorge MARTIN KTM SPA 63
    15 Sam LOWES Kalex GBR 60


    1 Lorenzo DALLA PORTA Honda ITA 229
    2 Aron CANET KTM SPA 182
    3 Tony ARBOLINO Honda ITA 161
    4 Marcos RAMIREZ Honda SPA 144
    5 John MCPHEE Honda GBR 136
    6 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 122
    7 Celestino VIETTI KTM ITA 116
    8 Jaume MASIA KTM SPA 105
    9 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 98
    10 Dennis FOGGIA KTM ITA 92
    11 Albert ARENAS KTM SPA 88
    12 Ai OGURA Honda JPN 88
    13 Jakub KORNFEIL KTM CZE 76
    14 Alonso LOPEZ Honda SPA 68
    15 Romano FENATI Honda ITA 67

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Als ob sich MM in Australien die Butter vom Brot nehmen ließe - der spielt dort in der Regel so mit seinen Gegnern wie damals Casey Stoner :whistling: :grin:

    • Official Post

    MM kann sich nur selbst schlagen.Aber genau das hat er in den letzten Jahren ja mehrmals auf Casey Island "geschafft".

  • Wenn ich Wetten müsste, ich würde ganz klar auf Quartararo setzen.


    Quartararo war schon die ganze Saison der mit Abstand schnellste Fahrer in schnellen Kurven, das hat man auf allen Strecken gesehen z.B Sektor 4 in Jerez, Sektor 1 und 4 in Barcelona, Sektor 3 in Mugello, Sektor 2 und 3 in Assen, Sektor 1 in Silverstone, die schnellen Kurven in Misano und Thailand etc... In Misano hat Marquez ja sogar nach dem Rennen gesagt das er in Curvone in Misano keine Chance hatte mit Fabio mitzuhalten.



    Dazu ist die Gerade auf Phillip Island ziemlich kurz. Ich habe den Fabio Sieg ja schon in Silverstone erwartet, aber ich sehe die Chance auf Phillip Island sogar noch höher jetzt.


    Der einzige dem ich zutraue da mitzuhalten ist Marc Marquez, aber im Gegensatz zu Thailand und Motegi, die eher Honda Strecken waren ist Phillip Island eine Yamaha Strecke. Deswegen wird dieses Mal das Siegerpodium umgedreht :1:


    Ich hoffe nur das das Wetter mitspielt, denn im Regen fehlt Fabio leider die Erfahrung.

  • Wenn jemand die Chance hat, sich die heutige Pressekonferenz anzugucken: Valentino hat meiner Interpretation und meinem Verständnis nach indirekt sein Karriereende nach 2020 angedeutet. Die Frage des Reporters war, wie er nach dieser langen Durststrecke die Motivation aufrecht erhält. Und er beantwortete die Frage, in dem er sagte, dass Verträge heutzutage sehr früh geschlossen werden und man sich bereits sehr früh für längere Zeit entscheiden muss (ohne zu wissen, wie hoch die Motivation tatsächlich ist).


    Vielleicht überinterpretiere ich diese Aussagen auch, aber wenn ich mir Dovis Blick während der Beantwortung der Frage anschaue, lese ich da raus: Wenn Valentino gewusst hätte, wie das Jahr läuft, hätte er den Vertrag nicht mehr unterschrieben.

    • Official Post

    Hat er ja nicht unrecht. Ich denke, dass schon ab Katar wieder die ersten Unterschriften gesetzt werden. Frühe ging das Ganze erst in Brünn so richtig los.
    Ich denke, dass er Schluss machen wird.

    • Official Post


    Grau mein Freund ist alle Theorie. "5€ in Phrasenschwein werf" :grin:
    PI liefert in vielerlei Hinsicht extreme Bedingungen: Einmalige Strecke, unberechenbares & meist kaltes sowie sehr windiges Wetter, Reifenverschleiß hier oft unkalkulierbar, ...
    Wenn MM ins Ziel kommt, wird er gewinnen. (meine Meinung)

    • Official Post

    Johann Zarco:

    Quote

    Unter normalen Umständen sollte ich mit diesem Bike in die Top 10 fahren können. Ich denke, das ist das Minimum, was ich erreichen kann

    Na dann schaun wir mal würd ich sagen :thumbup:

    • Official Post

    Hui, ordentlich was los gewesen heute.
    MM & JL kollidieren in FP1. Fabio mit Crash. MM mit Megasave in FP2. Bei KTM hängt der Haussegen mal richtig schief, usw...

  • Das Thema Transferpolitik: https://m.speedweek.com/motogp…t-Bloedsinn-erzaehlt.html


    Fabio will im Übrigen morgen definitiv wieder fahren.


    Ja aber der Sieg ist kein Thema mehr, da es im FP3 auch nass sein soll muss er morgen Durch Q1. Auserdem wird er überall Schmerzen haben. Und wenn das Qualifying auch nass ist könnte es sein das er sich nichtmal für Q2 qualifiziert. Und wenns am Sonntag dann trocken ist hat er kein Trockensetup im Gegensatz zu den andren die heute ein trockenes FP2 hatten :(

  • Für alle, die es heute Nacht nicht gesehen oder noch nicht mitbekommen haben:
    Wegen brutalen Windverhältnissen wurde FP4 12 Minuten vor Schluss abgebrochen, nachdem Oliviera böse in Kurve 1 gestürzt war. Q1 und Q2 abgesagt.


    Momentan ist der Zeitplan so, dass alle Warm-Ups um 50 Minuten vorgezogen werden (also Moto3 dann glaube ich schon heute Abend um 23:50 unserer Zeit) und zwischen Warm Up und den ersten Rennen noch Q1 und Q2 der MotoGP eingeschoben werden. Allerdings sind da wohl die meisten Fahrer dagegen und wollen lieber die Startplätze aus den kombinierten Zeitenlisten von FP1 bis FP3 haben.

    Edited once, last by hAnD90 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!