GP18/19 Sepang/MAL (MotoGP, Moto2, Moto3)

    • Official Post

    Es geht direkt weiter und zwar von der Kühlkammer ins Gewächshaus. Nächste Station: Sepang/MAL, Round 18/19

    TV-Programm: Alles live mit dem MotoGP VideoPass sowie DAZN. Bei Servus-TV wie gehabt am Freitag nix & erst ab Samstag Livebilder.


    Wetter: Die Wettervorhersage sagt typisches Malaysia-Wetter voraus. Temperaturen jenseits über 30 Grad sowie die ständige Gefahr eines Monsunregens stehen (wie immer) auf der Tagesordnung.


    Wetten: Noch nichts online.


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der Zeitplan.
    Die Startzeiten der Rennen (CET):
    Moto3 5:00 Uhr
    Moto2 6:20 Uhr
    MotoGP 8:00 Uhr



    WM Stände:


    1 Marc MARQUEZ Honda SPA 375
    2 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 240
    3 Alex RINS Suzuki SPA 183
    4 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 176
    5 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 169
    6 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 163
    7 Valentino ROSSI Yamaha ITA 153
    8 Jack MILLER Ducati AUS 141
    9 Cal CRUTCHLOW Honda GBR 133
    10 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 105
    11 Pol ESPARGARO KTM SPA 89
    12 Joan MIR Suzuki SPA 77
    13 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 74
    14 Aleix ESPARGARO Aprilia SPA 53
    15 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 50


    1 Alex MARQUEZ Kalex SPA 242 (2. Matchball!)
    2 Thomas LUTHI Kalex SWI 214
    3 Brad BINDER KTM RSA 209
    4 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 199
    5 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 192
    6 Luca MARINI Kalex ITA 176
    7 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 162
    8 Marcel SCHROTTER Kalex GER 130
    9 Fabio DI GIANNANTONIO Speed Up ITA 101
    10 Enea BASTIANINI Kalex ITA 95
    11 Jorge MARTIN KTM SPA 83
    12 Iker LECUONA KTM SPA 80
    13 Remy GARDNER Kalex AUS 74
    14 Tetsuta NAGASHIMA Kalex JPN 70
    15 Sam LOWES Kalex GBR 60



    1 Lorenzo DALLA PORTA Honda ITA 254
    2 Aron CANET KTM SPA 182
    3 Tony ARBOLINO Honda ITA 168
    4 Marcos RAMIREZ Honda SPA 164
    5 John MCPHEE Honda GBR 147
    6 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 122
    7 Celestino VIETTI KTM ITA 116
    8 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 111
    9 Jaume MASIA KTM SPA 105
    10 Albert ARENAS KTM SPA 104
    11 Dennis FOGGIA KTM ITA 97
    12 Ai OGURA Honda JPN 90
    13 Jakub KORNFEIL KTM CZE 77
    14 Romano FENATI Honda ITA 71
    15 Alonso LOPEZ Honda SPA 71

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Hoffentlich kann Tom weiter aufholen, so dass die WM verschoben wird und in Valencia der Knüller wartet. Malaysia ist eine tolle Strecke, die aber seit 2011 einen schalen Beigeschmack hat. Freue mich trotzdem drauf, auch wenn MM93 die Saison total öde gemacht hat.

  • Was für ein Start,


    Streckenrekord in FP1, Streckenrekord in FP2 pulvierisiert, dazu mit die beste Rennpace in FP2, El Diablo wills wissen beim Home GP des Teams :shocked:


    Marc Marquez hätte beinahe nichtmal die Top 10 geschafft :O

  • Ich glaube, dass Fabio hier tatsächlich (wenn er es körperlich durchhält mit dem verletzten Fuß) größere Chancen auf den Sieg hat als in Philipp Island.
    Auch der alte Mann mit P3 im zweiten freien Training und ganz anständiger Rennpace bis jetzt. Da liegen alle Yamahas auf einem guten Niveau in Sepang!


    MM hat ja keine neuen Reifen aufgezogen, weil er am Ende noch mit dieser Scooter-Hinterradbremse experimentiert hat.


    Zwar etwas OT, aber ich finde Wiesinger mittlerweile unter aller Sau: Rossi hat klar gesagt, dass er die Tests und die ersten Rennen 2020 abwartet und dann entscheidet und das es natürlich auch möglich ist, dass er aufhört. Jetzt kamen die Woche schon zwei Artikel von G.W., in denen er den Abgesang auf Rossi einläutet, als hätte der dem Herrn Wiesinger schon längst seine Zukunftsentscheidung persönlich mitgeteilt. Wenn ich dran denke, dass ich als kleiner Knirps 1997 es toll fand, im Paddock am Nürburgring "so einen bekannten Sportreporter" zu treffen...man man man... :sostupid:

  • Marc hat sich beim ersten Versuch an Quartararo rangehängt, konnte aber nichtmal folgen und hat über eine halbe Sekunde verloren.
    Beide sind dann in die Box gefahren und als Fabio wieder raus ist hat sich Marc wieder an Fabio angehängt. Fabio konnte ihn nicht abschütteln, Marc blieb immer dahinter und in der fliegenden Runde ist Marc Marquez per Highsider dann hinter Fabio abgeflogen.
    Fabio wusste das nicht und hat die Runde dann doch abgebrochen wegen Marquez, aber in der zweiten Fliegenden Runde hat er dann trotzdem noch die Pole geholt! #LikeABoss :grin:


    Das wird glaube ich trotzdem noch für reichlich Zündstoff sorgen :kiffer: Glaube der Marquez merkt langsam was ihm mit Fabio in Zukünft blühen könnte :rolleyes: :P



    Jetzt gibts wirklich die größte Siegchance der ganzen Saison morgen für Fabio! Die einzigen beiden mit dem gleichen Rennspeed sind Viñales und Marquez. Marc muss erstmal von P11 nach vorne kommen und Viñales hat öfters Schwierigkeiten in der Startphase.
    Ich hoffe das es ENDLICH klappt! Wäre Mega beim Heim GP des Petronas Teams! :1:

  • Das ist ja nicht das erste Mal diese Saison. In vielen Fällen wurde er dafür leider noch belohnt, in Misano & heute kriegt er dafür dann man den Denkzettel. Das „Problem“: er verletzt sich ja sowieso nie, die WM ist entschieden - und trotzdem wird er das Rennen morgen gewinnen, in dem er sich gewohnt rücksichtslos durchs Feld prügelt.
    Aber wenn ich sage, dass er ein herausragend talentierter Fahrer, zeitgleich jedoch ein unfairer Sportsmann mit dreckigem Charakter ist, bin ich ja automatisch Rossi-Fanboy :whistling:

  • Morgen gewinnt er nicht! Bis Marc auf P2 ankommt ist der Fabio Express bereits abgefahren :P Ich hoffe es so sehr!!! Die Yamahas sollten von Anfang an so viel Druck machen wie möglich! Wenn sie einmal eine Lücke aufmachen wirds für Marc schwer da nochmal ranzukommen.



    Den besten Rennspeed hat Marc meiner Meinung nach sowiso nicht, das hat eher Maverick Viñales, aber der wird sich das Rennen bestimmt eh am Start wieder kaputt machen...

    • Official Post

    Da ist dem MM sein Schmeißfliege-Gehabe mal richtig nach hinten losgegangen.
    Stand jetzt machen die 4 Yamaha's den Sieg unter sich aus. Aber wer weiß, da ist ja noch der Faktor Wetter...

  • Marc hat sich beim ersten Versuch an Quartararo rangehängt, konnte aber nichtmal folgen und hat über eine halbe Sekunde verloren.
    Beide sind dann in die Box gefahren und als Fabio wieder raus ist hat sich Marc wieder an Fabio angehängt. Fabio konnte ihn nicht abschütteln, Marc blieb immer dahinter und in der fliegenden Runde ist Marc Marquez per Highsider dann hinter Fabio abgeflogen.
    Fabio wusste das nicht und hat die Runde dann doch abgebrochen wegen Marquez, aber in der zweiten Fliegenden Runde hat er dann trotzdem noch die Pole geholt! #LikeABoss :grin:


    Das stimmt so nicht ganz, die Runde hat er nicht wegen Marquez abgebrochen, sondern wegen 2 Fehlern in Turn 2 und 5


    Das wird glaube ich trotzdem noch für reichlich Zündstoff sorgen :kiffer: Glaube der Marquez merkt langsam was ihm mit Fabio in Zukünft blühen könnte :rolleyes: :P


    Marquez hat selber gesagt, dass er nicht unbedingt eine Yamaha als Zugpferd haben wollte, Quartararo kam ihm dann halt jeweils gelegen... Dass Fabio in der Quali überragend performed weiß Marquez schon seit Jerez, das ist ihm ja nicht erst jetzt aufgefallen. Trotzdem hat er sich bevorzugt eher eine Ducati als Zugpferd gesucht


    Jetzt gibts wirklich die größte Siegchance der ganzen Saison morgen für Fabio! Die einzigen beiden mit dem gleichen Rennspeed sind Viñales und Marquez. Marc muss erstmal von P11 nach vorne kommen und Viñales hat öfters Schwierigkeiten in der Startphase.


    Und Fabio ist etwas anfällig für Fehler im Startgetümmel (siehe Silverstone oder PI)


    Vinales hatte, im FP2 und FP3, die klar beste Rennpace aller Fahrer, etwa 3 Zehntel schneller als Quartararo und Marquez, der Rest folgte dann nochmal weitere 2 Zehntel zurück.
    Ich denke den Sieg werden unter normalen Umständen Fabio und Maverick unter sich ausmachen. Morbidelli fehlt zumeist die Konstanz im letzten Renndrittel und Rins, Dovi und Marquez sind wohl zu weit zurück

  • Im FP3 war Viñales klar der schnellste, das stimmt. Da sind die Temperaturen aber auch kühler als im FP2 und FP4. FP2 und FP4 sollten in etwa Rennbedingungen sein und da sind die beiden absolut auf einem Niveau. Quartararo hat auf 17 Runden alten Reifen im FP4 sogar eine 1:59.9. Das Rennen geht 20 Runden morgen.


    Rossi und Morbidelli sehen finde ich auch etwas langsamer aus. Der einzige der wohl wieder mithalten könnte wäre Marquez, aber ich glaube nicht das er schnell genug durchs Feld kommt.


    Und da Fabio meist von Beginn an voll da ist sehe ich ihn stärker als Viñales der eigentlich immer am Start und in den ersten Runden seine Probleme hat.


    Mein Tipp:
    :1: Fabio Quartararo
    :2: Maverick Viñales
    :3: Marc Marquez

  • Es ist übrigens erstaunlich wie sehr das Trio aus Marquez, Quartararo und Vinales seit Silverstone die MotoGP in freien Trainings, Qualis und auch Rennen von der reinen Pace dominiert. Da konnte seitdem eigentlich nur Dovi (2 mal im Rennen) irgendwie mithalten.
    In Regelmäßigkeit trennt dieses Trio zur Zeit zwischen 4 und 6 Zehntel (teils sogar noch mehr) vom Rest des Feldes, je nach Fahrer und Strecke


    Das ist mehr als beachtlich und auch durchaus erwähnenswert. Für mich sind es auch genau die 3, die kurz- und mittelfristig die WM unter sich ausmachen werden.

  • Also halten wir fest: die Statistik besagt, dass Fabio die beste Pace hat! Dann wird morgen gegen 9 Uhr wieder hier zu lesen sein: "schade um Fabio, dass XY passiert ist, sonst HÄTTE er heute gewonnen!" :thumbup:

  • Also halten wir fest: die Statistik besagt, dass Fabio die beste Pace hat! Dann wird morgen gegen 9 Uhr wieder hier zu lesen sein: "schade um Fabio, dass XY passiert ist, sonst HÄTTE er heute gewonnen!" :thumbup:



    Nö die absolut beste Pace hat vielleicht wirklich Viñales, denke aber absolut minimal. Er war nur im Fp3 deutlich schneller was aber nicht den Rennbedingungen entspricht. Aber Fabio ist einfach vom Start weg explosiver und kommt schneller auf Speed. Deswegen wird er meiner Meinung nach morgen endlich gewinnen ;)

  • Nö die absolut beste Pace hat vielleicht wirklich Viñales, denke aber absolut minimal. Er war nur im Fp3 deutlich schneller was aber nicht den Rennbedingungen entspricht. Aber Fabio ist einfach vom Start weg explosiver und kommt schneller auf Speed. Deswegen wird er meiner Meinung nach morgen endlich gewinnen ;)

    Gönnen würde ich es ihm definitiv, verdient hätte er den Sieg. Auch wenn ich etwas "Angst" vor dem Jubel-Post dann habe :thumbup:


    Auch Vale würde ich ein Podium sehr gönnen, wenn er ein Rennen wie letztes Jahr erwischt, kann er vielleicht um P3 fahren. Andererseits hat das jedesmal, wenn ich das dieses Saison geglaubt habt, dann absolut nicht geklappt :sostupid:


    Habe vorhin ein Interview mit dem spanischen Rennarzt auf Motogp.com gesehen und der war nicht mal sooo optimistisch bei Marquez, weil er meinte, dass von den Beinen bis zu den Schultern Prellungen, beschädigte Bänder etc. alles da ist und das über Nacht richtig übel werden könnte. Sie werden Marquez auch morgen früh nochmal untersuchen und erst dann über die Rennfreigabe entscheiden.

    • Official Post

    Der Abflug, vor allem der Aufprall, waren aber auch nicht Ohne. Denke dennoch das MM nachher am Start sein wird.


    Für mich ist Quatararo morgen der Favorit, sofern es trocken bleibt.

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Wie man sich teilweise am Marquezsturz ergötzt....
    Naja


    Was auch immer heute passiert ist sowieso Wurst, da die letzten beiden Rennen nur noch um die goldene Ananas gefahren wird.


    Aber erstaunlich zu sehen, dass sich Yamaha in der 2ten Saisonhälfte zum besten Gesamtpaket entwickelt hat.
    In Sepang scheinen sie gar übermächtig zu sein.


    Spannend wird es heute eher in der Moto2

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!