Wintertests 2019/2020 (MotoGP, Moto2, Moto3)

    • Official Post

    Nach der Saison ist vor der Saison. Schon morgen geht es los mit den ersten Tests.


    Hier Testkalender dieses Winters:


    MotoGP-Tests für die Saison 2020:
    Valencia, 19. bis 20. November 2019 (zweitägiger offizieller Test)
    Jerez, 25. bis 26. November 2019 (zweitägiger Privattest)
    Sepang, 2. bis 4. Februar 2020 (dreitägiger Shakedown-Test mit Testfahrern sowie den Rookies)
    Sepang, 7. bis 9. Februar 2020 (dreitägiger offizieller Test)
    Katar, 22. bis 24. Februar 2020 (dreitägiger offizieller Test)


    IRTA-Wintertests der Moto2- und Moto3-Klassen 2020:
    Jerez, 19. bis 21. Februar 2020
    Katar, 28. Februar bis 1. März 2020
    + diverse Privattests

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

    • Official Post

    Die Wettervorhersage für den morgen startenden Test schaut sehr gemischt aus. Morgen freundliches & nicht allzu kühles Wetter. Mittwoch ab Mittag ein steigendes Schauerrisiko.


    Zeitplan: Jeweils täglich von 10-17 Uhr. Im VideoPass wird jeweils von 10-14 Uhr sowie von 15-17 Uhr live übertragen. Dank des Feiertages muss ich mir dieses Jahr nur einen Tag frei nehmen *freu*.

  • Gerade eben bei Twitter gelesen:
    Marc Marquez + Stefan Bradl testen für Repsol Honda
    Cal Crutchlow + Alex Marquez testen für LCR Honda


    Da es noch keine offizielle Bestätigung gibt bietet das jetzt wieder viel Nährstoff für Spekulationen...


    Wenn Alex Marquez sicher wäre, würde es mehr Sinn machen gleich mit dem Repsol Team zusammen zu arbeiten!
    Holen sie dann etwa doch Nakagami ins Werksteam und lassen Alex bei LCR Honda fahren?


    Oder schauen sie jetzt erstmal ob Alex mit dem Bike zurecht kommt? Und Entscheiden dann ob er reif für MotoGP ist?
    Vielleicht soll erl einfach nur mit dem Standard Bike lernen während Stefan Bradl neue Teile testet?

    • Official Post

    Sehr sehr merkwürdig...
    Das Standard-Bike könnte AM73 doch genauso gut in Repsolfarben testen


    Edit: Vor allem, worin liegt jetzt bitte der Sinn das 2018'er Bike zu testen?


  • Das Standard-Bike könnte AM73 doch genauso gut in Repsolfarben testen


    Das sehe ich genauso! Und dann wäre er gleich in seinem richtigen Team gewesen mit den Mechanikern mit denen er nächstes Jahr zusammen arbeiten soll... Hätte mehr Sinn gemacht!


    Aber ich deute das jetzt eher so als ob sie sich alle selbst noch nicht sicher sind?!
    Sonst wäre doch die offizielle Bestätigung doch schon gestern oder spätestens heute gekommen!


    Für mich sieht das jetzt fast so aus als ob sie Alex jetzt einfach mal 2 Tage fahren lassen und die Entscheidung erst danach treffen ?( :shocked:

    • Official Post

    Das würde auch erklären, warum es beim Thema Johann Zarco noch nichts offizielles gibt. Aktuellster Stand ist dort, dass Ducati ihn immer noch zum Avintia-Transfer überreden will, aber er hat Honda wohl noch immer im Hinterkopf.
    Zarco ist im Übrigen heute nur auf Krücken unterwegs.
    Klick

    • Official Post

    Bei LCR ist ganz schön was los: https://twitter.com/Off_Bikes/status/1196459673509138434


    Mal so nebenbei: Speziell aus der spanischen war vereinzelt zu lesen, dass Honda sich bis heute 24 Uhr entscheiden müsse, welche Fahrer wo 2020 an den Start gehen. Gibt es wirklich diese Frist? Wäre ja grundsätzlich nicht unlogisch so eine Frist zum Start der Wintertest zu legen...

  • Urlaub nehmen für einen Testtag der MotoGP...und ich dachte schon, ich sei verrückt :thumbup:
    Werde morgen ganztägig gucken können, Mittwoch nur zur Hälfte. Der sportliche Wert ist erfahrungsgemäß überschaubar, da so unendlich viele Setups gefahren werden, man total schnell den Überblick verliert und die Testergebnisse selten einen Ausblick auf die nächste Saison gegeben haben. Für mich ist es immer eher der sentimentale Abschied der Saison. Die langsam sinkende Sonne, die unendliche Länge der Tests..... :wub:

    • Official Post

    Das hat inzwischen Tradition. :)
    Zumindest für morgen hat es sich aber leider erledigt auf Grund Krankheit eines Kollegen. Aber egal, dann wird halt nonstop auf Arbeit gestreamt. Mittwoch kann aber keiner nehmen, da Feiertag hier im Königreich.

  • Bin gespannt, welche Aussagekraft diese Tests bei den Temperaturen überhaupt haben. Am Ende wird Yamaha vorne sein und dann bei normalen MotoGP-Temperaturen wieder massiven Wheelspin haben... :whistling:

    • Official Post

    Na schauen wir mal. Die Temperaturen sind etwas höher als am Wochenende. Lufttemperatur ist immerhin schon bei 9 Grad.
    Denke dennoch, dass kaum jemand direkt auf die Strecke gehen wird. Ist aber nicht schlimm, umso mehr Bilder sind mal aus den Boxen etc. zu sehen :)

  • Mal nebenbei erwähnt: Ich gucke wirklich viel Sport, aber es gibt kein Kommentatorenteam, dem ich lieber zuhöre als Matt Bird & Steve Day. Allein die beiden sind die 120€/Jahr wert!

    • Official Post

    Jup, dieses Duo ist auch für mich die beste Kombo seit damals Moser/Fuchs auf Eurosport.
    Auch Simon Crafar hat sich über die Zeit auf ein erträgliches Niveau steigern können.

    • Official Post

    Habe hier auf Arbeit leider keinen Ton, nur Bild. Habe daher nicht mitbekommen, was vorgefallen ist.


    Richtig interessant schaut die neue Yamaha aus. Völlig neue Verkleidung, neuer Rahmen, neuer Motor, ...
    Klick


    Auch KTM mit einem völlig neuen Rahmen, der massiv von der Gitterrohrrahmenkonstruktion abweicht.

  • Na, das hat doch nicht lang gedauert. Erster Crash für Alex Marquez in Runde 8.

    • Official Post

    Und gerade wollte ich noch schreiben, dass ich mein linkes Ei darauf verwettete, dass Alex Marquez den Bock schon bald wegschmeißen wird...

  • Jap, es war zu erwarten. Und ganz ehrlich? Es ist saudumm. Klar kann das Mal passieren, gerade bei den Temperaturen. Aber er ist Rookie, von den neuen Bikes gibt es ggf. noch nicht so viele Teile, die Testzeit ist kostbar - kurzgesagt: Wenn man irgendetwas in seiner Situation nicht tun sollte, dann crashen. Was macht er? Schmeißt das Ding nach Runde 8 weg.
    Bis dahin war Lecuona übrigens 3.3 Sek schneller als A. Marquez...

    • Official Post

    Naja, er fährt ja erst mal das 19'er Bike von Cal Crutchlow. Da sollten traditionell daher genügend Ersatzteile vorhanden sein. :grin:
    Sehe den Sturz aber nicht so tragisch. Das kann bei den kühlen Temperaturen halt schnell an der Stelle passieren.


    Gleich sehen wir den Dani auf der Rennstrecke *freu*

    • Official Post

    Diesmal fabriziert MM eine rote Flagge nach einem Crash auf der Outlap in Turn13.
    Eine 2020'er Honda damit zerstört, Fahrer wie immer unverletzt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!