Warum grüßen sich Biker beim Entgegenkommen ?

  • Weit verbreitet ist das Grüßen durch Handzeichen bei Bikern. Fremde Biker grüßen sich beim Entgegenkommen - beim Überholen nicht. Der Nachbar im Treppenflur bleibt in der Regel unberücksichtigt. Steht ein Biker am Straßenrand, erkennbar mit Defekt, wird das Winken nicht bemerkt. Das ist nicht nur meine Erfahrung. Das sind auch Erfahrungen von befreundeten Bikern.
    . . . oder ist die Frage nur von Psychlogen zu beantworten ?
    Reinhard

  • ...das grüssen kommt wohl von gaaanz früher als es noch nicht soooviele Bikes gab und man grüsste sich so glaub ich zu wissen weil man als HARTER HUND einen ebenso harten getroffen hatt...heute nunja ist es wohl noch genauso aber mit diversen Grussregeln...diese möchte ich nicht erläutern...

    WENN MAN RECHTS DREHT WIRD DIE LANDSCHAFT SCHNELLER !!!!!

  • Ich grüße auch beim überholen mit dem Fuß. Auch den Nachbarn. Und wenn jemand eine Panne hat halte ich auch.
    In der Nähe von Adenau grüße ich nicht. Dann müsste ich einhändig fahren und zwar die ganze Zeit.


    Wird aber niemand gezwungen.

    VG
    Michael

    Edited once, last by BDR529 ().

  • Ich grüße immer, wenns nicht gerade Massen an Fahrern hat. Und auch wenn ich einen einzelnen Biker am Straßenrand stehen sehe an dem man normaerweise nicht hält, frage ich ob Hilfe benötigt wird. Hab schon mehrere Biker angeschoben oder Sprit geholt . . früher gabs einen gelben Schal / Tuch als Zeichen für nötige Hilfe . . ist aber schon seeehr lange her. :rolleyes:

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Ich hab' gelesen, das signalisiere dem Entgegenkommenden: freie Fahrt, alles klar!


    Manchmal scheint es aber vom gefahrenen Modell abhängig zu sein...

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • Ich mach's wie die drei Leute über mir.


    Nächstes Thema: Warum melden sich Motorradfahrer in Motorradforen an? ;)

  • Nächstes Thema: Warum melden sich Motorradfahrer in Motorradforen an?


    Für's GS-Forum kann ich das beantworten: Um sich gegenseitig ständig zu bestätigen, das sie das beste Motorrad überhaupt fahren. Auch wenn die Bremse leckt (Kleinigkeit, die BMW nach über einem Jahr noch im Griff hatte). Ist auch immer die schnellste!


    Für MO24 weiß ich auch nicht. Keiner huldigt meinem Motorrad! Sowas...

    VG
    Michael

  • Ich frage mal zurück: warum grüßen mich nur wenig BMW GS Fahrer? Bin ich nicht mit meinem Japaner nicht GS würdig? Grüßen sich BMW GS eigentlich auch gegenseitig nicht?

  • Ich frage mal zurück: warum grüßen mich nur wenig BMW GS Fahrer? Bin ich nicht mit meinem Japaner nicht GS würdig? Grüßen sich BMW GS eigentlich auch gegenseitig nicht?


    Die Frage ist eigentlich warum bei der Frage immer diese Klischees ausgegraben werden, im Verhältnis Grüßen GS Fahrer nicht mehr und nicht weniger als Fahrer anderer Motorräder.
    Andererseits frage ich mich langsam warum soll ich Menschen Grüßen die mich anhand eines Fahrzeuges beurteilen, ist das dieser immer wieder beschworene "Respekt unter Bikern"?
    Auch Lustig auf dem Motorrad wird gegrüßt am Biker Treff bekommen die meisten die Zähne nicht auseinander, aber dann im Internet erzählen wie wenige Grüßen.

    :dakar: come to the dark side, we have cookies :dakar:

    Edited once, last by Viking ().

  • ich mag keine Menschen. Deswegen winke ich jedem zu, der an mir vorbei fährt. Und ich meide Bikertreffs.


    Gruß,
    Thomas

  • Ich hab den Eindruck ,das nicht mehr so "fraktionenübergreifend" gegrüßt wird. Also die Harley-Fahrer grüßen die Heizer nicht so gerne/oft, die Supermotos die Tourer nicht so gern, etc.
    Mal so am Rande: Als Motorrad- und einige Jahre Alpha Romeo Fahrer hab ich ne' ganze Zeit auch aus dem Auto die anderen Alpha-Fahrer gerüßt, keine Ahnung warum.
    Manche Leute haben behauptet, das tun die Alpha-Fahrer nur, weil sie froh sind, das überhaupt noch so ne' Kiste auf der Straße ist . . . . :grin:

    Er macht die Knöpfe fest und drückt sie rein // Wir können alles und alles können wir sein Turbostaat

  • Ich grüße andere Motorräder, halte an, wenn einer an einer seltsamen Stelle steht (und wenn nicht, möge er bitte signalisieren, daß er Hilfe benötigt), und ich grüße meinen Nachbarn und schwatze - auf 3m Entfernung . mit ihm.


    GS grüßen anteilig eher selten - außer mein Mann ist dabei. Der fährt auch GS - also wird er gegrüßt, und ich wohl eher durch Zufall gleich mit ;) Ist sicher ein Versehen.


    Generell grüßen die Motorradfahrer eher zu Beginn oder zum Ende der Saison. Das freut sich noch jeder, andere Biker zu sehen. Später ist wohl eher "Nuja.. Motorrad halt..." :grin:

    *Lille*

  • Manche Leute sind da eben komisch


    manche harley fahrer grüßen nur andere harley fahrer


    manche joghurtbecherfahrer nur andere rennmaschinenfahren


    manchen bmw fahrer nur andere bmw fahrer

  • Manche Leute sind da eben komisch
    manche harley fahrer grüßen nur andere harley fahrer
    manche joghurtbecherfahrer nur andere rennmaschinenfahren
    manchen bmw fahrer nur andere bmw fahrer

    . . . und alle Biker beißen sich in Ar... und werden hinterm Helmvisier schamrot, wenn sie versehentlich einen Mopedfahrer oder Rollerfahrer gegrüßt haben.
    Darum: Augen auf !
    Reinhard

  • . . . und alle Biker beißen sich in Ar... und werden hinterm Helmvisier schamrot, wenn sie versehentlich einen Mopedfahrer oder Rollerfahrer gegrüßt haben.


    :rofl:

    *Lille*

  • Ich grüße höchstens noch aus Reflex, aber nicht weil ich es gezielt möchte. Oder ich grüße aus Höflichkeit zurück. Nachbarn grüße ich, weil ich es so möchte. Motorradfahrer sind mir an sich dagegen genauso egal wie Autofahrer.


    Wenn ich nach Fabrikat grüßen wollen möchte - weia. So schnell bekomme ich die gar nicht identifiziert.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • und werden hinterm Helmvisier schamrot, wenn sie versehentlich einen Mopedfahrer oder Rollerfahrer gegrüßt haben.


    Nö, ich nicht. Also ich werde nicht rot. Die Mopedfahrer freuen sich über jeden Gruß, je jünger sie sind. Okay, die werden auch nicht unbedingt wissen, wie alt mein Motorrad ist, weil sie damals noch nicht auf der Welt waren und sind deshalb noch nicht so festgefahren, wer sie da grüßt :whistling:


    Wie ist das eigentlich mit diesen dicken Motorrädern mit den wahnsinnig großen Griffschalen? Können die überhaupt grüßen, ich meine, kriegen die ihre Hand überhaupt so hoch, wie diese Griffschalen sind? Ich meine keine Goldwing, aber weit weg sind die größentechnisch nicht davon...

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!