Zumo XT

  • Neue Info: Problem ist bei Garmin massiv Adressiert worden und es soll wohl mit einem Firmware Update wieder die Möglichkeit kommen das ab zu schalten. Wann das ist wird sich zeigen, ich bin auf der Notification List bei Garmin zu dem Thema.

    Das wäre wirklich schön, wenn das abstellbar wird.


    Aufgrund des positiven Berichts bin ich nämlich auch schon am Überlegen auf das XT umzusteigen. Bei meinem 396 SMT nervt die Bimmelei nämlich auch. Seit ich Sprechverbindung mit meiner Sozia habe unterbricht die Bimmelei immer die Sprechverbindung und wir fragen uns dann gegenseitig was, was, was... weil wir uns nur mit Unterbrechung verständigen können.


    Außerdem nerven am 396 noch so diverse andere Eigenarten der letzten Zumogeneration.

  • Dann unterbrechen bei Deinem Headset aber auch die Ansagen die Kommunikation - da hilft ja eh nur Update des Intercoms auf ein modernes mit Dual Bluetooth. Haben wir auch dieses Jahr hinter uns weil uns die trennerei bei Ansagen auf den Geist gingen.

  • So da stand ich da und dachte mir langsam ich bin zu Dumm ... noch mal gecheckt: NTU 2020.3 Basecamp , NTU 2020.3 Zumo XT ... passt doch ... Ok die 2020.3 habe ich eh drauf von meinen Zumos. In letzter Verzweifelung habe ich die NTU 2020.3 Karten deinstalliert und mittels angeschlossenen ZumoXT und Express dann neu auf dem PC Installiert. Basecamp zeigt wieder NTu 2020.3 an und Zumo XT auch - also wie vorher. Aber wenn ich nun Routen im Basecamp berechne und ans Zumo schicke, meckert er nicht, berechnet sie nicht neu und sie sind alle sauber da.


    Scheinbar erkennt er die NTU2020.3 Karten von den Zumo 3xx Geräten nicht als die selbe wie die NTU2020.3 vom Garmin XT ... dummerweise kann man aber auch nicht beide Parallel installieren, weil für den Basecamp Installer sind es die selben. Scheint aber nicht zu stören denn wenn ich jetzt Routen auf die Zumo 3xx übertrage meckern die nicht das die Karte unterschiedlich wären.


    Das scheint wohl schlicht ein Bug in Basecamp zu sein , es ist eine neue Version von Basecamp (4.7.2) erschienen und da findet sich im Changelog:


    • Fixed routing mismatch issue on Zumo XT
    • Fixed map display issue on Zumo XT
    • Re-enabling Yelp searching
    • Various stability and bug fixes
    • FourSquare and Parkopedia products will now be displayed in BaseCamp as pre-loaded maps on specific devices


    Link zum Download: https://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=4435


    Da ich das Problem mit dem neu installieren der Karten hin bekommen hatte kann ich jetzt nicht nachvollziehen ob es wirklich das Problem löst.

  • Noch was zum Zumo XT: Wer Wegpunkte mit unterschiedlichen ICONs auf das Zumo XT überspielt schaut weiterhin nur auf ein Herzchen Icon. Wieder ein Punkt mehr weshalb der GPSMAP64 am Lenker bleibt ;-)

  • mario_b

    Wie lange braucht dauert es denn, bis der interne Speicher und die SD-Karte auf dem Rechner angezeigt werden, wenn man das Zumo mit dem USB-Kabel an den Rechner anschließt?


    Beim 660 ging das recht flott mit der Frage am Anfang, ob nur geladen werden oder eine Datenverbindung aufgebaut werden soll. Gleich nach wenigen Sekunden waren beide Laufwerke auf dem Rechner und auch bei basecamp sichtbar.


    Beim 396er dauert das ewig. Erst eine Meldung, dass eine Datenverbdingung zum Rechner aufgebaut wird und ob die abgebrochen werden soll. (Darum verbinde ich doch das Navi in über 90 % der Fälle da es am Motorrad sowieso ständig geladen wird. Das ist doch kein Navi für Outdoorsport, wo ich keine Gelegenheit zum Laden habe.:thumbdown:) Dann habe ich 15 Sekunden Zeit den Vorgang abzubrechen und der Verbindungsaufbau beginnt.


    Nach einer gefühlten Ewigkeit in der man sich auch schon mal einen Kaffee holen könnte ist die Verbindung hergestellt und man muss nur noch warten bis endlich alle Daten auf der SD-Karte gelesen wurden. (Wenn man daran etwas ändern will)


    Was mir gerade einfällt: Bisher habe ich die W-Lan Verbindung noch nicht eingerichtet weil das beim ersten mal nicht funktioniert hatte. Ist die schneller?

  • mario_b

    .....Was mir gerade einfällt: Bisher habe ich die W-Lan Verbindung noch nicht eingerichtet weil das beim ersten mal nicht funktioniert hatte. Ist die schneller?

    Habe das 396 auch - und JA zum Updaten geht das über WLAN deutlich schneller weil es aus der eigenen Firmware heraus direkt nach Updates sucht. Mache ich mittlerweile nur noch so. Eben weil dieses Anschließen an den Rechner eine gefühlte Ewigkeit braucht. Was auch ein Problem am PC ist beim 396 ist wenn du einen automatischen Smartphone Connect eingerichtet hast. Mein iPhone hat Bluetooth immer an und sobald ich das Zumo am PC verbinde und starte connected es sich mit iPhone und wenn dann der Bildschirm abdunkelt und man denkt jetzt ist gleich der PC verbunden dann geht es in den Reboot. Und zwar in Dauerschleife.


    Dachte erst etwas wäre kaputt, dann kam ich auf das Smartphone, habe da BT deaktiviert und siehe da geht sofort, also nach den gefühlten Minuten jedenfalls! :wacko: Ansonsten bin ich damit aber eigentlich sehr zufrieden wenn man einmal unterwegs ist....


    Gruß Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

  • Fafnir

    Danke für die Info. Dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht zu doof bin beim Anschließen.

    WLAN ist mittlerweile aktiviert, also wird wenigstens das nächste Update schneller sein.

  • Also ich habe keine Stoppuhr bisher genommen. Da sind alle Garmins unterschiedlich, der schlimmste ist eigentlich die 3x5 Serie (einen 3x6 hab ich nicht zum Vergleich) ... die 390er startet halt direkt in den Koppel Modus und gut ist, die 345 startet, stellt dann fest ach halt Datenverbindung, startet neu, denkt nach, bootet und ist dann irgendwann mal da. Der Zumo XT kommt das Fenster ob ich Datenverbindung will , da gibt es J a oder Abbruch, nach ablauf der zeit nimmt er automatisch Ja ! ... Ja auswählen, er startet im Übertragungsmodus und ist dann ungefähr so flott wie der 390er.


    Entscheidender als die Start Schnelligkeit finde ich aber die Übertragungsgeschwindigkeit und das hat es Garmin wohl endlich geschafft einen USB 2.0 statt USB 1.0 Schneckenport dem Gerät zu spendieren. Das rüberschieben von Karten IMG Files ist ganz deutlich schneller als die ganzen Garmins die ich sonst so hier habe.


    Den Touratech Halter gibt es in der Zwischenzeit auch.



  • Das 396 startet bei mir aber nicht direkt in den Koppelmodus sondern da laufen auch die 20 Sekunden ab in denen man abbrechen kann. Danach dauert es aber immer noch eine gefühlte Ewigkeit bis die Garmin Express Software erkennt das das Zumo angeschlossen ist ( ca. 1 Minute)


    VG. Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

  • Achso das WLAN habe ich generell aus und ich Update generell nur über Garmin Express ... beim WLAN nervte mich das er dann immer die Menüpunkte markiert und mich immer daran erinnert das noch ein Update aussteht. Denn ich update nicht vor oder während einer Tour, grundsätzlich nicht - bei WLAN schaut der aber sofort nach und wenn was da ist -> Zack meldung und ein Symbol war auch ständig irgendwo (vergessen wo) da. Also WLAN abgeschaltet und nie wieder genutzt.

  • Es gibt nun ein Firmware Update auf die 2.80 darin enthalten ein Update was den Alarm für Tempolimitänderungen voraus abschalten lässt.


    Damit kann man das elendige Gebimmel nun wieder abschalten wie bei den vorherigen auch.

  • ABF

    Added the Label Sonstige Navigeräte
  • BDR529

    Set the Label from Sonstige Navigeräte to Garmin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!