Vergaser gsxr 600 srad bj 2000

  • hallo, hab das problem das meiner gsxr 600 permanent benzin im luftfilter ist und auch nach kurzen laufen auf standgas der benzin runterläuft. hab bereits die vergaser mit neuen dichtungen und schwimmernadeln bestücktmit ultraschallreeiniger bearbeitet und immer wieder benzin im luftansaugtrackt, bin schon langsam am verzweifeln, hat jemand aus der runde vielleicht nen tip was ich noch machen oder nachsehen könnte.

    danke für infos

  • Moin, wurden auch die Sitze der Schwimmernadeln kontrolliert, sowie der Stand des Benzins in den Kammern?

    "Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

  • hallo, ja sitze wurden auch getauscht, den stand habe ich nicht kontrolliert da ich letzten winter alles neu gemacht habe wegen dem selben problem hat dann einwandfrei funktioniert und nach der standzeit von ein paar monaten wieder das selbe problem, vergaser zerlegt gereinigt sitze und nadeln neu und problem weiterhin

  • Mein Mann glaubt, die Schwimmer könnten falsch stehen. Wenn man die tauscht, muss der Sitz auch kontrolliert werden.Wie man das macht, steht sicher im Werkstatthandbuch.

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • was ich noch anbringen möchte an dieser stelle, einen dank an das forum ihr seid eine der einzigen die sich die mühe finden auf ein vielleicht altes und sicher schon öfters beschriebenes thema zu antworten.;)

  • Jepp steige auch auf Hummels Beitrag ein. Schwimmersitz kontrollieren! Ich bin kein Schrauber vor dem Herrn aber hatte vor Jahrtausenden das Problem an einer Suzuki GS 750D von 1978...habe ich aber nicht selbst behoben sondern der Freundliche. :]


    VG. Guido

    :respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

  • Wenn der Benzinhahn eine "PRI"-Stellung hat, dann die nicht nutzen, sondern "ON" oder "RUN".

    MO24 Team Reisen

  • Hallo,


    es könnten auch einer oder mehrere der Schwimmer defekt sein. Dann werden die Schwimmernadelventile nicht richtig geschlossen.

    Was bei den Suzis gern Ärger macht, sind die O-Ringe der Schwimmernadelventilsitze. Die sollten beim Erneuern der Sitze immer mit erneuert werden. Als Originalersatzteil gibt es die Sitze auch nur im Set mit neuem O-Ring und der Schwimmernadel. Ein erfahrener Suzuki-Händler kann die O-Ringe aber auch einzeln anbieten, da es sie früher auch als Ersatzteil gab.



    Grüße

    Hawkeye

  • Jau, so Schwimmernadeln / Sitze ,können ein schon richtig ärgern:(Hatte ich bei meiner alten Lady auch letztes jahr. War zwar kein überlaufen oder so,nur gingen die gaser nicht richtig zu synkronisieren bis ich auf die idee kam ,mal die nadeln zu wechseln:sostupid: und schwupps ging alles super, komischerweise geht der choke auch wieder richtig

  • BDR529

    Added the Label Suzuki

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!