Testfahrt BMW R1250 RS

  • Hallo allerseits,


    ich durfte kürzlich mal die R1250RS fahren. Als glücklicher R NineT pure Besitzer war ich sehr gespannt, wie so die Unterschiede sind und was die "perfekte" BMW so alles kann.


    Meine Erfahrungen und wieviel Spaß mit die BMW gemacht hat, könnt ihr in meinem Fahrbericht sehen...


  • Sag mal: Öfters ohne Handschuhe unterwegs?


    Sind chicke Bilder von der BMW, aber ich sehe da keinen brauchbaren Test, was Fahrverhalten und besonders Kurvenlage und Bremsvermögen angeht. Stadtverkehr und ein wenig Autobahn sind jetzt auch nicht das beste Testgelände. Connectivity, LED, TFT und das ganzen Zeug sind m.M. nach auch kein Kennzeichen für ein perfektes Motorrad.


    Sorry, aber für mich ist das eher ein Werbefilmchen für BMW.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Mein lieber Sandmann. Ich muss mich bei Dir mal bedanken! Da Du JEDEN Beitrag von mir kritisierst, sorgst Du natürlich auch für Interesse. Dafür herzliches Danke schön! Klasse!


    Wenn Du TEST-Berichte willst, geh an den Kiosk und kauf Dir ne TEST-Zeitschrift.

    Willst Du eine grobe Übersicht und einen Fahrbericht, aus Sicht eines normalen Motorradfahrers (Mit Handschuhen und Airbag-Weste und Protektoren Jeans), dann freu ich mich, wenn Du auf Bike4Fun kommst und Dir die Videos anschaust!


    ABO nicht vergessen, mein Guter!

    Schönes und erholsamenes Wochenende wünsche ich Dir....

  • Ich will nicht, ich will nicht, nein!! :sostupid:



    Mist! Ich kann nicht anders.


    Ich kenne Sandman. Er ist ein seeeehr guter Fahrer. Fährt in vielen, engen Kurven auch mal einigen davon. Er hat Erfahrung, wie man wo fährt, kennt sich technisch aus. Er ist im Gegensatz zu mir recht ruhig.

    Sandman stellt sicherlich auch keine Agilität fest, in dem man mal etwas auf den Lenker auf der geraden Strecke einwirkt.


    Ich selber komme da nicht mit, es sei denn ich habe ne S1000R unterm Hintern. Dann gleiche ich meine Defizite in mancher Kurve zwischen den Kurven wieder aus.:smirk: Ansonsten falle ich alle paar Jahre auf die Seite. Meine Erfahrungen liegen somit in den letzten Jahren im "Testen der Schutzbekleidung". :1:


    Nun sehen wir einen Menschen der laufend in seinem Freizeitdress erscheint. Hier minutenlang über ein Modell redet was seit vier Jahren auf dem Markt ist, wenn ich mich jetzt nicht grob täusche. Über die NineT + Pure gibt es bereits alte Filmchen ohne Ende.


    Ich selber hatte 2016 als Zweitmoped zur S1000R eine NineT. In der selben Saison damit 6000 km gefahren. Zusätzlich zur S1000R.

    Im letzten Jahr durfte ich mal für 40 km eine Racer fahren. Wenn ich es aufgezeichnet hätte, wäre es jetzt "testen". Somit kenne ich bisschen die NineT Teile.

    Ich könnte schon etwas mehr erzählen als da in diesem Video gesagt wurde. Angefangen von dem untauglichen Federbein, da viel zu hart (nicht straff!), selbst für schwerere als mich. Nicht grundlos habe ich (+ andere die schwerer sind!) ein HH Race Tech Federbein oder anderes, abgestimmt auf das Fahrergewicht / Fahrweise, verbaut.


    Ich gebe nun ein ernsthaftes Feedback zu diesem Video ab:

    Niemand muss sich das anschauen. Es gibt null Info wieder; nur oberflächiges.


    Die Filmqualität im Nahbereich, die ist gut. Gefällt mir!

    Hättest du dieses Video in dem Jahr (2016) gemacht, als die Pure auf dem Markt erschien ..... hätte man damit noch leben können.

    Grund: Besser als nichts! Nicht als "Test", sondern damit die Leute was anschauen können + hören.


    Heute ist es für jemanden der sich da was erhofft nichts wert.


    Hier merkt man einfach zu sehr das es dir nur um Klicks, Likes geht. Könntest genauso was über Sneakers, Kosmetik erzählen.


    Dann müsste ich mich nicht immer so aufregen wenn ich diese Klamotten sehe. Vor allem, ich würde es dir sogar abnehmen das du der richtige Typ dafür bist etwas für andere testen zu wollen.


    Gesundes Wochenende!


    Habe mich wirklich bemüht. :grin:



    PS.: Irgendwie ........ Bin da glatt im falschen Thread gelandet!

    Dieser Beitrag ist auf diesen Thread bezogen: BMW R NineT pure nach 1.200 KM - Fahrbericht


    Harti, ist dir offensichtlich auch passiert.:2:

    Edited 6 times, last by Frank-RE: Falscher Thread! ().

  • :grin: ... ich versuche es auch mal möglichst sachlich!


    Technisch finde ich die Videos wirklich sehr sauber aufgenommen und arrangiert. Rein technisch ... :(


    Nimm es gelassen, aber da steckt merklich kein Stück Herzblut für das Motorradfahren oder ein Motorrad drin.

    Das kommt auch bei mir einfach so rüber!

    Übergänge zwischen "Natur" und "Motorrad" wirken dadurch zum Beispiel in dem R nineT Video völlig gekünstelt.

    Die sehr betonende Stimme nervt nach wenigen Sätzen. Werbevideo ...


    Ich fahre mit meiner RT immer mal wieder 1000 Kilometer an einem Tag und empfinde einen "Fahrbericht über die R nineT" nach 1200 km eher anmaßend als informativ, zumal da lediglich das technische Datenblatt heruntergebetet wird. Das philosophieren über Spaltmaße bei einer Naked ... ;( ... und "deutsche Qualität" nach 1200 km ... :grin::grin::grin:

    Ich stimme bei der Qualität zu, habe aber auch schon mehrere 100.000 auf dem Rücken von verschiedenen Boxern zugebracht!

    Unecht! Ich empfinde aber grundsätzlich Fahrberichte selbsternannter Testpiloten nach "Probefahrten" als völlig irrelevant und überflüssig!


    Auch dieser Bericht zur Probefahrt kommt durch die Aufzählung von Daten und laienhaften Bemerkungen (Heizgriffe/Fahrverhalten/Vergleichen) eher ungewollt komisch für mich rüber!


    Ein Werbevideo über irgend etwas ... von Frank-RE sehr treffend ausgedrückt!


    Sicherlich ein hartes Urteil, aber obwohl da jetzt "Herzblut" in den Kommentaren drinsteckt, zieh dir die enthaltene konstruktive Kritik raus! ;)


    Edit sagt: Ich beziehe mich hier bewusst und gewollt auf beide Videos zu den BMW's :angel:

    :motorrad: An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts. :P

    Edited once, last by Harti ().

  • Mein lieber Sandmann. Ich muss mich bei Dir mal bedanken! Da Du JEDEN Beitrag von mir kritisierst, sorgst Du natürlich auch für Interesse. Dafür herzliches Danke schön! Klasse!

    Keine Ursache, jemandem der so dringend nach Aufmerksamkeit sucht . . wird doch gerne geholfen :*


    Wenn Du TEST-Berichte willst, geh an den Kiosk und kauf Dir ne TEST-Zeitschrift.

    Willst Du eine grobe Übersicht und einen Fahrbericht, aus Sicht eines normalen Motorradfahrers (Mit Handschuhen und Airbag-Weste und Protektoren Jeans), dann freu ich mich, wenn Du auf Bike4Fun kommst und Dir die Videos anschaust!

    Ich lese sehr selten Berichte und teste lieber selbst. Zunächst hatte ich einen fundierten Test auch von Bike4Fun erhofft . . bin dann aber doch entäuscht von der oberflächlichen Werbebotschaft die in den Videos rüberkommt. Inzwischen ist mir ja auch klar geworden warum sowas produziert und veröffentlich wird . . danke für die Aufklärung :thumbup:


    Wünsche dir ebenfalls noch viel Spass und Erfolg bei deinen Filmchen, ich bin für meinen Teil raus aus der Diskussion . . ist mir zuviel Kindergarten . . . fahre lieber noch eine Runde Motorrad :n8:  

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Ich hab mir jetzt grade mal das Video zur Pure ein bisschen angesehen... ein Tipp: orientier dich mal an Wheelerz oder Detail und Fahrszenen zusammen. Einfach nur das Bikes so rumstehen haben und alles aufzählen spricht mich halt Null an.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!