GP 7/15 Misano/RSM (MotoGP, Moto2, Moto3, MotoE)

  • Nach der Sommerpause geht es endlich wieder los, und wie! 9 Rennen in 11 Wochen erwarten uns!


    TV-Programm: Alle Qualis & Rennen auf ServusTV, DAZN & dem MotoGP-VideoPass. Alle FT's zusätzlich wie gehabt via MotoGP-VideoPass & DAZN.


    Wetter: Kurzum: Perfektes Spätsommerwetter! Samstag und Sonntag zumindest eine kleine Regenwahrscheinlichkeit. Klick


    Wetten: Favorit bei den Buchmachern ist... Pol Espargaro!? :/ Klick


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der Zeitplan.


    WM Stände:


    1 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 70

    2 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 67

    3 Jack MILLER Ducati AUS 56

    4 Brad BINDER KTM RSA 49

    5 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 48

    6 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 46

    7 Valentino ROSSI Yamaha ITA 45

    8 Joan MIR Suzuki SPA 44

    9 Miguel OLIVEIRA KTM POR 43

    10 Pol ESPARGARO KTM SPA 35

    11 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 32

    12 Johann ZARCO Ducati FRA 30

    13 Alex RINS Suzuki SPA 29

    14 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 25

    15 Alex MARQUEZ Honda SPA 15



    1 Luca MARINI Kalex ITA 87

    2 Enea BASTIANINI Kalex ITA 79

    3 Jorge MARTIN Kalex SPA 79

    4 Tetsuta NAGASHIMA Kalex JPN 68

    5 Marco BEZZECCHI Kalex ITA 65

    6 Sam LOWES Kalex GBR 59

    7 Xavi VIERGE Kalex SPA 46

    8 Aron CANET Speed Up SPA 43

    9 Remy GARDNER Kalex AUS 41

    10 Joe ROBERTS Kalex USA 39

    11 Marcel SCHROTTER Kalex GER 37

    12 Thomas LUTHI Kalex SWI 35

    13 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 34

    14 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 25

    15 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 19



    1 Albert ARENAS KTM SPA 106

    2 Ai OGURA Honda JPN 81

    3 John MCPHEE Honda GBR 67

    4 Celestino VIETTI KTM ITA 66

    5 Tony ARBOLINO Honda ITA 60

    6 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 59

    7 Raul FERNANDEZ KTM SPA 51

    8 Gabriel RODRIGO Honda ARG 48

    9 Jaume MASIA Honda SPA 41

    10 Dennis FOGGIA Honda ITA 37

    11 Darryn BINDER KTM RSA 37

    12 Jeremy ALCOBA Honda SPA 30

    13 Andrea MIGNO KTM ITA 22

    14 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 21

    15 Stefano NEPA KTM ITA 20


    1 Dominique AEGERTER Energica SWI 41

    2 Jordi TORRES Energica SPA 30

    3 Eric GRANADO Energica BRA 28

    4 Mattia CASADEI Energica ITA 27

    5 Lukas TULOVIC Energica GER 23

    6 Matteo FERRARI Energica ITA 20

    7 Mike DI MEGLIO Energica FRA 15

    8 Josh HOOK Energica AUS 15

    9 Xavier SIMEON Energica BEL 15

    10 Niccolo CANEPA Energica ITA 14

    11 Alex DE ANGELIS Energica RSM 13

    12 Alejandro MEDINA Energica SPA 9

    13 Xavi CARDELUS Energica AND 8

    14 Maria HERRERA Energica SPA 6

    15 Niki TUULI Energica FIN 5

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Fuck! Ein Moto2 Titelkandidat wurde wohl Positiv auf Corona getestet und fällt für beide Misano GPs aus! Es soll sich laut gerüchten um Jorge Martin handeln...


    Es ist noch nichts bestätigt! Aber dieser sch**** Virus kann wie ihr seht auch die WM entscheiden!



    Die Buchmacher haben doch keine Ahnung :D Der Favorit bei mir: Fabio Quartararo :) Letztes Jahr in Curvone war er eine Macht! Ich hoffe er kann den Speed wieder zeigen ;)

  • Corona bei Jorge Martin bestätigt :(

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Das ist bitter. Ob ihn das die WM kostet?

    Es kann natürlich sein, dass seine Kontrahenten auch mal aussetzen müssen, aber wenn nicht: Definitiv.


    Er ist ja sowieso schon 8 Punkte hinter Marini - schlimmstenfalls sind es kommende Woche 58 Punkte. Das bei nicht mehr so vielen offenen Rennen und einem relativ abgeklärten Fahrer wie Marini, der eigentlich keine Nervositätsfehler macht (anders als z.B. Alex Marquez die letzten Jahre), ist meiner Einschätzung nach der sichere Titelverlust.


    Insgesamt natürlich sehr bitter für alle. Die Fans werden einem bis dato sehr spannenden WM-Kampf beraubt. Martin verliert ohne eigenes Verschulden einen möglichen Titel und für Marini ist es sicherlich auch nicht das gelbe vom Ei, wenn ich mir vor Augen halte, dass Herren wie Puig und Co. den diesjährigen Titel als "Titelchen" abtun, weil der Hauptkonkurrent fehlt...

  • Das geht ja gut ab auf der Pressekonferenz gerade in Richtung Lorenzo und Yamaha :grin:

    Edit: Und jetzt auch noch von Ducati gegen Ducati.

    Edit 2: Und die nächste Spitze gegen Lorenzo. Rossi wünscht sich Dovi als Testfahrer für 2021 :grin:

    Edited once, last by zxcd ().

  • Martin verliert ohne eigenes Verschulden einen möglichen Titel und für Marini ist es sicherlich auch nicht das gelbe vom Ei, wenn ich mir vor Augen halte, dass Herren wie Puig und Co. den diesjährigen Titel als "Titelchen" abtun, weil der Hauptkonkurrent fehlt...

    Naja ich kenne die Hintergründe von Martins Grund für die Infektion nicht, aber das als Titelchen abzutun... ich weiss nicht. Es hätte auch jeden anderen treffen können.

  • Naja ich kenne die Hintergründe von Martins Grund für die Infektion nicht, aber das als Titelchen abzutun... ich weiss nicht. Es hätte auch jeden anderen treffen können.

    Das war ja auch nicht meine Aussage/Meinung, sondern die von Puig ;)

  • Das ist alles Quatsch. Dass MM sich selbst abgeschossen hat, mindert nicht den Wert des WM-Titels. Selber schuld.

    Bei Jorge Martin weiß man auch nicht, ob er den WM-Titel geholt hätte. Bei der aktuellen Saison weiß man gar nichts vor dem Rennen. Jedes Rennen endet anders als erwartet.

    Bei Martin weiß man auch nicht, ob er evtl. unvorsichtig war oder ob er nichts dafür konnte.

    Hätte, wäre, würde....


    Der Konjunktiv ist die Sprache der Verlierer! Gemein aber wahr...:grin:

  • Jup, sehe ich ganz genau so.


    Hat jemand heute die PK geguckt? Was sagt ihr zu den Aussagen Rossi & Quartararo über Lorenzo? Gerade bei den beiden hat es mich gewundert. Quartararo ist bislang eigentlich nie durch verbale Ausfälle auffällig geworden. Rossi war nach Jerez II zwar ungewohnt offen gegenüber Yamahas Politik, das war aber eigentlich auch eher die Ausnahme. Dass er heute noch mal nachlegt, insbesondere nachdem ich das Gefühl hatte, er und Lorenzo kämen mittlerweile wieder ganz passabel miteinander klar, hat mich schon überrascht.

  • Titelchen? Puig war für mich schon immer eine kümmerliche Vorstellung. Wer sind wir, die Formel 1? Gott sei Dank nicht, wir sind die MotoGP - die für mich spektakulärste Rennserie der Welt.


    Ich empfinde die Situation heuer als absolutes Gegenteil. Dovizioso hatte die letzten Jahre einen Gegner - Marquez. Er war souveräner Zweiter. Und nun? Er hat Quartararo, Mir, Binder, Oliveira, Miller und weiß Gott noch wen als Gegner. Jeder merkt doch gerade, dass Alles drin ist. Und das Rennen für Rennen. Die Situation ist alles andere als easy, das Niveau dermaßen hoch - nur gibt es diesmal keinen, der vorne wegfliegt. Der Fight um den berühmt berüchtigten ersten Verliererplatz, also Platz 2, ist zum Platz des absoluten Triumphs geworden. Und das hat meiner Meinung nach für eine enorme Steigerung bei den oben genannten Piloten gesorgt - ist doch logisch.


    Und selbiges in der Moto2. Ein Baldassari muss kämpfen, damit er einen Punkt einfährt. Ja meint denn einer, dass der Mann das Fahren verlernt hat? Was ist mit dem hochgelobten Augusto Fernandez? Wo ist Lüthi mit seiner Erfahrung? Warum hat der das "Titelchen" nicht schon inne?


    Für mich ist diese Sprint Saison der absolute Wahnsinn. 8 Rennen an 11 Wochenende ab jetzt. Wer sich da am Ende durchsetzt, neben dem ganzen Corona Chaos und allen Vorkehrungen, darf sich meiner Ansicht nach mehr als nur Weltmeister nennen am Ende des Jahres.

    "When you don't win for a long time, is like when you don't have sex for a long time" -V. Rossi

  • Jup, sehe ich ganz genau so.


    Hat jemand heute die PK geguckt? Was sagt ihr zu den Aussagen Rossi & Quartararo über Lorenzo? Gerade bei den beiden hat es mich gewundert. Quartararo ist bislang eigentlich nie durch verbale Ausfälle auffällig geworden. Rossi war nach Jerez II zwar ungewohnt offen gegenüber Yamahas Politik, das war aber eigentlich auch eher die Ausnahme. Dass er heute noch mal nachlegt, insbesondere nachdem ich das Gefühl hatte, er und Lorenzo kämen mittlerweile wieder ganz passabel miteinander klar, hat mich schon überrascht.

    Ich sehe hier den schwarzen Peter ganz klar bei Yamaha. Es ist der selbe Scheiß, wie in der Zeit, als Jonas Testfahrer war.

    Yamaha lässt verfügbare Testzeit ein ums andere Mal sausen. Ich kann es nicht verstehen!

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Rossi auf P1? War der Transponder defekt oder hilft das neue Helmdesign?

    Die Zeiten sind so unglaublich eng zusammen, mit einer Sekunde Rückstand auf Rossi wäre man auf P17 gerade mal so vor Binder. Wenn man sich die Summe der heute gefahrenen Zeiten anschaut, wirkt Quartararo stärker als Rossi, er hat jedenfalls eine ganze Reihe 1:32er-Zeiten rausgehauen. Ich bin auf das Rennen gespannt. Da hat mindestens das halbe Feld das Potential aufs Podest zu fahren. Es sieht aber so aus, als könnte Rossi wieder einmal auf dem Podest stehen.


    In der Moto2 und Moto3 sind die Abstände sogar noch enger.

  • Fabio wirklich stark im FP3, so viele 1:32er Runden... Bei den andren sind es eher nur vereinzelte 1:32er Runden. Aber FP4 wird eher die Rennbedingungen wiederspiegeln. Denke mal es wird noch einiges wärmer zur Rennzeit. Bin gespannt wie es da aussieht.


    Ich rechne stand jetzt mit einem Yamaha 3 Fach Sieg:


    1. Fabio Quartararo

    2. Valentino Rossi

    3. Maverick Viñales

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!