GP 8/15 dell'Emilia Romagna e della Riviera die Rimini/RSM (MotoGP, Moto2, Moto3, MotoE)

  • Back to Back, somit also nochmal Misano.


    TV-Programm: Alle Qualis & Rennen auf ServusTV, DAZN & dem MotoGP-VideoPass. Alle FT's zusätzlich wie gehabt via MotoGP-VideoPass & DAZN.


    Wetter: Kurzum: Perfektes Spätsommerwetter! Klick Manch anderer Wetterdienst sieht für Sonntag Regenwetter *Schulterzuck*

    Update: 18.9.: Inzwischen sind sich viele Portale einig, dass es Sonntag-Vormittag feucht sein wird.


    Wetten: Favorit diesmal Fabio! Dahinter Vinales:/ Klick


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der Zeitplan.

    Achtung: Diesmal 2 Rennen MotoE!


    WM Stände:


    1 Andrea DOVIZIOSO Ducati ITA 76

    2 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 70

    3 Jack MILLER Ducati AUS 64

    4 Joan MIR Suzuki SPA 60

    5 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 58

    6 Valentino ROSSI Yamaha ITA 58

    7 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 57

    8 Brad BINDER KTM RSA 53

    9 Takaaki NAKAGAMI Honda JPN 53

    10 Miguel OLIVEIRA KTM POR 48

    11 Pol ESPARGARO KTM SPA 41

    12 Alex RINS Suzuki SPA 40

    13 Johann ZARCO Ducati FRA 31

    14 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 29

    15 Danilo PETRUCCI Ducati ITA 25



    1 Luca MARINI Kalex ITA 112

    2 Enea BASTIANINI Kalex ITA 95

    3 Marco BEZZECCHI Kalex ITA 85

    4 Jorge MARTIN Kalex SPA 79

    5 Tetsuta NAGASHIMA Kalex JPN 68

    6 Sam LOWES Kalex GBR 67

    7 Xavi VIERGE Kalex SPA 59

    8 Aron CANET Speed Up SPA 50

    9 Joe ROBERTS Kalex USA 45

    10 Thomas LUTHI Kalex SWI 45

    11 Remy GARDNER Kalex AUS 41

    12 Lorenzo BALDASSARRI Kalex ITA 39

    13 Marcel SCHROTTER Kalex GER 37

    14 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 36

    15 Jorge NAVARRO Speed Up SPA 19


    1 Albert ARENAS KTM SPA 106

    2 Ai OGURA Honda JPN 101

    3 John MCPHEE Honda GBR 92

    4 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 75

    5 Tony ARBOLINO Honda ITA 70

    6 Celestino VIETTI KTM ITA 66

    7 Gabriel RODRIGO Honda ARG 59

    8 Raul FERNANDEZ KTM SPA 51

    9 Jaume MASIA Honda SPA 50

    10 Dennis FOGGIA Honda ITA 44

    11 Jeremy ALCOBA Honda SPA 43

    12 Darryn BINDER KTM RSA 37

    13 Andrea MIGNO KTM ITA 28

    14 Niccolò ANTONELLI Honda ITA 26

    15 Romano FENATI Husqvarna ITA 22



    1 Dominique AEGERTER Energica SWI 57

    2 Matteo FERRARI Energica ITA 45

    3 Jordi TORRES Energica SPA 43

    4 Mattia CASADEI Energica ITA 38

    5 Xavier SIMEON Energica BEL 35

    6 Eric GRANADO Energica BRA 34

    7 Lukas TULOVIC Energica GER 27

    8 Mike DI MEGLIO Energica FRA 25

    9 Alex DE ANGELIS Energica RSM 21

    10 Niccolo CANEPA Energica ITA 19

    11 Josh HOOK Energica AUS 15

    12 Alejandro MEDINA Energica SPA 12

    13 Tommaso MARCON Energica ITA 11

    14 Xavi CARDELUS Energica AND 10

    15 Alessandro ZACCONE Energica ITA 9

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

    Edited 2 times, last by ABF ().

  • Sehe Fabio trotz allem weiterhin auch als Favorit... Bin gespannt ob die andren in Sachen Rennpace dieses Mal rankommen..

    Hoffentlich regnet es nicht am Sonntag ^^



    Ich kann dieses Wochenende (zum ersten Mal seit 9 Jahren) leider nichtmal den Samstag und Sonntag live sehen :(


    Hoffe ich kann alles schnellstmöglich am Montag und Dienstag nachholen :)

  • Oh, ich habe das Datum verwechselt. Kann dieses Wochenende doch live schauen, dafür nächste Woche dann nicht :(


    Quartararos Rennpace gerade in FP2 war extremst gut :O Bis jetzt kann da niemand mithalten...Aber letztes Wochenende war er auch schon der schnellste in der Rennpace... Ich hoffe er zieht das durch dieses Wochenende und holt die WM Führung zurück :P


    Im Vergleich zu letzter Woche kann ich nicht wirklich einen Fortschritt bei Dovizioso erkennen, er war ja vorher sehr optimistisch...

    Dafür sind die KTMs jetzt viel stärker und auch Takaaki Nakagami ist irgendwie immer im zweiten Rennen viel stärker!

  • Quartararos Rennpace gerade in FP2 war extremst gut :O Bis jetzt kann da niemand mithalten...Aber letztes Wochenende war er auch schon der schnellste in der Rennpace... Ich hoffe er zieht das durch dieses Wochenende und holt die WM Führung zurück

    Ja, 14 oder 15 1:32er-Runden hintereinander sind schon eine Ansage. Sieht so aus, als könnte er sich wieder nur selber schlagen und genau wie letzte Woche gibt es bestimmt zehn Leute, die das Potential für die verbleibenden zwei Podestplätze haben. Ich kann mich nicht an eine Saison erinnern, die so ausgeglichen war.

  • 2006 ;)

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Dass ihr euch die Saisons immer so genau merken könnt: Wahnsinn!


    An 2000 habe ich keine Erinnerung (okay, da war ich Kind). 2006 war es meiner Erinnerung nach so, dass die ersten 4 (?) Plätze sehr eng beieinander lagen, der Rest dahinter aber völlig abgeschlagen war.

    In diesem Jahr sind es bislang aber ja sogar 8-9 Fahrer, die irgendwie im WM-Kampf mitmischen. Dass sich das Feld irgendwie auseinanderzieht, ist momentan auch nicht abzusehen - im Gegenteil: Nakagami als 9. sieht dieses Wochenende wieder relativ verheißungsvoll aus.

  • Unglaublich, was für Sprünge die von letzter zu dieser Woche gemacht haben. Bagnaia mit einer 1:31:1, und das nicht mal im letzten Versuch :grin:

  • Dass ihr euch die Saisons immer so genau merken könnt: Wahnsinn!


    An 2000 habe ich keine Erinnerung (okay, da war ich Kind). 2006 war es meiner Erinnerung nach so, dass die ersten 4 (?) Plätze sehr eng beieinander lagen, der Rest dahinter aber völlig abgeschlagen war.

    In diesem Jahr sind es bislang aber ja sogar 8-9 Fahrer, die irgendwie im WM-Kampf mitmischen. Dass sich das Feld irgendwie auseinanderzieht, ist momentan auch nicht abzusehen - im Gegenteil: Nakagami als 9. sieht dieses Wochenende wieder relativ verheißungsvoll aus.

    Ja, es waren 2006 "nur" 5 Fahrer, die am Saisonende (!) nur 37 Punkte auseinander waren, aber dennoch eine mega krasse Saison mit so vielen verschiedenen Siegern.


    FP3 war echt wahnsinnig. Man sieht anhand der vielen Stürze, wie sehr die Jungs am Limit sind.

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • FP3 war echt wahnsinnig. Man sieht anhand der vielen Stürze, wie sehr die Jungs am Limit sind.

    Das ist einer der Gründe, warum ich Dovi und Rossi derzeit die besten Chancen auf den WM-Sieg ausrechne. Wenn die Saison auch nur ansatzweise so weitergeht, wird es am Ende ein Hauen und Stechen geben, bei dem die Nerven eine immer größere Rolle einnehmen. Wenn du permanent Platz 3-5 einfährst, dafür aber keinen Ausfall hast, könnte das in diesem Jahr sogar reichen. Einen Ausfall kannst du dir eigentlich nicht erlauben, eine Verletzung schon mal gleich gar nicht. Deswegen glaube ich, dass die Routiniers hier einen Vorteil haben, wenn sie konstant punkten und ruhig bleiben...

  • Dovi hab ich obwohl er WM Leader ist überhaupt nicht auf dem Zettel! Ich glaube, dass der jetzt dann nichtmal ins Q2 kommt und froh sein kann wenn er morgen Top 10 schafft. Genauso wenig wie Viñales, obwohl er in den Trainings und Qualis quasi immer ganz vorne mit dabei ist. Dovi hat heuer nicht wirklich den Speed um mitzuhalten und Viñales kommt mit der Yamaha mit vollem Tank nicht zurecht.



    Fabio Quartararo, Joan Mir und Jack Miller sind meine Favoriten, genau in der Reihenfolge ^^

  • Dovi hat heuer nicht wirklich den Speed um mitzuhalten

    Das sagen einige hier seit Jerez I - und trotzdem führt er die WM an :grin: Er ist neben Nakagami der einzige Fahrer im ganzen Grid, der jedes Rennen gepunktet hat.


    Miller wird es am Ende selbst wegwerfen durch 1-2 unnötige Ausfälle. Ich leg mich fest, dass Erfahrung in dieser Saison Speed schlägt.

  • Ja aber so kann Dovi nicht Weltmeister werden... Die WM Führung ist sehr glücklich, in Österreich war er auch nicht der schnellste und hat mMn eher glücklich gewonnen...


    Befürchte auch das Miller zu viele Fehler einbaut.



    Joan Mir ist mMN aktuell am besten in Form, der wird auch morgen sehr gefährlich. Zusammen mit Quartararo die beste Rennpace. Aber auch Bagnaia war letzte Woche extrem stark.



    Naja es kommt eh wieder alles anders. Geniessen wir einfach diese tolle Saison :)

  • Mit Rossi's Bestzeit von letztem Samstag (FP3) wäre man heute nichtmal in Q2 gekommen! Absoluter Wahnsinn!

    Zu WM Aussichten sage ich jetzt gar nichts mehr, denn jede Prognose wird zur Zeit mit dem nächsten Rennen zerschmettert. Am Ende wird noch Rossi ohne Sieg Weltmeister (glaube ich aber selbst als Rossi Fan nicht dran). :grin:

  • Dass ihr euch die Saisons immer so genau merken könnt: Wahnsinn!

    2000 war ich auch noch ein Kind, aber ich habe die ganzen Zusammenfassungen von Duke Video zu Hause stehen (auch die kleinen Klassen :)). Kann ich nur jedem empfehlen - perfekt um die Winterpause zu überstehen und vor allem mal wieder 2-Takt-Klang zu hören. Gönnt euch das mal!

    "When you don't win for a long time, is like when you don't have sex for a long time" -V. Rossi

  • 2000 war ich auch noch ein Kind, aber ich habe die ganzen Zusammenfassungen von Duke Video zu Hause stehen (auch die kleinen Klassen :)). Kann ich nur jedem empfehlen - perfekt um die Winterpause zu überstehen und vor allem mal wieder 2-Takt-Klang zu hören. Gönnt euch das mal!

    2000 war ich auch 10, aber hatte dadurch auch noch viel Zeit, nachmittags immer wieder die Rennen durch den Videorekorder zu jagen. Weiß aus den späten 90ern und 2000ern irgendwie immernoch jedes Detail. Erst, als dann der Ernst des Lebens begonnen hat, wurde die Zeit weniger, alles so extrem genau zu verfolgen ;(

  • Das ist bitter für Pecco, was für eine Runde!


    In Sachen Rennpace im FP4 sind Maverick Viñales, Fabio Quartararo, Pecco Bagnaia, Pol Espargaro und Joan Mir meiner Meinung nach weit vor allen anderen.


    Valentino Rossi, Jack Miller, Andrea Dovizioso und Franco Morbidelli können da nicht mithalten denke ich...


    Das spannende ist aber, dass Miller ganz vorne steht und bestimmt als bester startet und Joan Mir sich das leben schon wieder selbst sehr schwer gemacht hat...


    Bin gespannt ob Mack wieder einbricht morgen. Es wird mega spannnend das steht fest :D


    Würde jetzt tippen Pecco Bagnaia gewinnt vor Fabio Quartararo und Joan Mir!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!