GP 9/15 Catalunya/ESP (MotoGP, Moto2, Moto3)

  • Ich tippe mal wie folgt:

    1) Wir sehen Rossi auf dem Podium.

    2) Wir sehen ein reines Yamaha-Podium.

    3) Joan Mir erreicht die Top 5 nicht.

    Sehe ich ähnlich. Für mich sind Quartararo, Morbidelli und Rossi die Favoriten. Vinales kann ich nicht einschätzen, vor allem, falls er hinter (mehreren) Ducatis und KTMs zurückfällt zu Beginn. Entweder sehen wir ein ganz starkes oder komplett farbloses Rennen von ihm. Mir traue ich trotz allem ein Podium zu.
    Mit den angesprochenen Reifenproblemen rechne ich heute (leider) mit einer ganzen Reihe an Stürzen, gerade in der zweiten Rennhälfte und deshalb sehe ich noch ein, zwei Überraschungen in den Top 5.

    Mal sehen, was auf uns zukommt :)

  • Tja ihr werdet schon sehen 🤪 Ich finde er ist ganz klar der Chef im Ring in der Moto3. Der fährt mit Köpfchen und schafft es am Ende fast immer auf dem Podium zu stehen. Hat aber oft Pech gehabt das er kurz vor Schluss ein hartes Manöver bekommen hat und so den Sieg verloren hat.


    2018 waren nur nur ein paar Wildcard Starts.

    äh ja das war schon mal nix...


    Glückwunsch an Binder dass er mal sitzen geblieben ist.

  • Jap, Marinis Stil ist sehr unspektakulär, aber er fährt nahezu fehlerfrei. Der letzte Bock war glaube ich in Österreich 2019, als er Bastianini abgeräumt hat - danach kann ich mich an keinen Fehler mehr erinnern.


    Sein eher eleganter, reifenschonender und überlegter Fahrstil könnte ihm in der MotoGP aber zugute kommen. Anders als einige andere ist er für mich nicht der typische Moto3-/Moto2-Harakiri-Fahrer, sondern eher überlegt und gut im Managing von Vorsprüngen und Reifen.

  • Das war ein klasse Rennen von Marini. Der Unterschied zu Lowes' Fahrstil war schon krass.Nicht umsonst nennen sie ihn in der VR46-Academy den "Iceman".

    VG
    Michael

  • Das wäre heute für Rossi die Chance auf das 200. Podium und sogar auf den Sieg gewesen, wenn man sich anschaut, welche Probleme Quartararo in den letzten Runden gehabt hat, aber hätte hätte Fahrradkette. Ich fürchte, viele Chancen wird er nicht mehr bekommen.
    Gratulation an Quartararo und die beiden Suzukis. Damit dürfte Quartararo einen kleinen Vorsprung in der WM haben.

  • Oh man oh man... und immer wieder etwas Neues

    Petrucci reißt Zarco & Dovi unwissentlich ins Verderben, Rossi vergibt die nächste und bisher wohl auch größte Chance und den Suzuki's werden einmal mehr die schlechten Startplätze die einzigen Hindernisse zum Sieg und zu Vinales fällt mir endgültig nix mehr ein...

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Das war heute das erste schlechte Rennen von Ogura in dieser Saison. Trotzdem hat er die WM führung jetzt übernommen.


    El Diablo is back!!! Joan Mir wieder sehr stark. Die Suzuki ist das mit abstand am besten Reifenschonenste Bike im Feld.


    Die beiden werden die WM unter sich ausmachen, aber ich sehe Den Vorteil bei Joan mir!


    Schade das Fabio in Misano 1 so viele Punkte weggeworfen hat, ich denke dort hätte er auch gewonnen... Minimum ein Podium.


    Naja die WM bleibt spannend. :D

  • Hätte Rossi die letzten beiden Rennen nicht gepatzt, wäre er jetzt übrigens WM-Dritter mit 18 Punkten Rückstand auf Quartararo.

    Das soll nichts beschönigen, sondern einfach unterstreichen, wie viel er da eigentlich weggeworfen hat.

  • Alle Fahrer haben schon viele Punkte weggeworfen wenn man das alles hochrechnen würde...

    Es gehört leider auch dazu ins Ziel zu kommen. Der Speed war auf jeden Fall da und falls Rossis Reifen nicht so eingebrochen wären hätte er auf jeden Fall auch gewinnen können. Aber hätte wäre wenn gibt es leider nicht.


    Habe das MotoGP Rennen jetzt angeschaut.


    Was war bei Viñales schon wieder los? Der hatte im FP4 eigentlich noch die selbe Rennpace wie die anderen Yamahas und auf einmal fällt er so weit zurück und konnte seine Zeiten nicht mehr fahren. Echt seltsam. So kann man aber kein Weltmeister werden!

  • Alle Fahrer haben schon viele Punkte weggeworfen wenn man das alles hochrechnen würde...

    Es gehört leider auch dazu ins Ziel zu kommen. Der Speed war auf jeden Fall da und falls Rossis Reifen nicht so eingebrochen wären hätte er auf jeden Fall auch gewinnen können. Aber hätte wäre wenn gibt es leider nicht.

    Das ist richtig, nur ist er der erfahrenste Pilot im Paddock, so dass ich es von ihm am wenigsten erwartet hätte. Gerade in einer solchen Saison.

  • ABF

    Changed the title of the thread from “GP 9/15 Catalunya (ESP) (MotoGP, Moto2, Moto3)” to “GP 9/15 Catalunya/ESP (MotoGP, Moto2, Moto3)”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!