Wo schaut ihr die MotoGP?

  • Wo schaut ihr die MotoGP? 13

    The result is only visible to the participants.

    Mal wieder eine neue Umfrage :)


    Habe gestern & heute mal alle 3 Anbieter geschaut und für mich kommt ServusTV am Schlechtesten weg.

    Von der Werbung abgesehen stören mich die Splittscreen-Einblendungen bzw. die Bildaufteilung bei den Splitscreens.

    DAZN ist besser, da keine Werbung und Worldfeed ohne Schnickschnack, aber von den Kommentatoren nicht so gut wie beim VideoPass.

    Daher mein klarer Sieger der MotoGP-VideoPass. Die besten Kommentatoren und alles live (auch MotoE).


    Wie schaut es bei euch aus?

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

    Edited once, last by ABF ().

  • Ganz klar der Videopass.Habe ihn 2015 gekauft und seitdem durchgehend behalten. Für mich aus verschiedenen Gründen vollkommen alternativlos, gebe tatsächlich gern Geld dafür aus. Mittlerweile werden sehr viele Devices unterstützt (AndroidTV, Amazon Fire TV Stick etc.), es gibt alle Sessions ohne Werbung - und das wichtigste: Die Kommentatoren und das Team sind für mich unschlagbar. Die Expertise, aber vor allem auch der Enthusiasmus und die Stimmen finde ich auch über die MotoGP hinausgehend herausragend. Mir fällt sportartenübergreifend kein Duo ein, das ich so gut finde wie Matt Bird und Steve Day. Mit Simon Crafar tue ich mich ein bißchen schwerer, allerdings hat er sich im Laufe der Zeit schon verbessert - allerdings kein Vergleich zu Dillon damals.


    Ich hoffe nur, dass die Moto3, Moto2 (zumindest Freitag und Samstag) und MotoE-Kommentatoren nicht irgendwann die beiden beerben - mit denen werde ich nämlich nicht so ganz warm.


    Nachdem DAZN zuletzt wieder einige Rechte verloren hatte, habe ich dort keinen Account (mehr). Ich habe daher nur testweise mal die ersten 1-2 Rennen gesehen und kann nicht viel dazu sagen.

    Servus TV finde ich okay, aber kein Vergleich zum Videopass.


    So oder so: Absolute Luxussituation ist das momentan für die MotoGP-Fans, wenn ich an Eurosport-Zeiten mit Ron Ringguth denke :grin:

  • Oh ja...eigentlich haben wir momentan schon Luxus, wenn ich daran denke, dass man an manchen Rennwochenenden bei Eurosport einst froh sein konnte, zumindest die drei Rennen live zu haben (da wurde in den 90ern auch mitten im 500er Lauf ohne Ankündigung in der Werbepause zu Formel 1 geschaltet).


    Ansonsten sehe ich das wie zcxd: Habe mir Ende 2015 damals für den Winter den Videopass geholt und war schon von der Testübertragung aus Valencia angetan. Nachdem damals direkt vorm unrühmlichen Sepang GP Eurosport 2 aus dem Kabel Digital Sendepaket flog und zu Sky wanderte, war das für mich eh gestorben.
    Seitdem ist mir der Videopass jedes Jahr das Geld wert (auch weil ich an solch verregneten Tagen wie heute gerne im Archiv mit alten Rennen in Erinnerungen schwelge) und die Zeiten, wo man per HDMI Kabel den Laptop verbinden oder den Stream vom Smartphone auf den Chromecast spiegeln musste, sind dank weitreichenden App Entwicklungen ja auch vorbei. :)

  • Ich habe den Videopass und schaue dort alle Sessions die nicht im TV kommen, manchmal wenn es besonders spannend war schaue ich mir das MotoGP QP und MotoGP Rennen sogar nochmal am Montag oder Dienstag danach auf Englisch an mit dem Videopass.


    Allein wegen den ganzen Hintergrundvideos und Pressekonferenzen etc. würde ich den Videopass nicht missen wollen.



    Alles was jedoch im Fernseher kommt schaue ich auf ServusTV an, einfach weil mir deutsches Fernsehen lieber ist. Die Werbung bei ServusTV finde ich erträglich.

  • Mir reicht ServusTV völlig aus. Für mehr hätte ich nicht genug Zeit. Die Kommentatoren finde ich auch ok (ok, Eve Scheer dürfte sich gerne wieder auf's Schauspielern konzentrieren ;)).


    Alles weitere lese ich dann gerne bei Speedweek oder Motorsport Total usw.

  • Dito bdr529 . . .

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Schaue es auf BT Sport, der englische Kommentar finde ich da einfach besser.

    Habe sonstiges hinzugefügt, somit kannst du jetzt auch voten :)


    Auf welchem Weg empfängst du BT Sport?

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • Auf welchem Weg empfängst du BT Sport?

    Schaue es im Nachhinein, Quelle, ähm Räusper ;)

    Wer wissen will, fragt mich direkt.


    Habe auf Live auch nicht wirklich lust, da ich eh keinen Kumpel habe der Moto GP schaut oder mit dem ich darüber reden kann, sprich ich schaue es lieber als VOD,wo ich pausen machen kann wie ich will, den ganzen Laberanteil vor dem Rennen überspringen kann etc.

    Plus meistens Sonntag nachmittags besseres zu tun.


    Schaue gerade zb Moto 3

  • Habe auf Live auch nicht wirklich lust, da ich eh keinen Kumpel habe der Moto GP schaut oder mit dem ich darüber reden kann

    Herzlich Willkommen als Fan einer absoluten Randsportart - glaube das geht fast jedem von uns hier ähnlich :grin:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!