Neue S1000R ab 2021

  • Die Lampenmaske blickt aber etwas verschrocken drein....


    Ansonsten schaut halt der Fahrer böse und dann passt es.


    Gruß,

    Thomas

  • Ich finde die Front auch einfach langweilig. Da hat mir der Vorgänger deutlich besser gefallen.

    "Das, was am lautesten knallt, sind nicht die Bomben. Es sind Mopeds mit Fehlzündungen" -Four Lions-

  • Weisst du wie anstrengend das "Böse" Getue auf einer Z die ganze Zeit ist? Da bekommt man Psyche von :grin::grin:

  • Das mit der Front bei der S1000R war ja immer so eine Sache.

    Die einen fanden sie ok (ich!) weil sie sich von anderen eindeutig distanzierte. Andere fanden sie hässlich ohne Ende.


    Mit der 2021'er kann ich leben. Genauso wie bei der R1200/1250R und anderen Mopeds.


    Das was mir aktuell gar nicht zusagt, sind die von mir durchkalkulierten Preise. So wie ich die bestellen würde, liege ich immer bei ca. 17.000,-. DAS macht mir echt keinen Spaß mehr!

    2016 habe ich meine persönliche. Grenze bei 15.000 festgelegt. Irgendwie reicht es mir echt.


    Oft ist es besser mal 12 Monate abzuwarten. Dann gibt es leicht gebrauchte.


    Gilt auch für die nicht gerade günstige Aprilia RS 660 mit ihren knapp 11.000,-.


    PS.: Dieses BMW Werbefilmchen geht mir auf die Nüsse! Ein "cooler" Typ mit Jeans + Sportlatschen! Erinnert mich gerade an ..... Egal!

    Kann ja noch nachvollziehen wenn man sowas bei der R nineT der Welt zeigt. Aber nicht bei einer S1000R. Na, auch ...egal.

  • Hm, die Seitenansicht der s1000r gefällt mir überhaupt nicht. Die aufgepappten Verkleidungsteile sehen so aus, als hätte ein Laie irgendwelche Resteteile aufgeklebt.

    Vielleicht sollten die mal bei Aprilia nachfragen...

    VG
    Michael

  • Hm, die Seitenansicht der s1000r gefällt mir überhaupt nicht. Die aufgepappten Verkleidungsteile sehen so aus, als hätte ein Laie irgendwelche Resteteile aufgeklebt.

    .......

    DA ist was dran.

    Mir gefällt besonders das untere Teil nicht. Fällt mir speziell bei der roten Version in's Auge.


    Ich habe eigentlich nichts gegen rote Lackierungen.

    In dem Fall finde ich die silbergraue aber angenehmer.


    Liegt aber auch daran, das die rote einen schwarzen Heckrahmen hat. Der Heckrahmen gefällt mir sehr! Deswegen muss er sich (meiner Meinung nach) auch hervorheben. Dies ist bei der silbergrauen der Fall.

  • Den Bugspoiler kann man sicherlich mit ein paar Handgriffen mit handesüblichem Werkzeug ohne Neukonstruktion entfernen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!