MotoGP WM Saison 2021

    • Official Post

    Auch wenn es noch ein Stück hin ist, eröffne ich schon mal den Thread.


    Wir werden wohl schon bald erste Änderungen am Kalender erleben müssen, so wie es schon bei der F1 in der Mache ist.

    Denke, Austin & Argentinien werden in jedem Fall verschoben oder wieder ganz gecancelt.


    Auch am Wintertest in Malaysia glaube ich nicht mehr.

    Mo24 since 2004


    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Den Schmerz spüren andere.
    Das selbe passiert, wenn du dumm bist.

  • In den Südstaaten wären Rennen wohl möglich, auch mit Zuschauern, bin mal gespannt was die Dorna macht

    • Official Post

    Heute wird darüber debattiert, den Saisonauftakt in Katar eine Woche vorzuverlegen auf den 21.03.2021 um zu vermeiden, dass evtl. wieder nur Moto2 & Moto3 am Start wäre.

    • Official Post

    Da es bisher wieder so geplant war, dass MotoGP 2 Wochen vor dem GP in Katar testet und die kleinen Klassen 1 Woche vorher.

    Das soll nun so geändert werden,
    dass alle 3 Klassen nach dem Test in Katar bleiben können. Daher wird der Terminkalender zusammengeschoben.

    • Official Post

    Die Umwälzungen im Kalender gehen wie erwartet weiter:


    Der aktualisierte MotoGP-Kalender 2021 (Stand 22.01.)


    28. März: Doha/Q*

    04. April: Doha/Q*

    18. April: Portimão/P

    02. Mai: Jerez/E

    16. Mai. Le Mans/F

    30. Mai: Mugello/I

    06. Juni: Barcelona/E

    20. Juni: Sachsenring/D

    27. Juni Assen/NL

    11. Juli: KymiRing/FIN**

    15. August: Red Bull Ring/A

    29. August: Silverstone/GB

    12. September: Aragón/E

    19. September: Misano/I

    03. Oktober: Motegi/J

    10. Oktober: Buriram/TH

    24. Oktober: Phillip Island/AUS

    31. Oktober: Sepang/MAL

    14. November: Valencia/E


    Auf unbestimmte Zeit im Herbst verschoben:

    Termas de Río Hondo/AR

    Circuit of the Americas/USA

  • Isle of Man abriegeln, Fahrer und Crew dort 3 Wochen in Einzelzimmerquarantäne (genug BnBs sind ja gerade frei) und dann 10 rennen auf der Isle of Man abhalten,

    back to the roots.


    Würden zwar viele Fahrer abspringen, aber dann würde echt mal der beste Fahrer gewinnen und das Fabrikat wäre fast egal ;)

  • Isle of Man abriegeln, Fahrer und Crew dort 3 Wochen in Einzelzimmerquarantäne (genug BnBs sind ja gerade frei) und dann 10 rennen auf der Isle of Man abhalten

    Was glaubt ihr, wer würde ein solches Event gewinnen?

  • Denke dass Vinales & Quartararo am Ende landen würden. Auch Rossi würde ich im unteren Mittelfeld sehen. Miller, Binder und M. Marquez hätte ich in der Spitzengruppe vermutet. Bagnaia, Morbidelli, Espargaro, Rins, Mir und Oliveira könnte ich nicht einschätzen. Interessant wärs allemal!

    • Official Post

    Kurve 10 auf dem Circuit de Catalunya ist nun fertsch.

    Als Gegenüberstellung die alte und die neue Variante:

    • Official Post

    War extrem unbeliebt bei den Fahrern und hat zudem für teils heftige Unfälle in der Vergangenheit geführt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!