Frühjahrs-Forumstreffen 2021?

  • Wie sieht es eigentlich mit der Hotellerie aus, darf die in naher Zukunft öffnen?

    Man stellt es teilweise nach Pfingsten in Aussicht. Man wird sehen. Je nachdem, wie sich die Inzidenzen entwickeln.


    Impftermin für mich, wenn ich Glück habe vor dem Spätsommer - bei dem Getrödel in meinem Kanton (dabei hätte ich ein Impfzentrum in Fussdistanz :rolleyes:

    Also in der CH auch nicht besser als bei uns. Impfen da die Hausärzte auch mit? Oder nur im IZ?

    *Lille*

  • Ich wills jetzt nicht zum Corona-Thread mutieren lassen, daher nur kurz.


    Den Piks kann man in der CH bekommen in: Impfzentren, Artzpraxen und demnächst wohl auch in Apotheken (Testen lassen kann man sich dort ja auch schon).

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Wie sieht es eigentlich mit der Hotellerie aus, darf die in naher Zukunft öffnen?

    Nicht pauschal - das ist alles Glaskugel. Es gibt wieder einige die Vorpreschen und was Öffnen wollen weil ja Wahlkampf ist - aber aus Bundessicht gibt es derzeit keine Pläne. Da ist klar gesagt vor einer Inzidenz von unter 50 sieht man das nicht und wir sind derzeit noch über 100 ...


    Schwer abzuschätzen wann da was kommt und unter welchen Bedingungen.


    Zusätzlich zum Hotel Thema kommt ja aber auch das Thema Kontaktbeschränkungen, 6 Moppedfahrer an einem Frühstückstisch sehe ich auch noch in sehr weiter ferne .

  • Der 25.-27.6. war geplant, leider ist der Landkreis des gewählten Hotels weiterhin ziemlich weit oben auf der Liste der Landkreise mit den höchsten Corona-Inzidenzen. Damit hätten wir drei Optionen:


    A) Aufschieben (später treffen, im gleichen Hotel)

    B) Verlagern (in einen Landkreis mit eher geöffneten Hotels) "Plan B"

    C) Abwarten & Tee trinken, ggfs. macht legt man sich einen Plan B ohne MO24 zuercht.

    MO24 Team Reisen

  • Bauchgefühl sagt A.



    B wäre zwar ggf machbar, aber solange die meisten ungeimpft / 1x geimft sind, teilweise mit viel Aufwand verbunden. :( Wie Tests alle 48h oder es dürfen nicht alle zusammen Abendessen.

    *Lille*

  • B wäre zwar ggf machbar, aber solange die meisten ungeimpft / 1x geimft sind, teilweise mit viel Aufwand verbunden. :( Wie Tests alle 48h oder es dürfen nicht alle zusammen Abendessen.

    Der punkt ist nicht von der Hand zu weisen, selbst in Landkreisen wo offen ist, sind die Einschränkung für Gruppen noch sehr hoch /unkomfortabel.

  • Würde auch sagen A)


    denn B) kann einem genauso kurzfristig um die Ohren fliegen.


    Plus ich muss ehrlich sagen, wenn dann will ich auch euch treffen, zusammensitzen labern und nicht tagsüber fahren, aus nem Imbiss etwas holen und im STehen futtern und abends das Essen aufs Zimmer gebracht kriegen, wo man dann alleine schläf und/oder dann draussen im Hof mit nem Bier stehen muss weil der Biergarten zu ist.


    Auch hab ich in der Woche nach dem Termin meine zweite Impfung, muss also aufpassen, dass ich mir da jetzt nicht irgendwie nen Schnupfen oder sowas einfange, falls es ne Regenreise wird, und dann probleme beim impfen kriege.


    Und selbst wenn die Restaurants drinnen wieder auf sein dürfen, lese ich da momentan etwas von "feste sitzordnung, max 5 leute oder 1 haushalt pro Tisch" sprich weder große tafel noch munteres hin und her und wer mit wem Abends (nein, nicht wieder das was ihr denkt ;) )

  • Wenn Camping ok ist, und dann mal sowas legal wäre irgendwann ab juli/august, kann ich alle hier auf die Wiese einladen und/oder oben in der Scheune ein großer Raum ( blahwas kennt den raum ja,) + 1 schlafzimmer für 2-3 Leute ist.


    Aber bei Camping sind ja dann andere wieder raus, alles vermurkst dieses Jahr :(

  • A) Aufschieben (später treffen, im gleichen Hotel)

    -> dann ist's kein Frühjahrstreffen mehr, und wir haben eine neue Runde Termindomino. Bin da nicht so angetan von.


    B) Verlagern (in einen Landkreis mit eher geöffneten Hotels) "Plan B"

    -> Kurzfristige Lösung in Hoffnung drauf, dass dort halbwegs was gemütliches möglich ist. Einen Schnelltest vor der Abreise oder am Zielort kriegt wohl jeder hin, die 48h reichen dann ja das WE.


    C) Abwarten & Tee trinken, ggfs. macht legt man sich einen Plan B ohne MO24 zuercht.

    -> Kann man noch immer machen wenn B) scheitert.


    Also, Plan B)? Mühle Naila in Culmitz kenne ich, das wäre in Bayern, der Landkreis Hof hat im Moment eine Inzidenz von 70.

    Quote

    Bayern: Das Kabinett hat bereits umfangreiche Öffnungsschritte für Landkreise und kreisfreie Städte mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 beschlossen. Ab 21. Mai dürfen dann Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze wieder öffnen. Schon ab Montag (10. Mai) ist es bei stabiler Inzidenz unter 100 erlaubt, Außengastronomie, Theater, Konzert- und Opernhäuser sowie Kinos zu öffnen. Es gelten aber Hygienekonzepte sowie Masken- und Testpflicht. Außerdem müssen fest Termine gebucht werden.


    Klingt doch gut. Gerade mal Hotel "Mühle Naila" https://www.muehle-culmitz.de (kenne ich von nem anderen Treffen, ist kein Sternebunker aber voll ok) angerufen:

    -Ja, sie machen wieder auf

    -keine Leute aus 2 Haushalten dürfen in einem Doppelzimmer schlafen (wie unromantisch)

    -es sind im Moment 9 Einzelzimmer frei für 40 Euro pro Nacht (und ein paar DZ) - die EZ halten sie uns jetzt 24h frei.

    -Es ist ein Restaurant im Haus.


    Das klingt für mich absolut machbar :thumbup:


    Wer ist dabei?

    Wer sperrt sich gegen den Umzug aus Thüringen, und will noch abwarten, ob die Zahlen am alten Hotel so weit runter gehen, dass es dort möglich wird?


    Bitte noch nicht buchen, weil ist ja geblockt ;)

    MO24 Team Reisen

  • Naila ist mir zuweit weg und ich bin ja bald schon der Region. Wie schaut es mit Bebra Sonnenhang oder wie das heisst aus?

  • Wäre auch für Plan B. Der Ort wäre mir relativ egal, liege ja relativ zentral :)

    Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
    Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
    Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

  • Okay, Culmitz ist echt noch 'ne Ecke weiter. Bitte um KONKRETE Vorschläge. Guckt euch ruhig auch die Fallzahlen und die Regelungen vor Ort an.


    Hotel Sonnenblick in Bebra hat noch bis 30.6. nicht für private Gäste offen, obwohl die Inzidenz langsam unter 100 sinkt.

    MO24 Team Reisen

  • Habe jetzt Hotels in Goslar gesucht und nach 30 Minuten die Lust verloren. Innenstadtlage, zu wenig Einzelzimmer, über 80 Euro die Nacht. Habe die Lust verloren.


    Daher von jemand anderes KONKRETE Vorschläge bitte!


    Sonst sagen wir das ab, und ich nutze die Zeit für mehr Touren in Spanien und Frankreich.

    MO24 Team Reisen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!