GP 3/19(?) Portimao/POR (MotoGP, Moto2, Moto3)

    • Official Post

    TV-Programm: Wie gehabt alles live im MotoGP Videopass. Servus TV & DAZN weiter mit dem gewohnten Angebot ab Samstag-Mittag.


    Wetter: Die Wettervorhersage schaut bisher recht gut aus. Überwiegend sonnig, trocken und etwas mehr als 20 Grad sind wohl drin. Somit sehr ähnlich Bedingungen wie im November letztes Jahr.


    Wetten: Bei keinem Anbieter bisher etwas online. Ich warte ja schon sehnlichst auf die Siegquote für MM93. Klick.

    Update: Die Quoten sind nun online!

    Gleich 4 Fahrer mit der Topquote auf Sieg: Vinales, Fabio, Oliveira & MM93!!!


    GP: Info's & Zeitplan: Alle Infos zur Rennstrecke sowie der komplette Zeitplan.


    Achtung, geänderte Startzeiten:

    Moto3: 12:20 Uhr

    MotoGP: 14:00 Uhr

    Moto2: 15:30 Uhr



    WM Stände:


    1 Johann ZARCO Ducati FRA 40

    2 Fabio QUARTARARO Yamaha FRA 36

    3 Maverick VIÑALES Yamaha SPA 36

    4 Francesco BAGNAIA Ducati ITA 26

    5 Alex RINS Suzuki SPA 23

    6 Joan MIR Suzuki SPA 22

    7 Jorge MARTIN Ducati SPA 17

    8 Aleix ESPARGARO Aprilia SPA 15

    9 Jack MILLER Ducati AUS 14

    10 Pol ESPARGARO Honda SPA 11

    11 Enea BASTIANINI Ducati ITA 11

    12 Brad BINDER KTM RSA 10

    13 Stefan BRADL Honda GER 7

    14 Valentino ROSSI Yamaha ITA 4

    15 Franco MORBIDELLI Yamaha ITA 4

    15 Miguel OLIVEIRA KTM POR 4




    1 Sam LOWES Kalex GBR 50

    2 Remy GARDNER Kalex AUS 40

    3 Raul FERNANDEZ Kalex SPA 27

    4 Marco BEZZECCHI Kalex ITA 26

    5 Fabio DI GIANNANTONIO Kalex ITA 22

    6 Celestino VIETTI Kalex ITA 13

    7 Augusto FERNANDEZ Kalex SPA 12

    8 Ai OGURA Kalex JPN 11

    9 Bo BENDSNEYDER Kalex NED 11

    10 Joe ROBERTS Kalex USA 10

    11 Jake DIXON Kalex GBR 9

    12 Jorge NAVARRO Boscoscuro SPA 9

    13 Stefano MANZI Kalex ITA 8

    14 Marcel SCHROTTER Kalex GER 8

    15 Xavi VIERGE Kalex SPA 7




    1 Pedro ACOSTA KTM SPA 45

    2 Darryn BINDER Honda RSA 36

    3 Jaume MASIA KTM SPA 32

    4 Niccolò ANTONELLI KTM ITA 26

    5 Izan GUEVARA GASGAS SPA 19

    6 Kaito TOBA KTM JPN 18

    7 Gabriel RODRIGO Honda ARG 14

    8 Sergio GARCIA GASGAS SPA 13

    9 Andrea MIGNO Honda ITA 13

    10 Tatsuki SUZUKI Honda JPN 12

    11 Romano FENATI Husqvarna ITA 11

    12 Jason DUPASQUIER KTM SWI 11

    13 Ryusei YAMANAKA KTM JPN 10

    14 Ayumu SASAKI KTM JPN 9

    15 Carlos TATAY KTM SPA 4



    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

    Edited 2 times, last by ABF ().

    • Official Post

    Habe eben die bwin-Quoten ergänzt.

    Verrückt, dass MM auch bei den Buchmachern sofort ein Topfavorit auf Sieg ist.

  • Das Gesicht der anderen Fahrer in der PK, seitdem Marquez wieder da ist ^^ Da freuen sich nicht allzu viele....


    Edit: Ich gehe jede Wette ein, dass es mit Vinales' Selbstbewusstsein und seiner "neuen Stärke" schon wieder vorbei ist, jetzt wo Marc da ist. Es verunsichert keinen anderen Fahrer so sehr wie Maverick.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    Edited once, last by zxcd ().

    • Official Post

    Ich würde darauf wetten, dass die ersten Zweikämpfe mit MM sehr hart werden. Die wissen ALLE von seiner Verletzlichkeit.

    Da wird keiner zurückziehen. Ich würde mich nicht mal wundern, wenn der eine oder andere mal den Spieß der Vergangenheit rumdreht und bei MM richtig reinhält, so wie er es noch im letzten Rennen gemacht hat. Das wird kein Zuckerschlecken. Das eine oder andere Revange-Foul wird kommen.


    Auch Vinales wird sich nicht zurück halten.

  • Ja, das kann ich mir auch gut vorstellen, allerdings nicht bei den beiden Yamaha-Boys.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Ja, ab morgen gilt es. Ich bin auch auf die Performance von MM93 gespannt. Wenn man davon ausgeht, dass er pro Runde 0,3 bis 0,5 Sek schneller fahren kann als Bradl und das auf die beiden ersten Rennen umlegt, dann hätte er beide mit ein paar Sekunden Abstand gewonnen und wir würden wieder davon schreiben, dass MM alle dominiert. Meine persönliche Einschätzung ist, dass MM auf Anhieb schneller ist als Bradl und damit ist er auch sofort wieder ein Topanwärter auf Podium. Schon verrückt, bei den engen Abständen ist im Prinzip von P1 bis P21 alles möglich. Meine Einschätzung bleibt aber, MM wird am Sonntag entweder stürzen oder am Podium stehen.

  • Habe eben die bwin-Quoten ergänzt.

    Die müssen ihn hochsetzen, weil wohl viele auf ihn wetten, würden sie ihm eine hohe ausschüttungsquote geben und er gewinnt etwas müssten sie ewig hoch auszahlen.


    Deswegen kriegen unsichere Sachen immer solche quoten.

  • https://www.motogp.com/en/vide…d-of-motogp-return/368147

    Wenn das zur Mitte des Videos der Medizincheck ist, dann wissen wir warum ihn jeder Fahrer besteht ^^


    Edit: Er ist noch nicht gefahren, aber wenn ich sehe wie Marquez seine Hand bewegt bei ganz normalen Bewegungen…..das sieht alles andere als normal aus.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    Edited once, last by zxcd ().

  • Unfassbar der Kerl. P3 und vor seinem Teamkollegen. Was eine Ohrfeige.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Das ist unglaublich. Ich bin sprachlos. Der ist 9 Monate nicht auf so einem Bike gefahren, ist körperlich nicht bei 100% und hat die Strecke noch nie auf nem MotoGP Bike bestritten. Wahnsinn.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    • Official Post

    Wir sind aber noch 4 sek. weg von der Pace. Von daher abwarten, wie es dann bei optimalen Bedingungen ausschaut.

  • Das stimmt, nichtsdestotrotz sind ja nur 2 Fahrer schneller als er gewesen. Auch wenn die Bedingungen jetzt keine Topzeiten hergegeben haben und das Feld generell auch noch sehr weit auseinander ist, scheint er das Limit der Strecke ja sehr schnell wieder erreicht zu haben.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Ich hoffe für Marc, dass sein Umfeld klug genug ist, ihn nicht ein zweites Mal in sein Unglück rennen zu lassen. Marc selbst sehe ich nämlich dazu nicht in der Lage.

    • Official Post

    Das stimmt, nichtsdestotrotz sind ja nur 2 Fahrer schneller als er gewesen. Auch wenn die Bedingungen jetzt keine Topzeiten hergegeben haben und das Feld generell auch noch sehr weit auseinander ist, scheint er das Limit der Strecke ja sehr schnell wieder erreicht zu haben.

    Ist dennoch die Frage, ob es auch bei Topbedingungen, wo es dann körperlich an die Grenze geht, auch so funktioniert. Denn das MM93 bvei Mischbedingungen der absolute Held vom Erbeerfeld ist, ist ja nix neues ^^

    Aber ich denke weiterhin, ja, er wird mit auch am Sonntag ganz vor mit dabei sein.

  • Kann die Session gerade nicht gucken: Wie sind die Bedingungen? Wird FP3 schneller sein als FP2 oder ist FP2 bereits die Q1-Aufstellung?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    • Official Post

    Wir sind bei 1:41.0, somit über 1 sek schneller als FP1.

    MM93 aktuell auf P9


    Ich korrigiere: MM93 auf P3!

  • Hm okay, aber dann ist davon auszugehen, dass FP3 noch mal schneller wird. Somit ist FP2 vermutlich nicht ganz so bedeutend für das Q1.

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

    • Official Post

    MM93 mit P6 auch in FP2 beste Honda. Noch Fragen?

    Wie der Kerl die Honda schon wieder durch Turn 7 & 12 prügelt ist der Wahnsinn!

    Bestzeit von Pecco 1:39.8

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!