Kunststoffreiniger

  • Benutzt jemand von Euch Kunststoffreiniger am Motorrad?


    Wenn ja, gibt's eine Markenempfehlung?

    *Lille*

  • Nein, ich nutze keinen Kunststoffreiniger.


    Ich hab' einen "weißen Stein" in der Dose, der mit einem weichen, nassen Schwamm aufgeschäumt wird. Damit reinige Kunststoff, am Auto und am Motorrad, ebenso wie im Haushalt, außerdem auch Metall und Glas. Eignet sich für fast alles. Danach kommt an den Kunststoffteilen am Motorrad oder Auto Sprühwachs drüber und wird poliert.


    Schwarzer Kunststoff, der ausgeblichen oder angegraut ist, z.B. Stoßstange am Auto, bekommt nach dem Reinigen mit dem "weißen Stein" einen neuen "Anstrich", mit schwarzer Schuhcreme (Tube mit Schwämmchen), was ganz gut hält, auch bei Regen und Schnee.


    Kann für Dich ggfs. eine Alterntive zum Kunststoffreiniger sein.

    :moped: ....Nimm die Menschen, wie sie sind - es gibt keine anderen.

  • Nö, nur Wasser und Palmolive :grin:


    Spaß beiseite: Ich habe auch viel Kunststoff am Bike; nehme aber nur etwas Auto-Shampoo. Alle Jubeljahre mal leicht aufpolieren und wachsen.


    Ist ja ein Fahrzeug - kein Waschzeug.

    Grüße vom Mars

  • Konkret geht es um die - natürlich unlackierten - Kunststoffteile der Transalp. Bis jetzt hab ich sie halt mit Spüliwasser gereinigt. Aber "pflegen" wäre ggf noch nett - wenn es etwas brauchbares gibt.

    *Lille*

  • Sind die schwarz, Lille? Da gibt Melkfett ein feines finish und vertieft das schwarz.

    Und der Nächste, der seine Waffe wegwirft, ohne eine Zweite dabei zu haben, bezahlt einen Sack Goldmünzen. Das ist eine Unsitte! (Boindil Zweiklinge)

  • DasZeug von Armor All ist schon echt gut . . aber auch teuer. Habe in letzter Zeit immer einen preiswerten aus dem Discounter . . ist ganz OK. Vorher mit einem feuchten Tuch drüber, dann nach dem Trocknen das Zeug.


    Bei manchen alten Kunststoffmetarialien ist aber nicht viel zu machen. Die Handschützer der alten AT meines Kumpels waren gegen alles resistent.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Fürs Auto hab ich dieses Zeug: https://www.autopflege-shop.de…gic-plast-care-500ml.html

    Das ist schon echt sehr gut, vor allem weil es das Plastik nicht nur pflegt, sondern auch noch schützt/versiegelt. Und da man es sparsam anwenden kann hält die Flasche auch ewig.


    Bei Koch Chemie wird relativ stark zwischen Produkten für gewerbliche Anwender (weiße Flaschen) und Privatanwender (blaue Flaschen) unterschieden. Wer einen Gewerbeschein hat, kann hier zugreifen.

    Man munkelt, dass das identisch ist zum Koch Chemie PSS: https://www.autopflege-shop.de…ilikonoelfrei-1000ml.html

    Das Zeug gibt's dann nochmal in einer Version, die Silikonöl enthält: https://www.autopflege-shop.de…ikonoelhaltig-1000ml.html


    M'kay.

    • Official Post

    Es gab dazu mal einen Test (die Quelle weiß ich nicht mehr. Vielleicht Stiftung Warentest). Da war ein billiger Kunststoffreiniger "Denk mit" (ich glaube von dm) Testsieger. Den nutze ich.

    Ich habe aber keine direkten Vergleich mit anderen Reinigern aus eigener Erfahrung.

    VG
    Michael

  • Ich nehme für alles -Badreiniger- was für Fliesen und Wasserhahn gut ist ,ist Auch für Moped gut :grin: alles einsprühen eine Rauchen und dann mit wasserschlauch abspritzen, fertig :thumbup:

  • Ich nehme für alles -Badreiniger- was für Fliesen und Wasserhahn gut ist ,ist Auch für Moped gut :grin: alles einsprühen eine Rauchen und dann mit wasserschlauch abspritzen, fertig :thumbup:

    Badreiniger können Säuren enthalten, um Kalkflecken zu lösen. Obacht.


    Gruß - Pendeline

  • Ich hatte mit Badreiniger noch nie Probleme Das billige von ALDÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜ :grin: mach ich schon seit mehr als 30 jahren Auto-Moped -Roller mit sauber. Bisher nix schädliches festgestellt.

    Im Überigen nehme ich für Kunststoffteile - Gummidichtungen oder gummiverbindungen ,- gerne den Alten Labello von letztn jahr :grin: Im Winter auch sehr gut damit die Türdichtungen nicht einfrieren

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!